Krankenhaus

Fachklinik Hornheide

48157 Münster - http://www.fachklinik-hornheide.de
10 von 25
+49 (251) 3287299
140
5

Schreibt über sich selbst

Die Fachklinik Hornheide ist ein interdisziplinäres und überregionales Zentrum für die Behandlung von Tumoren der Haut, des Kopf-Hals-Bereichs sowie chirurgischer Rekonstruktion.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1932 wurden und werden insbesondere die gutartigen und bösartigen Tumoren der Haut und Schleimhaut behandelt.

Darüber hinaus wurde die Klinik in den Jahren 2008/09 als erste Klinik Deutschlands sowohl nach DIN EN ISO 9001:2008 als auch durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert und ist das größte Hautkrebszentrum Deutschlands.

2013 folgte die Zertifizierung des Kopf-Hals-Tumorzentrums durch die Deutsche Krebsgesellschaft. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des ersten standort- und trägerübergreifenden Onkologischen Zentrums, der Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs).

Damit wird die hohe Qualität der Leistungen und Prozesse an der Fachklinik Hornheide von externen Fachexperten der Deutschen Krebsgesellschaft wiederholt bestätigt.

Dies und unsere langjährige Erfahrung garantieren Ihnen eine optimale Behandlung.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 1517

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes [C44.3]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 338

Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses [C44.4]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 315

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes [C44.3]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 240

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges [C44.2]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 195

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus [C44.1]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 145

Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte [C43.7]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 126

Bösartiges Melanom des Rumpfes [C43.5]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 112

Bösartiges Melanom des Rumpfes [C43.5]

Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Fallzahl 95

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet [C50.9]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 95

Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte [C43.7]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

im Rahmen der psychoonkologischen Betreuung von Tumorpatienten

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

palliativ-onkologische Behandlung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

psychoonkologische Beratung, Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Krisenintervention

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

zertifizierte Akutschmerztherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Beratung zur Sturzprophylaxe

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

onkologische Pflegevisiten, Pain-Nurses, Palliativ-Care, Onkologische Fachkrankenschwestern

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP51: Wundmanagement

spezielle Versorgung chronischer Wunden in unserem Wundzentrum

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Kooperation mit Logopäden und Phoniatern im Bereich des Kopf-Hals-Tumorzentrums

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP63: Sozialdienst

MP21: Kinästhetik

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

Unterbringung von Mutter u. Kind bei entsprechender Indikation möglich, keine spez. Zimmer vorgesehen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

bei entsprechender Indikation im Zimmer des Patienten

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

SHG Basaliome Gorlin Goltz. e. V. , SHG für Menschen mit Gorlin Goltz Syndrom, Tulpe e.V., Lipödemgesellschaft

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Auf kultur- oder religionsspezifische Ernährungswünsche wird eingegangen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Tragfähigkeit der OP-Tische: 360 kg

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Englisch, Russisch, Ungarisch, Französisch, Tschechisch, Polnisch, Ukrainisch

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Klinikkapelle

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

FL01: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Hautklinik der Universität Köln und Universitätsklinikum Münster (Herr Priv.-Doz. Dr. H.-J. Schulze); Universitätsklinikum Münster (Herr Uni.-Prof. Dr. T. Hirsch, Herr Priv.-Doz. Dr. M. Kückelhaus); Charité- Universitätsmedizin Berlin (Priv.-Doz. Dr. Dr. J. D. Raguse)

FL03: Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Doktoranden Ausbildung Medizinische Fakultät der WWU in MS ; PJ Wahlfach Plastische Chirurgie der WWU Münster

FL04: Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Universitätsklinikum Münster;Universitäts-Hautklinik; Sozialmedizin der Universitätsklinik Heidelberg; Plastische Chirurgie und Biophysik, Ruhr-Universität Bochum, Charité-Universitätsmedizin Berlin,Yale Medical School,Harvard Medical, Universität Bremen

FL05: Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Melanom (GO40558) Merkelzell-Carcinom (EMR100070-003-Studie, ADMEC-Studie), Plattenepithelkarzinom (AliCe), advanced Melanoma, c-SCC, hn-SCC, ACC (Cure-Vac)

FL06: Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Melanom (COLUMBUS-Studie, Trilogy, COMBI-EU, NivoPass,CA045-001,Starboard, Harmony, PIVOT-12,NivoMela, BERING) Basaliom (NISSO), Merkelzellkarzinom (MCC Trim), Plattenepithelkarzinom (cemiSkin)

FL07: Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

NOLC Neck Dissektion and outcome in Lipcancer; Lymphknotendissektion der Leiste in d.Chirurgie mal.Hauttumore; Mucograft Langzeit Follow Up; IR-Imaging (Melanom, Basaliom)

FL08: Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Best Practice Oncology (Herr Priv.-Doz. Dr. H.-J. Schulze)

FL09: Doktorandenbetreuung

Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Humboldt-Universität Berlin; Universität Köln; Ruhr-Universität Bochum

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ausbildung in anderen Heilberufen

HB01: Gesundheits- und Krankenpflegerin und Gesundheits- und Krankenpfleger

Kooperation mit den LWL Kliniken Münster und der St. Hildegard GmbH Münster

HB19: Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner

Kooperation mit den LWL Kliniken Münster und der St. Hildegard GmbH Münster

HB07: Operationstechnische Assistentin und Operationstechnischer Assistent (OTA)

Kooperation mit der Franziskus-Gesundheitsakademie Münster

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Münster und Umgebung
Medizinischer Technologe / Medizinisch-technischer Assistent (MTA) (gn*)
Seit 29.05.2024

Universitätsklinikum Münster

0 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.05.2024 0 Aufrufe
Medizinisch-technischer Assistent (MTA) (gn*)
Seit 29.05.2024

Universitätsklinikum Münster

0 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.05.2024 0 Aufrufe
Dokumentar / Studienassistent (gn*)
Seit 29.05.2024

Universitätsklinikum Münster

0 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.05.2024 0 Aufrufe
Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie & Geburtshilfe
Seit 23.05.2024

Klinikum Westmünsterland - St. Marien- Krankenhaus Ahaus

64 Aufrufe
48683 Ahaus, Nordrhein-Westfalen

48683 Ahaus, Nordrhein-Westfalen

Seit 23.05.2024 64 Aufrufe
Physiotherapeut (gn*) Team Operative und Intensivmedizin (OIM)
Seit 23.05.2024

Universitätsklinikum Münster

70 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 23.05.2024 70 Aufrufe
Pharmazeutisch-technische Assistenz (PTA) (gn*)
Seit 23.05.2024

Universitätsklinikum Münster

69 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 23.05.2024 69 Aufrufe
Therapie-/Pflegewissenschaftler (gn*)
Seit 22.05.2024

Universitätsklinikum Münster

92 Aufrufe
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Seit 22.05.2024 92 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Die Fachklinik Hornheide ist ein interdisziplinäres und überregionales Zentrum für die Behandlung von Tumoren der Haut, des Kopf-Hals-Bereichs sowie chirurgischer Rekonstruktion.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1932 wurden und werden insbesondere die gutartigen und bösartigen Tumoren der Haut und Schleimhaut behandelt.

Darüber hinaus wurde die Klinik in den Jahren 2008/09 als erste Klinik Deutschlands sowohl nach DIN EN ISO 9001:2008 als auch durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert und ist das größte Hautkrebszentrum Deutschlands.

2013 folgte die Zertifizierung des Kopf-Hals-Tumorzentrums durch die Deutsche Krebsgesellschaft. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des ersten standort- und trägerübergreifenden Onkologischen Zentrums, der Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs).

Damit wird die hohe Qualität der Leistungen und Prozesse an der Fachklinik Hornheide von externen Fachexperten der Deutschen Krebsgesellschaft wiederholt bestätigt.

Dies und unsere langjährige Erfahrung garantieren Ihnen eine optimale Behandlung.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 1517

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes [C44.3]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 338

Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses [C44.4]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 315

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes [C44.3]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 240

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges [C44.2]

Sonstige bösartige Neubildungen der Haut
Fallzahl 195

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus [C44.1]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 145

Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte [C43.7]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 126

Bösartiges Melanom des Rumpfes [C43.5]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 112

Bösartiges Melanom des Rumpfes [C43.5]

Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
Fallzahl 95

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet [C50.9]

Bösartiges Melanom der Haut
Fallzahl 95

Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte [C43.7]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

im Rahmen der psychoonkologischen Betreuung von Tumorpatienten

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

palliativ-onkologische Behandlung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

psychoonkologische Beratung, Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Krisenintervention

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

zertifizierte Akutschmerztherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Beratung zur Sturzprophylaxe

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

onkologische Pflegevisiten, Pain-Nurses, Palliativ-Care, Onkologische Fachkrankenschwestern

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP51: Wundmanagement

spezielle Versorgung chronischer Wunden in unserem Wundzentrum

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Kooperation mit Logopäden und Phoniatern im Bereich des Kopf-Hals-Tumorzentrums

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP63: Sozialdienst

MP21: Kinästhetik

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

Unterbringung von Mutter u. Kind bei entsprechender Indikation möglich, keine spez. Zimmer vorgesehen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

bei entsprechender Indikation im Zimmer des Patienten

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

SHG Basaliome Gorlin Goltz. e. V. , SHG für Menschen mit Gorlin Goltz Syndrom, Tulpe e.V., Lipödemgesellschaft

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Auf kultur- oder religionsspezifische Ernährungswünsche wird eingegangen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Tragfähigkeit der OP-Tische: 360 kg

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF24: Diätische Angebote

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Englisch, Russisch, Ungarisch, Französisch, Tschechisch, Polnisch, Ukrainisch

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Klinikkapelle

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Akademische Lehre

FL01: Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Hautklinik der Universität Köln und Universitätsklinikum Münster (Herr Priv.-Doz. Dr. H.-J. Schulze); Universitätsklinikum Münster (Herr Uni.-Prof. Dr. T. Hirsch, Herr Priv.-Doz. Dr. M. Kückelhaus); Charité- Universitätsmedizin Berlin (Priv.-Doz. Dr. Dr. J. D. Raguse)

FL03: Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Doktoranden Ausbildung Medizinische Fakultät der WWU in MS ; PJ Wahlfach Plastische Chirurgie der WWU Münster

FL04: Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Universitätsklinikum Münster;Universitäts-Hautklinik; Sozialmedizin der Universitätsklinik Heidelberg; Plastische Chirurgie und Biophysik, Ruhr-Universität Bochum, Charité-Universitätsmedizin Berlin,Yale Medical School,Harvard Medical, Universität Bremen

FL05: Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Melanom (GO40558) Merkelzell-Carcinom (EMR100070-003-Studie, ADMEC-Studie), Plattenepithelkarzinom (AliCe), advanced Melanoma, c-SCC, hn-SCC, ACC (Cure-Vac)

FL06: Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Melanom (COLUMBUS-Studie, Trilogy, COMBI-EU, NivoPass,CA045-001,Starboard, Harmony, PIVOT-12,NivoMela, BERING) Basaliom (NISSO), Merkelzellkarzinom (MCC Trim), Plattenepithelkarzinom (cemiSkin)

FL07: Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

NOLC Neck Dissektion and outcome in Lipcancer; Lymphknotendissektion der Leiste in d.Chirurgie mal.Hauttumore; Mucograft Langzeit Follow Up; IR-Imaging (Melanom, Basaliom)

FL08: Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Best Practice Oncology (Herr Priv.-Doz. Dr. H.-J. Schulze)

FL09: Doktorandenbetreuung

Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Humboldt-Universität Berlin; Universität Köln; Ruhr-Universität Bochum

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ausbildung in anderen Heilberufen

HB01: Gesundheits- und Krankenpflegerin und Gesundheits- und Krankenpfleger

Kooperation mit den LWL Kliniken Münster und der St. Hildegard GmbH Münster

HB19: Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner

Kooperation mit den LWL Kliniken Münster und der St. Hildegard GmbH Münster

HB07: Operationstechnische Assistentin und Operationstechnischer Assistent (OTA)

Kooperation mit der Franziskus-Gesundheitsakademie Münster

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2022)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Münster und Umgebung