Krankenhaus

Tagesklinik Bernsteinstraße

70619 Stuttgart - http://kjp-bernsteinstrasse.de
10 von 25
+49 (711) 63 34 49-10
21
1

Schreibt über sich selbst

Die Tagesklinik Bernsteinstraße ist eine teilstationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit Intelligenzminderungen, insbesondere geistigen Behinderungen, und schweren Kommunikationsstörungen.

Die Tagesklinik Bernsteinstraße besteht seit Herbst 2007. Sie ist eine klinische Einrichtung der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie mit 20 teilstationären Behandlungsplätzen. Angeschlossen ist eine kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz mit differenzierten ambulanten Diagnose- und Therapieangeboten.

Unser Ziel ist die wohnortnahe Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderungen, insbesondere geistigen Behinderungen, und schweren Kommunikationsstörungen. Indikationen für eine tagesklinische Behandlung sind psychische Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten oder Entwicklungsstörungen mit Krankheitswert, die nicht zwingend einer vollstationären Behandlung bedürfen oder deren Therapie die enge Verbindung zum gewohnten Umfeld erfordert.

Im tagesklinischen Alltag werden medizinisch-therapeutische, pädagogische und schulische Aspekte der Patienten eng aufeinander abgestimmt. Unser multiprofessionelles Team bringt seine Beobachtungen, Untersuchungsbefunde und Rückmeldungen in gemeinsame Planungen ein. Die Behandlungsschritte werden laufend überprüft, angepasst und in Abstimmung mit allen Beteiligten und den Angehörigen fortentwickelt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Tief greifende Entwicklungsstörungen
Fallzahl 14

Atypischer Autismus [F84.1]

Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
Fallzahl 11

Anpassungsstörungen [F43.2]

Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Fallzahl 8

Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters [F94.1]

Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Fallzahl 7

Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung [F94.2]

Hyperkinetische Störungen
Fallzahl 6

Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens [F90.1]

Hyperkinetische Störungen
Fallzahl 6

Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung [F90.0]

Emotionale Störungen des Kindesalters
Fallzahl 4

Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters [F93.8]

Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
Fallzahl 4

Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung [F92.0]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP06: Basale Stimulation

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP57: Biofeedback-Therapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP63: Sozialdienst

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

Leider gibt es keine Nicht Medizinische Angebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

Es sind keine Informationen zur Barrierefreiheit vorhanden.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die Tagesklinik Bernsteinstraße ist eine teilstationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit Intelligenzminderungen, insbesondere geistigen Behinderungen, und schweren Kommunikationsstörungen.

Die Tagesklinik Bernsteinstraße besteht seit Herbst 2007. Sie ist eine klinische Einrichtung der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie mit 20 teilstationären Behandlungsplätzen. Angeschlossen ist eine kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz mit differenzierten ambulanten Diagnose- und Therapieangeboten.

Unser Ziel ist die wohnortnahe Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderungen, insbesondere geistigen Behinderungen, und schweren Kommunikationsstörungen. Indikationen für eine tagesklinische Behandlung sind psychische Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten oder Entwicklungsstörungen mit Krankheitswert, die nicht zwingend einer vollstationären Behandlung bedürfen oder deren Therapie die enge Verbindung zum gewohnten Umfeld erfordert.

Im tagesklinischen Alltag werden medizinisch-therapeutische, pädagogische und schulische Aspekte der Patienten eng aufeinander abgestimmt. Unser multiprofessionelles Team bringt seine Beobachtungen, Untersuchungsbefunde und Rückmeldungen in gemeinsame Planungen ein. Die Behandlungsschritte werden laufend überprüft, angepasst und in Abstimmung mit allen Beteiligten und den Angehörigen fortentwickelt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Tief greifende Entwicklungsstörungen
Fallzahl 14

Atypischer Autismus [F84.1]

Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
Fallzahl 11

Anpassungsstörungen [F43.2]

Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Fallzahl 8

Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters [F94.1]

Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Fallzahl 7

Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung [F94.2]

Hyperkinetische Störungen
Fallzahl 6

Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens [F90.1]

Hyperkinetische Störungen
Fallzahl 6

Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung [F90.0]

Emotionale Störungen des Kindesalters
Fallzahl 4

Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters [F93.8]

Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
Fallzahl 4

Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung [F92.0]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP06: Basale Stimulation

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP57: Biofeedback-Therapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP63: Sozialdienst

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

Leider gibt es keine Nicht Medizinische Angebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

Es sind keine Informationen zur Barrierefreiheit vorhanden.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Stuttgart und Umgebung