Fachabteilung

Pädiatrie/Schwerpunkt Kinderneurologie

40625 Gerresheim - https://www.sana-gerresheim.de
10 von 25
+49 (211) 2800 960
E-Mail-Anfrage erstellen
Dr.med. Sabine Weise

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 43.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 42.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

Ungewöhnliches Ergebnis von Funktionsprüfungen, z.B. im EKG
Fallzahl 38.0

Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 28.0

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome

Angeborene Lähmung durch Hirnschädigung des Kindes während Schwangerschaft und Geburt
Fallzahl 21.0

Infantile hemiplegische Zerebralparese

Vom Arzt nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung
Fallzahl 18.0

Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung

Entwicklungsstörung des Sprechens bzw. der Sprache
Fallzahl 16.0

Rezeptive Sprachstörung

Entwicklungsstörung des Sprechens bzw. der Sprache
Fallzahl 12.0

Expressive Sprachstörung

Entwicklungsstörung des Sprechens bzw. der Sprache
Fallzahl 10.0

Erworbene Aphasie mit Epilepsie [Landau-Kleffner-Syndrom]

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 9.0

Spezielle epileptische Syndrome

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VK15: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen

VK16: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen

VK17: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen

VK18: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen

VK20: Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen

VK21: Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien

VK26: Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter

VK27: Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes

VK28: Pädiatrische Psychologie

VK29: Spezialsprechstunde

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 43.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 42.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

Ungewöhnliches Ergebnis von Funktionsprüfungen, z.B. im EKG
Fallzahl 38.0

Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 28.0

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome

Angeborene Lähmung durch Hirnschädigung des Kindes während Schwangerschaft und Geburt
Fallzahl 21.0

Infantile hemiplegische Zerebralparese

Vom Arzt nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung
Fallzahl 18.0

Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung

Entwicklungsstörung des Sprechens bzw. der Sprache
Fallzahl 16.0

Rezeptive Sprachstörung

Entwicklungsstörung des Sprechens bzw. der Sprache
Fallzahl 12.0

Expressive Sprachstörung

Entwicklungsstörung des Sprechens bzw. der Sprache
Fallzahl 10.0

Erworbene Aphasie mit Epilepsie [Landau-Kleffner-Syndrom]

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 9.0

Spezielle epileptische Syndrome

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VK15: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen

VK16: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen

VK17: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen

VK18: Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen

VK20: Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen

VK21: Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien

VK26: Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter

VK27: Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes

VK28: Pädiatrische Psychologie

VK29: Spezialsprechstunde

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Gerresheim und Umgebung