Krankenhaus

Sana Krankenhaus Gerresheim

40625 Düsseldorf - https://www.sana-gerresheim.de
Akademisches Lehrkrankenhaus: Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
10 von 25
+49 (211) 2800 - 966
278
11

Schreibt über sich selbst

Das Sana Krankenhaus Gerresheim bietet Patienten aus der ganzen Welt höchsten medizinischen Standard und setzt insbesondere mit seinen medizinischen Zentren neue Maßstäbe. Das 2012 neu errichtete, zentral gelegene Krankenhaus mit Blick ins Grüne verfügt über 250 Betten in modernsten, komfortablen Patientenzimmern, sieben neue Operationssäle sowie eine neu errichtete Intensivstation. Pro Jahr werden 25000 stationäre und 26000 ambulante Patienten behandelt.

Die Abteilungen für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Endoprothetik, Innere Medizin mit Gastroenterologie und Kardiologie, die Gefäßmedizin sowie die Kinderneurologie haben über die letzten Jahre national und international eine hohe Bedeutung erlangt. Viele Chefärzte wurden mehrfach mit dem renommierten Focus Siegel ausgezeichnet und so von Ärzten und Patienten unter die besten Mediziner ihres Fachbereiches in Deutschland gewählt.

In diesem Jahr wurde das Sana Krankenhaus Gerresheim erneut mit der DIN EN ISO 9000:2008 Zertifizierung ausgezeichnet. Das Siegel bestätigt dem Krankenhaus zum dritten Mal in Folge ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement und eine sehr hohe Prozessqualität. Dadurch kann ein hohes Maß an Patientenzufriedenheit und Sicherheit in der Wahl der richtigen Therapiemöglichkeit geboten werden.

Beste Leistungen in Medizin und Pflege, konsequente Orientierung am Patienten, ein hoch motiviertes und kompetentes Team – diesen Herausforderungen stellt sich das Sana Krankenhaus täglich aufs Neue. Mit mehr als 50.000 Behandlungen pro Jahr können Patienten darauf vertrauen, sich in erfahrene Hände zu begeben und nach neuestem internationalen Stand der medizinischen Erkenntnisse behandelt zu werden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Fallzahl 213

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet [C50.9]

Sonstige Bandscheibenschäden
Fallzahl 197

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie [M51.1]

Sonstige Krankheiten des Harnsystems
Fallzahl 123

Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet [N39.0]

Atherosklerose
Fallzahl 120

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m [I70.22]

Komplikationen durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate
Fallzahl 116

Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat [T85.82]

Volumenmangel
Fallzahl 111

Volumenmangel [E86]

Störungen der Geschlechtsidentität
Fallzahl 96

Transsexualismus [F64.0]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 83

Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz [I50.01]

Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Fallzahl 83

Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse [C50.4]

Osteochondrose der Wirbelsäule
Fallzahl 75

Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich [M42.16]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Wir bieten eine psychologische und psychotherapeutische Begleitung von Patienten mit Krebserkrankung sowie eine Integration betroffener Patienten und Angehöriger.

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Im Projekt der familialen Pflege der Universität Bielefeld integriert.

MP63: Sozialdienst

MP62: Snoezelen

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Im Rahmen der Beratung durch den Sozialdienst.

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

Die Früherkennung von Hörstörungen sowie die Beratung und, falls nötig, Hörgeräteanpassung, wird in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Frühförderung, Kindergärten, Schulen und Therapeuten sowie gegebenenfalls Hörgeräteakustikern durchgeführt.

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Patientenseminare in der Chirurgie, Senologie und Gefäßchirurgie werden angeboten.

MP26: Medizinische Fußpflege

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Ein strukturiertes, interprofessionell ausgerichtetes Entlassungsmanagement mit ausführlicher Beratung wird angeboten. Das Kompetenzteam besteht aus dem Sozialdienst, der Überleitungspflege und dem Entlassungsmanagement.

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Programm zur Früherkennung und Behandlung des Diabetes.

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP37: Schmerztherapie/-management

Chronische und akute Schmerzzustände werden durch das Leistungsangebot der Abteilung für Anästhesiologie behandelt.

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Bei einer speziellen Ernährung wegen Allergien (bei Lebensmittelallergien, vorhandenen Diätplänen) bieten wir eine Beratung mit unseren Diätassistenten an. Weiterhin steht geschultes Personal für Beratungen im Bereich Adipositas und Stoffwechselerkrankungen zur Verfügung.

MP45: Stomatherapie/-beratung

Einweisung in die Handhabung und Pflege von temporären und permanenten künstlichen Darmausgängen durch ausgebildete Fachkräfte.

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP51: Wundmanagement

Standardisiertes Vorgehen bei der Wundbehandlung, Fotodokumentation und Beschreibung der Wunden sind Kennzeichen unserer strukturierten Erfassung und Behandlung von Wunden durch unser kompetentes Wundteam.

MP06: Basale Stimulation

Im Einsatz auf den Stationen.

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Vorbereitungskurse zur Übernahme von Pflege zu hause.

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Angebote der einzelnen Abteilungen.

MP21: Kinästhetik

Seit mehr als zehn Jahren wird Kinästhetik zur Unterstützung von Mitarbeitern und Patienten eingesetzt.

MP02: Akupunktur

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Die Arbeit des Klinischen Ethikkomitees, ein Verabschiedungsraum, ein Pflegestandard zum Umgang mit Sterbenden geben einen Rahmen für die Phase am Ende des Lebens. Patienten und Angehörige werden professionell unterstützt

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

In Kursen lernen Angehörige notwendige pflegeunterstützende Maßnahmen selbst durchzuführen sowie die Gestaltung eines Pflegealltages. Unser Programm fördert die Optimierung des Übergangs vom Krankenhaus in die häusliche Pflege durch Erlernen pflegerischer Kompetenzen.

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Auf den Stationen wird das Konzept der prozessorientierten Pflege, in Anlehnung an die primäre Pflege, angewandt.

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Wir bieten u.a. auf Ihr Krankheitsbild abgestimmte Atemtherapien und Frühmobilisationen, Frührehabilitation nach Schlaganfällen, Belastungsaufbau nach Herzinfarkten und Atemtherapie bei Atemwegserkrankungen.

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP25: Massage

MP53: Aromapflege/-therapie

Die Verwendung von ätherischen Ölen erfolgt in der professionellen Pflege von kranken, alten Menschen sowie bei speziellen Indikationen. Die Anwendung erfolgt inhalativ oder über die Haut in Form von Einreibungen, Massagen, Waschungen, Bädern oder Kompressen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM68: Abschiedsraum

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Patienten W-Lan, abschliessbarer Tresor im ZImmer

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM50: Kinderbetreuung

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

Unsere Krankenhausseelsorge steht im Dienste der evangelischen und der katholischen Kirche.

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Kostenloses Parken für 30 Minuten

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere Grünen Damen kümmern sich seit 1981 liebevoll um die Patienten. Ihr Ziel ist es, täglich alle Patienten einmal zu besuchen. Aber auch für Besucher und Angehörige haben sie zu jederzeit ein offenes Ohr. Gern erklären sie den Weg im Haus oder machen kleine Besorgungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Über das vorhandene Dienstplanprogramm ist jederzeit eine entsprechende Unterstützung möglich.

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

trifft zu

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

trifft zu, Untersuchungszimmer/ Patientenzimmer mit entsprechend großer Beschriftung

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

vorhanden

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF24: Diätische Angebote

Täglicher Besuch durch die Ernährungsassisstenten.

BF25: Dolmetscherdienste

Über das vorhandene Dienstplanprogramm ist jederzeit eine entsprechende Unterstützung möglich.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Düsseldorf und Umgebung
Medizinische Fachangestellte oder Krankenschwester/Krankenpfleger (w/m/d)
Seit 29.07.2022

GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH

123 Aufrufe
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.07.2022 123 Aufrufe
Facharzt/Fachärztin als Ärztlicher Gutachter (m/w/d) aus dem chirurgischen Fachgebiet für den Bereich Krankenhausfallmanagement
Seit 27.07.2022

Medizinischer Dienst Nordrhein

136 Aufrufe
40028 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40028 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 27.07.2022 136 Aufrufe
Lehrkraft (m/w/d) für unsere Rettungsdienstschule
Seit 20.07.2022

DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V.

183 Aufrufe
40591 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40591 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.07.2022 183 Aufrufe
Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
Seit 20.07.2022

Schwerpunktpraxis Lunge, Allergie, Schlafmedizin

222 Aufrufe
40217 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40217 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.07.2022 222 Aufrufe
Pflegedienstleitung (m/w/d)
Seit 15.07.2022

DRK-Pflegedienste Düsseldorf gGmbH

307 Aufrufe
40625 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40625 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 15.07.2022 307 Aufrufe
Ärztlicher Leiter* im OSG Augenzentrum Düsseldorf
Seit 24.06.2022

Ober Scharrer Gruppe

427 Aufrufe
40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 24.06.2022 427 Aufrufe
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für die Augenarztpraxis (MVZ Düsseldorf)
Seit 24.06.2022

Ober Scharrer Gruppe

440 Aufrufe
40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 24.06.2022 440 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Das Sana Krankenhaus Gerresheim bietet Patienten aus der ganzen Welt höchsten medizinischen Standard und setzt insbesondere mit seinen medizinischen Zentren neue Maßstäbe. Das 2012 neu errichtete, zentral gelegene Krankenhaus mit Blick ins Grüne verfügt über 250 Betten in modernsten, komfortablen Patientenzimmern, sieben neue Operationssäle sowie eine neu errichtete Intensivstation. Pro Jahr werden 25000 stationäre und 26000 ambulante Patienten behandelt.

Die Abteilungen für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Endoprothetik, Innere Medizin mit Gastroenterologie und Kardiologie, die Gefäßmedizin sowie die Kinderneurologie haben über die letzten Jahre national und international eine hohe Bedeutung erlangt. Viele Chefärzte wurden mehrfach mit dem renommierten Focus Siegel ausgezeichnet und so von Ärzten und Patienten unter die besten Mediziner ihres Fachbereiches in Deutschland gewählt.

In diesem Jahr wurde das Sana Krankenhaus Gerresheim erneut mit der DIN EN ISO 9000:2008 Zertifizierung ausgezeichnet. Das Siegel bestätigt dem Krankenhaus zum dritten Mal in Folge ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement und eine sehr hohe Prozessqualität. Dadurch kann ein hohes Maß an Patientenzufriedenheit und Sicherheit in der Wahl der richtigen Therapiemöglichkeit geboten werden.

Beste Leistungen in Medizin und Pflege, konsequente Orientierung am Patienten, ein hoch motiviertes und kompetentes Team – diesen Herausforderungen stellt sich das Sana Krankenhaus täglich aufs Neue. Mit mehr als 50.000 Behandlungen pro Jahr können Patienten darauf vertrauen, sich in erfahrene Hände zu begeben und nach neuestem internationalen Stand der medizinischen Erkenntnisse behandelt zu werden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Fallzahl 213

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet [C50.9]

Sonstige Bandscheibenschäden
Fallzahl 197

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie [M51.1]

Sonstige Krankheiten des Harnsystems
Fallzahl 123

Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet [N39.0]

Atherosklerose
Fallzahl 120

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m [I70.22]

Komplikationen durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate
Fallzahl 116

Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat [T85.82]

Volumenmangel
Fallzahl 111

Volumenmangel [E86]

Störungen der Geschlechtsidentität
Fallzahl 96

Transsexualismus [F64.0]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 83

Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz [I50.01]

Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Fallzahl 83

Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse [C50.4]

Osteochondrose der Wirbelsäule
Fallzahl 75

Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich [M42.16]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Wir bieten eine psychologische und psychotherapeutische Begleitung von Patienten mit Krebserkrankung sowie eine Integration betroffener Patienten und Angehöriger.

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Im Projekt der familialen Pflege der Universität Bielefeld integriert.

MP63: Sozialdienst

MP62: Snoezelen

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Im Rahmen der Beratung durch den Sozialdienst.

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

Die Früherkennung von Hörstörungen sowie die Beratung und, falls nötig, Hörgeräteanpassung, wird in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Frühförderung, Kindergärten, Schulen und Therapeuten sowie gegebenenfalls Hörgeräteakustikern durchgeführt.

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Patientenseminare in der Chirurgie, Senologie und Gefäßchirurgie werden angeboten.

MP26: Medizinische Fußpflege

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Ein strukturiertes, interprofessionell ausgerichtetes Entlassungsmanagement mit ausführlicher Beratung wird angeboten. Das Kompetenzteam besteht aus dem Sozialdienst, der Überleitungspflege und dem Entlassungsmanagement.

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Programm zur Früherkennung und Behandlung des Diabetes.

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP37: Schmerztherapie/-management

Chronische und akute Schmerzzustände werden durch das Leistungsangebot der Abteilung für Anästhesiologie behandelt.

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Bei einer speziellen Ernährung wegen Allergien (bei Lebensmittelallergien, vorhandenen Diätplänen) bieten wir eine Beratung mit unseren Diätassistenten an. Weiterhin steht geschultes Personal für Beratungen im Bereich Adipositas und Stoffwechselerkrankungen zur Verfügung.

MP45: Stomatherapie/-beratung

Einweisung in die Handhabung und Pflege von temporären und permanenten künstlichen Darmausgängen durch ausgebildete Fachkräfte.

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP51: Wundmanagement

Standardisiertes Vorgehen bei der Wundbehandlung, Fotodokumentation und Beschreibung der Wunden sind Kennzeichen unserer strukturierten Erfassung und Behandlung von Wunden durch unser kompetentes Wundteam.

MP06: Basale Stimulation

Im Einsatz auf den Stationen.

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Vorbereitungskurse zur Übernahme von Pflege zu hause.

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Angebote der einzelnen Abteilungen.

MP21: Kinästhetik

Seit mehr als zehn Jahren wird Kinästhetik zur Unterstützung von Mitarbeitern und Patienten eingesetzt.

MP02: Akupunktur

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Die Arbeit des Klinischen Ethikkomitees, ein Verabschiedungsraum, ein Pflegestandard zum Umgang mit Sterbenden geben einen Rahmen für die Phase am Ende des Lebens. Patienten und Angehörige werden professionell unterstützt

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

In Kursen lernen Angehörige notwendige pflegeunterstützende Maßnahmen selbst durchzuführen sowie die Gestaltung eines Pflegealltages. Unser Programm fördert die Optimierung des Übergangs vom Krankenhaus in die häusliche Pflege durch Erlernen pflegerischer Kompetenzen.

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Auf den Stationen wird das Konzept der prozessorientierten Pflege, in Anlehnung an die primäre Pflege, angewandt.

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Wir bieten u.a. auf Ihr Krankheitsbild abgestimmte Atemtherapien und Frühmobilisationen, Frührehabilitation nach Schlaganfällen, Belastungsaufbau nach Herzinfarkten und Atemtherapie bei Atemwegserkrankungen.

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP25: Massage

MP53: Aromapflege/-therapie

Die Verwendung von ätherischen Ölen erfolgt in der professionellen Pflege von kranken, alten Menschen sowie bei speziellen Indikationen. Die Anwendung erfolgt inhalativ oder über die Haut in Form von Einreibungen, Massagen, Waschungen, Bädern oder Kompressen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM68: Abschiedsraum

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Patienten W-Lan, abschliessbarer Tresor im ZImmer

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM50: Kinderbetreuung

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

Unsere Krankenhausseelsorge steht im Dienste der evangelischen und der katholischen Kirche.

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Kostenloses Parken für 30 Minuten

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere Grünen Damen kümmern sich seit 1981 liebevoll um die Patienten. Ihr Ziel ist es, täglich alle Patienten einmal zu besuchen. Aber auch für Besucher und Angehörige haben sie zu jederzeit ein offenes Ohr. Gern erklären sie den Weg im Haus oder machen kleine Besorgungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Über das vorhandene Dienstplanprogramm ist jederzeit eine entsprechende Unterstützung möglich.

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

trifft zu

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

trifft zu, Untersuchungszimmer/ Patientenzimmer mit entsprechend großer Beschriftung

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

vorhanden

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF24: Diätische Angebote

Täglicher Besuch durch die Ernährungsassisstenten.

BF25: Dolmetscherdienste

Über das vorhandene Dienstplanprogramm ist jederzeit eine entsprechende Unterstützung möglich.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Düsseldorf und Umgebung
Medizinische Fachangestellte oder Krankenschwester/Krankenpfleger (w/m/d)
Seit 29.07.2022

GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH

123 Aufrufe
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.07.2022 123 Aufrufe
Facharzt/Fachärztin als Ärztlicher Gutachter (m/w/d) aus dem chirurgischen Fachgebiet für den Bereich Krankenhausfallmanagement
Seit 27.07.2022

Medizinischer Dienst Nordrhein

136 Aufrufe
40028 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40028 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 27.07.2022 136 Aufrufe
Lehrkraft (m/w/d) für unsere Rettungsdienstschule
Seit 20.07.2022

DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V.

183 Aufrufe
40591 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40591 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.07.2022 183 Aufrufe
Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
Seit 20.07.2022

Schwerpunktpraxis Lunge, Allergie, Schlafmedizin

222 Aufrufe
40217 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40217 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.07.2022 222 Aufrufe
Pflegedienstleitung (m/w/d)
Seit 15.07.2022

DRK-Pflegedienste Düsseldorf gGmbH

307 Aufrufe
40625 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40625 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 15.07.2022 307 Aufrufe
Ärztlicher Leiter* im OSG Augenzentrum Düsseldorf
Seit 24.06.2022

Ober Scharrer Gruppe

427 Aufrufe
40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 24.06.2022 427 Aufrufe
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für die Augenarztpraxis (MVZ Düsseldorf)
Seit 24.06.2022

Ober Scharrer Gruppe

440 Aufrufe
40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

40599 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Seit 24.06.2022 440 Aufrufe