Altenheim

Caritas-Altenwohnheim St. Lamberti

48151 Münster - http://www.caritas-ms.de
10 von 25
Caritas-Altenwohnheim St. Lamberti
Scharnhorstraße 4
48151 Münster

Leitung

Pflegedienst

Telefon

+49 (251) 53002-0

Fax

+49 (251) 53002-204
+49 (251) 53002-204
E-Mail-Anfrage erstellen

Das Altenwohnheim St. Lamberti liegt im Stadtzentrum von Münster, ganz in der Nähe des Naherholungsgebietes Aasee. 1997 wurde das Haus komplett modernisiert und erweitert.

Bei uns leben 83 ältere Menschen ohne oder mit notwendig gewordener Pflegestufe in drei Wohnbereichen. Die Wohnbereiche sind baulich so gestaltet, dass sie einen Rundgang ermöglichen. Dadurch können sich besonders dementiell erkrankte Menschen ungefährdet selbständig bewegen.

In jedem Wohnbereich gibt es eine Wohnküche und ein gemütliches Wohnzimmer als Begegnungsräume. Beliebte Treffpunkte sind auch die gemütlich gestaltete Eingangshalle und die Cafeteria im Erdgeschoss oder im Sommer der Innenhof. Dort sitzen unsere Bewohner und Besucher unter Schatten spendenden Platanen und genießen die warme Jahreszeit.

Außerdem verfügt das Haus über eine Kapelle, einen Kreativraum, einen Werkraum, einen Friseursalon und eine kleine zusätzliche Küche, in der wir mit Bewohnern kochen oder backen. Bei der Gestaltung der Gemeinschaftsräume können die Bewohner mitwirken.

Ein wahres Erlebnis ist unser Garten, der barrierefrei zugänglich ist. Neben einem Kräuter-Hochbeet und Tastkästen können die Bewohner hier mit ihren Enkelkindern gemeinsam auf einer Schaukel schaukeln. Überall laden Sitzbänke zum Verweilen und Entspannen ein.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Das Altenwohnheim St. Lamberti liegt im Stadtzentrum von Münster, ganz in der Nähe des Naherholungsgebietes Aasee. 1997 wurde das Haus komplett modernisiert und erweitert.

Bei uns leben 83 ältere Menschen ohne oder mit notwendig gewordener Pflegestufe in drei Wohnbereichen. Die Wohnbereiche sind baulich so gestaltet, dass sie einen Rundgang ermöglichen. Dadurch können sich besonders dementiell erkrankte Menschen ungefährdet selbständig bewegen.

In jedem Wohnbereich gibt es eine Wohnküche und ein gemütliches Wohnzimmer als Begegnungsräume. Beliebte Treffpunkte sind auch die gemütlich gestaltete Eingangshalle und die Cafeteria im Erdgeschoss oder im Sommer der Innenhof. Dort sitzen unsere Bewohner und Besucher unter Schatten spendenden Platanen und genießen die warme Jahreszeit.

Außerdem verfügt das Haus über eine Kapelle, einen Kreativraum, einen Werkraum, einen Friseursalon und eine kleine zusätzliche Küche, in der wir mit Bewohnern kochen oder backen. Bei der Gestaltung der Gemeinschaftsräume können die Bewohner mitwirken.

Ein wahres Erlebnis ist unser Garten, der barrierefrei zugänglich ist. Neben einem Kräuter-Hochbeet und Tastkästen können die Bewohner hier mit ihren Enkelkindern gemeinsam auf einer Schaukel schaukeln. Überall laden Sitzbänke zum Verweilen und Entspannen ein.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.