Kurzprofil

Paracelsus-Elena-Klinik Kassel

Klinikstraße 16, 34128 Kassel, Deutschland

+49 (561) 6009 - 125

Informationen

120 Bettenanzahl
1 Fachabteilungen
64 ICD-10 Diagnosen

Paracelsus-Elena-Klinik Kassel

Schreibt über sich selbst:

"Die Versorgung in der Paracelsus-Elena-Klinik konzentriert sich auf Patienten mit neurologischen Erkrankungen, wobei die Behandlung von Menschen mit extrapyramidalen Bewegungsstörungen, insbesondere der Parkinsonschen Krankheit und dem Restless Legs Syndrom (RLS), im Vordergrund steht.

Wenn ambulant keine ausreichende Besserung zu erzielen ist oder schwierige diagnostische Schritte notwendig sind, können unsere Spezialisten weiterhelfen. Dies kann zum Beispiel zu Beginn des Krankheitsgeschehens der Fall sein, wenn Medikamente nicht ansprechen oder nicht vertragen werden, oder wenn die Diagnose noch unklar ist.

Zum Wohlbefinden unserer Patienten gehört nicht nur die anspruchsvolle medizinische Versorgung, sondern auch ein Ambiente, in dem Sie sich wohl fühlen können.

Das großzügig angelegte Klinikgebäude liegt am Rande des Naturparks Habichtswald im Kasseler Kurbezirk Bad Wilhelmshöhe. In die landschaftlich reizvolle Umgebung fügt sich das weiträumige Klinikgelände mit seiner parkähnlichen Gartenanlage harmonisch ein."

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Neurologie