Altenheim

Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Hiltrup - Marienheim

48165 Münster - http://www.altenhilfe-zentrum.de
10 von 25
+49 (2501) 448011
E-Mail-Anfrage erstellen

Im Marienheim leben 82 Menschen. Ein Probewohnen oder eine Kurzzeitpflege bzw. Verhinderungspflege ist nach Absprache möglich. Die barrierefreien Zimmer sind jeweils mit Rufanlage-, Telefon,- und Kabelfernsehanschlüssen ausgestattet und verfügen größtenteils über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Bei Bedarf stehen ein elektrisch höhenverstellbares Bett, ein Kleiderschrank und ein fahrbarer Nachttisch zur Verfügung. Ansonsten wird das Zimmer nach Belieben mit eigenem Mobiliar eingerichtet.

In der Cafeteria oder in den Tagesräumen der drei Wohnbereiche werden die Mahlzeiten eingenommen. Gemeinschafträume, Cafeteria und die Gartenanlagen bieten Bewohnern und Gästen die Möglichkeit für Begegnung und Geselligkeit und können auch z.B. für kleine private Feiern genutzt werden. In der Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Die Lebens- und Wohnqualität wird ferner durch einen umfassenden Service in den Bereichen der Hauswirtschaft (eigene Küche), Friseur, Fußpflege, technischem Dienst und Reinigung sicher gestellt. Neuigkeiten werden durch die Hauszeitung „Marienkurier“ bekannt gegeben und der sozial-pastorale Dienst organisiert ein vielfältiges Freizeitprogramm innerhalb und außerhalb des Hauses.

Die Pflege und Betreuung versteht sich als fachlich qualifizierte ganzheitliche Wahrnehmung, Beratung, und Begleitung des Einzelnen. Unterstützung zur Unabhängigkeit und Selbstbestimmung bestimmen das Leben im Marienheim. So sichern wir zu, dass jeder sein Zimmer und somit seinen Lebensraum auch bei gesundheitlicher Veränderung behält.

Das Marienheim ist ein offenes Haus, aufgeschlossen für die Anregungen seiner Bewohner, ihrer Angehörigen, Besucher und Freunde. In regelmäßige Versammlungen von Bewohnern und Angehörigen wird mit gestaltet. Durch die zentrale Lage, durch ehrenamtliches Engagement sowie durch vielfältige Veranstaltungen ist das Marienheim in das öffentliche Leben im Stadtteil einbezogen.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Im Marienheim leben 82 Menschen. Ein Probewohnen oder eine Kurzzeitpflege bzw. Verhinderungspflege ist nach Absprache möglich. Die barrierefreien Zimmer sind jeweils mit Rufanlage-, Telefon,- und Kabelfernsehanschlüssen ausgestattet und verfügen größtenteils über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Bei Bedarf stehen ein elektrisch höhenverstellbares Bett, ein Kleiderschrank und ein fahrbarer Nachttisch zur Verfügung. Ansonsten wird das Zimmer nach Belieben mit eigenem Mobiliar eingerichtet.

In der Cafeteria oder in den Tagesräumen der drei Wohnbereiche werden die Mahlzeiten eingenommen. Gemeinschafträume, Cafeteria und die Gartenanlagen bieten Bewohnern und Gästen die Möglichkeit für Begegnung und Geselligkeit und können auch z.B. für kleine private Feiern genutzt werden. In der Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Die Lebens- und Wohnqualität wird ferner durch einen umfassenden Service in den Bereichen der Hauswirtschaft (eigene Küche), Friseur, Fußpflege, technischem Dienst und Reinigung sicher gestellt. Neuigkeiten werden durch die Hauszeitung „Marienkurier“ bekannt gegeben und der sozial-pastorale Dienst organisiert ein vielfältiges Freizeitprogramm innerhalb und außerhalb des Hauses.

Die Pflege und Betreuung versteht sich als fachlich qualifizierte ganzheitliche Wahrnehmung, Beratung, und Begleitung des Einzelnen. Unterstützung zur Unabhängigkeit und Selbstbestimmung bestimmen das Leben im Marienheim. So sichern wir zu, dass jeder sein Zimmer und somit seinen Lebensraum auch bei gesundheitlicher Veränderung behält.

Das Marienheim ist ein offenes Haus, aufgeschlossen für die Anregungen seiner Bewohner, ihrer Angehörigen, Besucher und Freunde. In regelmäßige Versammlungen von Bewohnern und Angehörigen wird mit gestaltet. Durch die zentrale Lage, durch ehrenamtliches Engagement sowie durch vielfältige Veranstaltungen ist das Marienheim in das öffentliche Leben im Stadtteil einbezogen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.