Krankenhaus

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus

22763 Hamburg - https://www.kinderkrankenhaus.net
10 von 25
+49 (40) 88908 - 366
E-Mail-Anfrage erstellen
238
12

Schreibt über sich selbst

Wir möchten Euch und Ihnen im Folgenden die Arbeit des Altonaer Kinderkrankenhauses vorstellen und Euch und Sie darüber informieren, welche medizinischen Möglichkeiten wir für Euch bzw. Ihr Kind vorhalten.

Dabei ist es uns fortan wichtig, alle Beteiligten anzusprechen. Das heißt, wir haben vor Euch bzw. Ihr Kind persönlich anzusprechen. Wir wollen Dich bzw. Ihr Kind ernst nehmen, kindgerecht erklären und hier einen digitalen Ort schaffen, der in ersten Linie Informationen für unsere kleinen und großen Patienten bietet, aber auch Sie, liebe Eltern und Angehörige, abholt und für Sie alles wichtige bereit hält. Im Bereich Medizin sprechen wir fortan Euch bzw. Ihr Kind an und kennzeichnen die Bereiche, die speziell für Sie als Eltern und Angehörige sind.

Im Altonaer Kinderkrankenhaus geht moderne, medizinische Versorgung auf hohem Niveau einher mit langjähriger Erfahrung. Vom Frühgeborenen bis hin zum jungen Erwachsenen werden alle akuten und chronischen Erkrankungen behandelt. Im vergangenen Jahr wurden 12.500 stationäre, 6.500 teilstationäre und 45.000 ambulante Patienten aus ganz Deutschland bei uns medizinisch betreut.

Darüber hinaus arbeiten wir mit allen Fachabteilungen des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf im Rahmen der Konzernzugehörigkeit zusammen.

ICD-10-Diagnosen

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 422

Gehirnerschütterung

Zuckerkrankheit, die von Anfang an mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-1
Fallzahl 297

Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen

Akute Bronchitis
Fallzahl 255

Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet

Störung aufgrund kurzer Schwangerschaftsdauer oder niedrigem Geburtsgewicht
Fallzahl 252

Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht

Unerwünschte Nebenwirkung
Fallzahl 220

Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert

Fallzahl 195

Sonstige Störung der Darmfunktion, z.B. Verstopfung oder Durchfall
Fallzahl 169

Obstipation

Störung der Atmung mit ungenügender Aufnahme von Sauerstoff ins Blut
Fallzahl 159

Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert

Sonstige nicht angeborene Verformungen von Armen bzw. Beinen
Fallzahl 157

Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert

Akute Infektion an mehreren Stellen oder einer nicht angegebenen Stelle der oberen Atemwege
Fallzahl 150

Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Wir möchten Euch und Ihnen im Folgenden die Arbeit des Altonaer Kinderkrankenhauses vorstellen und Euch und Sie darüber informieren, welche medizinischen Möglichkeiten wir für Euch bzw. Ihr Kind vorhalten.

Dabei ist es uns fortan wichtig, alle Beteiligten anzusprechen. Das heißt, wir haben vor Euch bzw. Ihr Kind persönlich anzusprechen. Wir wollen Dich bzw. Ihr Kind ernst nehmen, kindgerecht erklären und hier einen digitalen Ort schaffen, der in ersten Linie Informationen für unsere kleinen und großen Patienten bietet, aber auch Sie, liebe Eltern und Angehörige, abholt und für Sie alles wichtige bereit hält. Im Bereich Medizin sprechen wir fortan Euch bzw. Ihr Kind an und kennzeichnen die Bereiche, die speziell für Sie als Eltern und Angehörige sind.

Im Altonaer Kinderkrankenhaus geht moderne, medizinische Versorgung auf hohem Niveau einher mit langjähriger Erfahrung. Vom Frühgeborenen bis hin zum jungen Erwachsenen werden alle akuten und chronischen Erkrankungen behandelt. Im vergangenen Jahr wurden 12.500 stationäre, 6.500 teilstationäre und 45.000 ambulante Patienten aus ganz Deutschland bei uns medizinisch betreut.

Darüber hinaus arbeiten wir mit allen Fachabteilungen des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf im Rahmen der Konzernzugehörigkeit zusammen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Hamburg und Umgebung