Krankenhaus

Klinikum St. Georg

04129 Leipzig - https://www.sanktgeorg.de
10 von 25
+49 (341) 909-2155
E-Mail-Anfrage erstellen
1030
37

Schreibt über sich selbst

Das Klinikum St. Georg ist mit über 3.500 Mitarbeitern (St. Georg Unternehmensgruppe) an verschiedenen Standorten in und um Leipzig das zweitgrößte Krankenhaus der Stadt.

Als leistungsstarker Schwerpunktversorger sind wir regional und überregional für viele Menschen das Krankenhaus der Wahl, wenn es darum geht, sich einer Behandlung zu unterziehen.

Die im Eigentum der Stadt Leipzig stehende, gemeinnützige Klinikum St. Georg gGmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in der Leipziger Region.

Das Klinikum versorgt an zwei Standorten im Norden und Westen von Leipzig Patienten mit akuten Erkrankungen in nahezu allen chirurgischen und internistischen Gebieten und bietet darüber hinaus ein breites Spektrum an ambulanten Versorgungsmöglichkeiten. Die zentralen Notfallaufnahmen in Eutritzsch und Grünau sind rund um die Uhr für die Versorgung von Notfällen Erwachsener und Kinder ausgerüstet.

Zum Klinikum St. Georg gehören auch mehrere kleinere Standorte des Verbundes Gemeindenahe Psychiatrie, die wohnortnah über das ganze Stadtgebiet verteilt sind.

Gemeinsam mit der Fachkrankenhaus Hubertusburg gGmbH (mit eigenständigem Qualitätsbericht), den Tochterunternehmen für Gebäudemanagement, EDV, Wirtschaft und Logistik und einem ambulanten Pflegedienst bilden sie die St. Georg Unternehmensgruppe.

Der zum Unternehmensverbund gehörende Städtische Eigenbetrieb Klinikum “St. Georg” Leipzig erfüllt viele hoheitlichen Gesundheitsaufgaben für die Stadt Leipzig und den Freistaat Sachsen.

Fachabteilungen

Schwerbrandverletztenzentrum

Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Kremer

Klinik für Radiologie

Leitung: Prof. Dr. med. Arnd-Oliver Schäfer

Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin

Leitung: Stephan Nagel

Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Schwerbrandverletztenzentrum

Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Kremer

Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Andreas Hartmann

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Endokrinologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Ingolf Schiefke

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Onkologische Chirurgie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Arved Weimann MA

Geschäftsbereich Apotheke

Leitung: Dr. rer. nat. Maike Fedders

Abteilung für Schmerztherapie

Leitung: Prof. Dr. med. habil.Armin Sablotzki

Abteilung für Rheumatologie

Leitung: Dr. med. Wolfram Seidel

Abteilung für Nephrologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Joachim Beige

Abteilung für Neonatologie

Leitung: Dr. med. Silke Hennig

Abteilung für Krankenhaushygiene und Sicherheitsmanagement

Leitung: Dr. med. Gerit Görisch

Abteilung für Anästhesiologie und perioperatives Management

Leitung: Prof. Dr. med. Armin Sablotzki

Abteilung für Palliativmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Armin Sablotzki

Abteilung für Spezialisierte Septische Chirurgie

Leitung: PD Dr. med. habil. Jörg Böhme

Abteilung für interdisziplinäre Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Armin Sablotzki

Belegabteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Leitung: Dr. med. Hans-Andreas Vogel

Institut für Pathologie und Tumordiagnostik

Leitung: Dr. med. Volker Wiechmann

Institut für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostaseologie

Leitung: Dr. med. Karin Liebscher

Klinik für Akutgeriatrie mit geriatrischer Tagesklinik

Leitung: Dr. med. Frank Mickley

Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerztherapie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Armin Sablotzki

Klinik für Gefäßchirurgie

Leitung: Dr. med. Gert Hennig

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Uwe Köhler

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Leitung: Dr. med. Andreas Boehm

Klinik für Infektiologie/Tropenmedizin, Nephrologie und Rheumatologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Bernhard Ruf

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Michael Borte

Klinik für Neurochirurgie

Leitung: Dr. med. Oliver Sorge

Klinik für Neurologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Beuche

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Leitung: Dr. med. André Liebmann

Klinik für Thoraxchirurgie

Leitung: Dr. med. Axel Skuballa

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Spezialisierte Septische Chirurgie

Leitung: PD Dr. med. habil. Jörg Böhme

Klinik für Urologie und Andrologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Amir Hamza

Klinik für internistische Onkologie und Hämatologie

Leitung: Dr. med. Luisa Mantovani Löffler

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie

Leitung: Dipl. med. Maria Nollau

Zentrale Notfallaufnahme

Leitung: Dr. med. Stefanie Hanschke

Zentrum für Klinische Chemie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leitung: Dr. med. Andreas Pöge

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 1020

Einling, Geburt im Krankenhaus

Schlafstörung
Fallzahl 825

Schlafapnoe

Herzschwäche
Fallzahl 535

Linksherzinsuffizienz

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 510

Atherosklerotische Herzkrankheit

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 369

Gehirnerschütterung

Arterienverkalkung
Fallzahl 351

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Harnblasenkrebs
Fallzahl 329

Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend

Gutartige Vergrößerung der Prostata
Fallzahl 324

Prostatahyperplasie

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 306

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

Prostatakrebs
Fallzahl 301

Bösartige Neubildung der Prostata

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Das Klinikum St. Georg ist mit über 3.500 Mitarbeitern (St. Georg Unternehmensgruppe) an verschiedenen Standorten in und um Leipzig das zweitgrößte Krankenhaus der Stadt.

Als leistungsstarker Schwerpunktversorger sind wir regional und überregional für viele Menschen das Krankenhaus der Wahl, wenn es darum geht, sich einer Behandlung zu unterziehen.

Die im Eigentum der Stadt Leipzig stehende, gemeinnützige Klinikum St. Georg gGmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in der Leipziger Region.

Das Klinikum versorgt an zwei Standorten im Norden und Westen von Leipzig Patienten mit akuten Erkrankungen in nahezu allen chirurgischen und internistischen Gebieten und bietet darüber hinaus ein breites Spektrum an ambulanten Versorgungsmöglichkeiten. Die zentralen Notfallaufnahmen in Eutritzsch und Grünau sind rund um die Uhr für die Versorgung von Notfällen Erwachsener und Kinder ausgerüstet.

Zum Klinikum St. Georg gehören auch mehrere kleinere Standorte des Verbundes Gemeindenahe Psychiatrie, die wohnortnah über das ganze Stadtgebiet verteilt sind.

Gemeinsam mit der Fachkrankenhaus Hubertusburg gGmbH (mit eigenständigem Qualitätsbericht), den Tochterunternehmen für Gebäudemanagement, EDV, Wirtschaft und Logistik und einem ambulanten Pflegedienst bilden sie die St. Georg Unternehmensgruppe.

Der zum Unternehmensverbund gehörende Städtische Eigenbetrieb Klinikum “St. Georg” Leipzig erfüllt viele hoheitlichen Gesundheitsaufgaben für die Stadt Leipzig und den Freistaat Sachsen.

Fachabteilungen

Schwerbrandverletztenzentrum

Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Kremer

Klinik für Radiologie

Leitung: Prof. Dr. med. Arnd-Oliver Schäfer

Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin

Leitung: Stephan Nagel

Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Schwerbrandverletztenzentrum

Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Kremer

Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Andreas Hartmann

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Endokrinologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Ingolf Schiefke

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Onkologische Chirurgie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Arved Weimann MA

Geschäftsbereich Apotheke

Leitung: Dr. rer. nat. Maike Fedders

Abteilung für Schmerztherapie

Leitung: Prof. Dr. med. habil.Armin Sablotzki

Abteilung für Rheumatologie

Leitung: Dr. med. Wolfram Seidel

Abteilung für Nephrologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Joachim Beige

Abteilung für Neonatologie

Leitung: Dr. med. Silke Hennig

Abteilung für Krankenhaushygiene und Sicherheitsmanagement

Leitung: Dr. med. Gerit Görisch

Abteilung für Anästhesiologie und perioperatives Management

Leitung: Prof. Dr. med. Armin Sablotzki

Abteilung für Palliativmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Armin Sablotzki

Abteilung für Spezialisierte Septische Chirurgie

Leitung: PD Dr. med. habil. Jörg Böhme

Abteilung für interdisziplinäre Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Armin Sablotzki

Belegabteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Leitung: Dr. med. Hans-Andreas Vogel

Institut für Pathologie und Tumordiagnostik

Leitung: Dr. med. Volker Wiechmann

Institut für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostaseologie

Leitung: Dr. med. Karin Liebscher

Klinik für Akutgeriatrie mit geriatrischer Tagesklinik

Leitung: Dr. med. Frank Mickley

Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerztherapie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Armin Sablotzki

Klinik für Gefäßchirurgie

Leitung: Dr. med. Gert Hennig

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Uwe Köhler

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Leitung: Dr. med. Andreas Boehm

Klinik für Infektiologie/Tropenmedizin, Nephrologie und Rheumatologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Bernhard Ruf

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Michael Borte

Klinik für Neurochirurgie

Leitung: Dr. med. Oliver Sorge

Klinik für Neurologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Beuche

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Leitung: Dr. med. André Liebmann

Klinik für Thoraxchirurgie

Leitung: Dr. med. Axel Skuballa

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Spezialisierte Septische Chirurgie

Leitung: PD Dr. med. habil. Jörg Böhme

Klinik für Urologie und Andrologie

Leitung: Prof. Dr. med. habil. Amir Hamza

Klinik für internistische Onkologie und Hämatologie

Leitung: Dr. med. Luisa Mantovani Löffler

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie

Leitung: Dipl. med. Maria Nollau

Zentrale Notfallaufnahme

Leitung: Dr. med. Stefanie Hanschke

Zentrum für Klinische Chemie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leitung: Dr. med. Andreas Pöge

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Leipzig und Umgebung