Altenheim

Cohaus-Vendt-Stift

48147 Münster - https://www.cvs-muenster.de
10 von 25
Cohaus-Vendt-Stift
Krumme Str. 39-40
48147 Münster

Leitung

Pflegedienst

Telefon

+49 (251) 48 18 - 0

Fax

+49 (251) 48 18 - 200
+49 (251) 48 18 - 200
E-Mail-Anfrage erstellen

Schreibt über sich selbst

Das Cohaus-Vendt-Stift ist ein Seniorenheim mitten in der Altstadt von Münster.

In unserem Haus wird dem Leben im Alter achtsam und liebevoll begegnet. Im sozialen Miteinander, in der Pflege oder der Seelsorge finden jeder und jede einzelne Wertschätzung, Aufmerksamkeit und die Unterstützung, die er oder sie für ein würdiges Leben bis zum Ende braucht.

Das Cohaus-Vendt-Stift ist ein Altenheim mitten in der Altstadt von Münster. Als Ort für alte und pflegebedürftige Menschen hat es eine lange Tradition. Bis ins 16. Jahrhundert reicht seine Geschichte zurück. Das Altenheim steht bis heute in der Trägerschaft der gleichnamigen Stiftung und pflegt seine christliche Tradition.

Das heutige Gebäude an der Krummen Straße wurde 1953/54 neu errichtet und 1971 erweitert. 1995 erfolgte eine grundlegende Modernisierung. 2013 wurde der Erweiterungsbau fertiggestellt.

Das Haus hat 82 Einzelzimmer und eine große Dachterrasse, auf der auch bettlägerige Bewohnerinnen und Bewohner den Ausblick über die Stadt genießen können. Die Kleidung wird in der eigenen Wäscherei gewaschen, ein Frisörsalon steht ebenfalls zur Verfügung.

Ihr Zimmer ist Ihre Wohnung

Das Cohaus-Vendt-Stift hat 82 Einzelzimmer. Alle Zimmer haben einen Telefon- und Fernsehanschluss und einen Notruf, außerdem ein eigenes barrierefreies Bad und WC. Ein Internetanschluss kann auf Wunsch ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. Sie können Ihr Zimmer individuell mit eigenen Möbeln, Teppichen, Gardinen oder Bildern gestalten. Bringen Sie auch die Dinge mit, die Sie zum Wohlfühlen brauchen – Bettwäsche, Lammfell, Paradekissen …

Raum für Gemeinschaft und Begegnung

Im Speisesaal oder im Café treffen sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner regelmäßig. Daneben fördern viele Gruppenangebote das Miteinander. Das Café ist übrigens auch für Gäste von außen geöffnet. Unsere große Dachterrasse ist vor allem für diejenigen, die nicht mehr weit laufen können, eine schöne Möglichkeit, nach draußen zu gehen. Sie bietet viel Platz – auch für Betten – und einen phantastischen Blick über die Altstadt.

Zuhause in der Stadt

Das Cohaus-Vendt-Stift ist ein offenes Haus. Durch die zentrale Lage des Hauses sind Sie auf kurzen Wegen in der Altstadt, auf der Promenade, am Dom oder am Aasee. Wer abends nach dem Schließen der Haustür noch unterwegs sein möchte, bekommt einen Hausschlüssel. Besucher sind jederzeit willkommen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Das Cohaus-Vendt-Stift ist ein Seniorenheim mitten in der Altstadt von Münster.

In unserem Haus wird dem Leben im Alter achtsam und liebevoll begegnet. Im sozialen Miteinander, in der Pflege oder der Seelsorge finden jeder und jede einzelne Wertschätzung, Aufmerksamkeit und die Unterstützung, die er oder sie für ein würdiges Leben bis zum Ende braucht.

Das Cohaus-Vendt-Stift ist ein Altenheim mitten in der Altstadt von Münster. Als Ort für alte und pflegebedürftige Menschen hat es eine lange Tradition. Bis ins 16. Jahrhundert reicht seine Geschichte zurück. Das Altenheim steht bis heute in der Trägerschaft der gleichnamigen Stiftung und pflegt seine christliche Tradition.

Das heutige Gebäude an der Krummen Straße wurde 1953/54 neu errichtet und 1971 erweitert. 1995 erfolgte eine grundlegende Modernisierung. 2013 wurde der Erweiterungsbau fertiggestellt.

Das Haus hat 82 Einzelzimmer und eine große Dachterrasse, auf der auch bettlägerige Bewohnerinnen und Bewohner den Ausblick über die Stadt genießen können. Die Kleidung wird in der eigenen Wäscherei gewaschen, ein Frisörsalon steht ebenfalls zur Verfügung.

Ihr Zimmer ist Ihre Wohnung

Das Cohaus-Vendt-Stift hat 82 Einzelzimmer. Alle Zimmer haben einen Telefon- und Fernsehanschluss und einen Notruf, außerdem ein eigenes barrierefreies Bad und WC. Ein Internetanschluss kann auf Wunsch ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. Sie können Ihr Zimmer individuell mit eigenen Möbeln, Teppichen, Gardinen oder Bildern gestalten. Bringen Sie auch die Dinge mit, die Sie zum Wohlfühlen brauchen – Bettwäsche, Lammfell, Paradekissen …

Raum für Gemeinschaft und Begegnung

Im Speisesaal oder im Café treffen sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner regelmäßig. Daneben fördern viele Gruppenangebote das Miteinander. Das Café ist übrigens auch für Gäste von außen geöffnet. Unsere große Dachterrasse ist vor allem für diejenigen, die nicht mehr weit laufen können, eine schöne Möglichkeit, nach draußen zu gehen. Sie bietet viel Platz – auch für Betten – und einen phantastischen Blick über die Altstadt.

Zuhause in der Stadt

Das Cohaus-Vendt-Stift ist ein offenes Haus. Durch die zentrale Lage des Hauses sind Sie auf kurzen Wegen in der Altstadt, auf der Promenade, am Dom oder am Aasee. Wer abends nach dem Schließen der Haustür noch unterwegs sein möchte, bekommt einen Hausschlüssel. Besucher sind jederzeit willkommen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.