Krankenhaus

LWL-Klinik Münster

48147 Münster - http://www.psychiatrie-muenster.de
10 von 25
+49 (251) 91555 - 1001
376
2

Schreibt über sich selbst

Die LWL-Klinik Münster ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie und versorgt die Einwohner der Stadt Münster und der umliegenden Kreise.

Angeschlossen sind das LWL-Rehabilitationszentrum Münsterland, der LWL-Wohnverbund - eine Betreuungseinrichtung der Eingliederungshilfe - und das LWL-Pflegezentrum.

Die Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Spezielle Psychotherapie, Suchtkrankheiten, Gerontopsychiatrie und Innere Medizin der Klinik bieten spezialisierte stationäre, tagesklinische sowie ambulante Behandlungsmöglichkeiten.

Dabei kommen alle modernen therapeutischen Verfahren wie Psychotherapie, Pharmakotherapie, Ergotherapie und Rehabilitation, Kunsttherapie, Musiktherapie, Sport- und Physiotherapie zum Einsatz.

Die Klinik arbeitet eng mit den Angehörigengruppen zusammen.

Die LWL-Klinik Münster ist Teil des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 573

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide
Fallzahl 481

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom [F11.2]

Schizophrenie
Fallzahl 476

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Depressive Episode
Fallzahl 302

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 250

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom [F10.2]

Depressive Episode
Fallzahl 187

Mittelgradige depressive Episode [F32.1]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 185

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom [F10.3]

Spezifische Persönlichkeitsstörungen
Fallzahl 152

Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ [F60.31]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 139

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom [F10.3]

Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen
Fallzahl 119

Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom [F19.2]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP62: Snoezelen

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Angehörigengruppen in der Allgemeinpsychiatrie und in der Gerontopsychiatrie

MP27: Musiktherapie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP21: Kinästhetik

mehrere ausgebildete Kinästhetiktrainer

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Abschiedsraum, Chefarzt der Abtlg. Innere Med. verfügt über Weiterbildung Pallitativversorgung, auf Wunsch Einbindung der Seelsorge. Speziell ausgebildete Pflegeperson.

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP02: Akupunktur

U.a. Angebot Ohrakupunktur

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

z.T. Pflegevisite, Wundmanager, Kinästhetiktrainer, Sturzexperten, Deeskalationstrainer, Schutztechniktrainer, Demenzcoaches

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP63: Sozialdienst

MP53: Aromapflege/-therapie

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Unterricht für schulpflichtige Kinder (Helen-Keller-Schule)

MP25: Massage

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Informationsvorträge für Selbsthilfegruppen, regelm. Treffen von Selbsthilfegruppen in Klinikräumen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

u.a. Fitnesstraining und Mototherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

u.a. ausgebildete Sturzexperten, Diätberatung

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Meditation

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

Aromatherapie, Aromamassage, Klangmassage

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Kunsttherapie, Bildhauerwerkstatt

MP37: Schmerztherapie/-management

Umsetzung des Nationalen Expertenstandards

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP51: Wundmanagement

qualifizierte Wundmanager

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Physiotherapie / Krankengymnastik als Einzel- und / oder Gruppentherapie

MP01: Akupressur

Akupressurbehandlung z.B. bei Kopfschmerz

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Sonderkost, Diätberatung

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

ausgebildete Diätassistentinnen, Ernährungstrainings

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

14-tätige Besprechungsrunde der "Anonymen Alkoholiker"

NM62: Schulteilnahme in externer Schule/Einrichtung

Für schulpflichtige Kinder (Helen-Keller-Schule)

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

Cafehaus- Veranstaltungen

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

Katholische/evangelische Seelsorger*in; katholische Pastoralreferentin

NM68: Abschiedsraum

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

Auf allen Stationen vorhanden

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Im Einzelfall möglich

NM02: Ein-Bett-Zimmer

Auf nahezu allen Stationen verfügbar

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF23: Allergenarme Zimmer

Bei der Auswahl von Baustoffen und Einrichtungen wird auf die Auswahl schadstoffarmer Produkte geachtet

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

Zudem Nutzung von Piktogrammen, teilweise mehrsprachige Ausschilderung

BF39: „Informationen zur Barrierefreiheit“ auf der Internetseite des Krankenhauses

BF25: Dolmetscherdienste

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

Bei Bedarf verfügbar

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

Teilweise rollstuhlgerechte Ausstattung, je nach Baujahr

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Teilweise blindengerechte Ausstattung, je nach Baujahr

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Besonderes visuelles Bildergestütztes Zimmer Leitsystem

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

spezielle Station für Menschen mit geistigen Behinderungen.

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF01: Kontrastreiche Beschriftungen in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

In ausreichender Anzahl verfügbar

BF40: Barrierefreie Eigenpräsentation/Informationsdarbietung auf der Krankenhaushomepage

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

BF38: Kommunikationshilfen

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF05: Leitsysteme und/oder personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

incl. komplett vorbereitetes Zimmer mit entspr. Nasszelle im K-Gebäude.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

FL09: Doktorandenbetreuung

Durch die ÄD

FL04: Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

FL02: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen

FL01: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

APL-Professur der Ärztlichen Direktorin und des Chefarztes der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit Übernahme von curricalen Lehrveranstaltungen

FL03: Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Des weiteren gehört die LWL-Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege zur Klinik

FL08: Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Lehrbuch Psychiatrische Pflege von Dorothea Sauter; Transferzeitschrift "Psychiatrische Pflege" von Dorothea Sauter

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ausbildung in anderen Heilberufen

HB20: Pflegefachfrau B. Sc., Pflegefachmann B. Sc.

HB01: Gesundheits- und Krankenpflegerin und Gesundheits- und Krankenpfleger

HB19: Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Münster und Umgebung
Oberarzt (gn*) für die Abteilung für Kinder- und Neugeborenenchirurgie
Seit 19.04.2024

Universitätsklinikum Münster

16 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 19.04.2024 16 Aufrufe
Assistenzarzt (gn*) Weiterbildung Facharzt (gn*) für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie
Seit 19.04.2024

Universitätsklinikum Münster

27 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 19.04.2024 27 Aufrufe
Frauenarzt (gn*) UKM Kinderwunschzentrum
Seit 19.04.2024

Universitätsklinikum Münster

57 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 19.04.2024 57 Aufrufe
Psychologe (gn*) (Diplom oder Master of Science)
Seit 19.04.2024

Universitätsklinikum Münster

70 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 19.04.2024 70 Aufrufe
Medizinischer Fachangestellter (gn*) (MFA) für die Klinik für Kardiologie III
Seit 17.04.2024

Universitätsklinikum Münster

44 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 17.04.2024 44 Aufrufe
Berufspädagoge (M.A.) (gn*) Pädagogische Projektkoordination
Seit 17.04.2024

Universitätsklinikum Münster

200 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 17.04.2024 200 Aufrufe
Medizinische Fachangestellte (MFA) / Pflegefachkraft (gn*) Schilddrüsenambulanz
Seit 17.04.2024

Universitätsklinikum Münster

41 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 17.04.2024 41 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Die LWL-Klinik Münster ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie und versorgt die Einwohner der Stadt Münster und der umliegenden Kreise.

Angeschlossen sind das LWL-Rehabilitationszentrum Münsterland, der LWL-Wohnverbund - eine Betreuungseinrichtung der Eingliederungshilfe - und das LWL-Pflegezentrum.

Die Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Spezielle Psychotherapie, Suchtkrankheiten, Gerontopsychiatrie und Innere Medizin der Klinik bieten spezialisierte stationäre, tagesklinische sowie ambulante Behandlungsmöglichkeiten.

Dabei kommen alle modernen therapeutischen Verfahren wie Psychotherapie, Pharmakotherapie, Ergotherapie und Rehabilitation, Kunsttherapie, Musiktherapie, Sport- und Physiotherapie zum Einsatz.

Die Klinik arbeitet eng mit den Angehörigengruppen zusammen.

Die LWL-Klinik Münster ist Teil des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Rezidivierende depressive Störung
Fallzahl 573

Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome [F33.2]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide
Fallzahl 481

Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom [F11.2]

Schizophrenie
Fallzahl 476

Paranoide Schizophrenie [F20.0]

Depressive Episode
Fallzahl 302

Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome [F32.2]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 250

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom [F10.2]

Depressive Episode
Fallzahl 187

Mittelgradige depressive Episode [F32.1]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 185

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom [F10.3]

Spezifische Persönlichkeitsstörungen
Fallzahl 152

Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ [F60.31]

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol
Fallzahl 139

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom [F10.3]

Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen
Fallzahl 119

Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom [F19.2]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP62: Snoezelen

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Angehörigengruppen in der Allgemeinpsychiatrie und in der Gerontopsychiatrie

MP27: Musiktherapie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP21: Kinästhetik

mehrere ausgebildete Kinästhetiktrainer

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Abschiedsraum, Chefarzt der Abtlg. Innere Med. verfügt über Weiterbildung Pallitativversorgung, auf Wunsch Einbindung der Seelsorge. Speziell ausgebildete Pflegeperson.

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP02: Akupunktur

U.a. Angebot Ohrakupunktur

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

z.T. Pflegevisite, Wundmanager, Kinästhetiktrainer, Sturzexperten, Deeskalationstrainer, Schutztechniktrainer, Demenzcoaches

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP63: Sozialdienst

MP53: Aromapflege/-therapie

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Unterricht für schulpflichtige Kinder (Helen-Keller-Schule)

MP25: Massage

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Informationsvorträge für Selbsthilfegruppen, regelm. Treffen von Selbsthilfegruppen in Klinikräumen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

u.a. Fitnesstraining und Mototherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

u.a. ausgebildete Sturzexperten, Diätberatung

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Meditation

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

Aromatherapie, Aromamassage, Klangmassage

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Kunsttherapie, Bildhauerwerkstatt

MP37: Schmerztherapie/-management

Umsetzung des Nationalen Expertenstandards

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP51: Wundmanagement

qualifizierte Wundmanager

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Physiotherapie / Krankengymnastik als Einzel- und / oder Gruppentherapie

MP01: Akupressur

Akupressurbehandlung z.B. bei Kopfschmerz

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Sonderkost, Diätberatung

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

ausgebildete Diätassistentinnen, Ernährungstrainings

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

14-tätige Besprechungsrunde der "Anonymen Alkoholiker"

NM62: Schulteilnahme in externer Schule/Einrichtung

Für schulpflichtige Kinder (Helen-Keller-Schule)

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

Cafehaus- Veranstaltungen

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

Katholische/evangelische Seelsorger*in; katholische Pastoralreferentin

NM68: Abschiedsraum

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

Auf allen Stationen vorhanden

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Im Einzelfall möglich

NM02: Ein-Bett-Zimmer

Auf nahezu allen Stationen verfügbar

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF23: Allergenarme Zimmer

Bei der Auswahl von Baustoffen und Einrichtungen wird auf die Auswahl schadstoffarmer Produkte geachtet

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

Zudem Nutzung von Piktogrammen, teilweise mehrsprachige Ausschilderung

BF39: „Informationen zur Barrierefreiheit“ auf der Internetseite des Krankenhauses

BF25: Dolmetscherdienste

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

Bei Bedarf verfügbar

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

Teilweise rollstuhlgerechte Ausstattung, je nach Baujahr

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Teilweise blindengerechte Ausstattung, je nach Baujahr

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Besonderes visuelles Bildergestütztes Zimmer Leitsystem

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

spezielle Station für Menschen mit geistigen Behinderungen.

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF01: Kontrastreiche Beschriftungen in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

In ausreichender Anzahl verfügbar

BF40: Barrierefreie Eigenpräsentation/Informationsdarbietung auf der Krankenhaushomepage

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

BF38: Kommunikationshilfen

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF05: Leitsysteme und/oder personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

incl. komplett vorbereitetes Zimmer mit entspr. Nasszelle im K-Gebäude.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

FL09: Doktorandenbetreuung

Durch die ÄD

FL04: Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

FL02: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen

FL01: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

APL-Professur der Ärztlichen Direktorin und des Chefarztes der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit Übernahme von curricalen Lehrveranstaltungen

FL03: Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Des weiteren gehört die LWL-Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege zur Klinik

FL08: Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Lehrbuch Psychiatrische Pflege von Dorothea Sauter; Transferzeitschrift "Psychiatrische Pflege" von Dorothea Sauter

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ausbildung in anderen Heilberufen

HB20: Pflegefachfrau B. Sc., Pflegefachmann B. Sc.

HB01: Gesundheits- und Krankenpflegerin und Gesundheits- und Krankenpfleger

HB19: Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Münster und Umgebung