Kurzprofil

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Charitéplatz 1, 10117 Berlin, Deutschland

+49 (30) 45050

+49 (30) 450573 - 903

Informationen

3011 Bettenanzahl
72 Fachabteilungen
14681 ICD-10 Diagnosen

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Schreibt über sich selbst:

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine weltberühmte Institution der medizinischen Forschung, Ausbildung und Hochleistungsmedizin. Seit dem 18. Jahrhundert blickt Berlin auf diese einmalige Geschichte, verbunden mit großen Namen der Wissenschaft, zurück. Geleitet wird die Charité von einem dreiköpfigen Vorstand (Vorstandsvorsitz, Dekanin oder Dekan, Direktorin oder Direktor des Klinikums). Der Vorstand wird durch den Aufsichtsrat kontrolliert, in dem das für Hochschulen zuständige Mitglied des Senats den Vorsitz innehat.

Nach der Wiedervereinigung stand Berlin vor der besonderen Herausforderung auch im Medizinbereich zwei über Jahrzehnte gewachsene Strukturen zu verbinden: Anfang des neuen Jahrtausends wurde durch eine Fusion der medizinischen Fakultäten und der Universitätsklinika eine rechtlich selbständige Charité – Universitätsmedizin Berlin als Körperschaft des öffentlichen Rechts errichtet. Als Gliedkörperschaft der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin besteht auf wissenschaftlichem Gebiet die bisherige enge Verbindung fort.

Medizinische Fakultät und Universitätsklinikum

Die Charité vereint sowohl die universitäre Forschung und Lehre in ihrer medizinischen Fakultät als auch die Versorgung der Patientinnen und Patienten in ihrem Universitätsklinikum. Die Charité ist verantwortlich für die Hochschulausbildung des human- und zahnmedizinischen Nachwuchses und stellt Weiterbildungsangebote im Bereich der Gesundheitswissenschaften zur Verfügung. In der Charité sind fast 7.000 Studierende in rund 20 Studiengängen eingeschrieben. An drei bettenführenden Standorten – verteilt über das Stadtgebiet Berlins – werden Patientinnen und Patienten versorgt sowie Forschung und Lehre betrieben. Die Campi sind: der Campus Charité Mitte, der Campus Virchow-Klinikum in Berlin-Wedding und der Campus Benjamin Franklin in Berlin-Steglitz. Ein vierter Standort ist der Forschungscampus in Berlin-Buch.

Die Charité orientiert sich an einem humanistischen Weltbild und leistet einen wichtigen Beitrag für die Lebenswissenschaften sowie zur Verbesserung der Zugänglichkeit und Gewährleistung herausragender medizinischer Versorgung, wobei durch die interdisziplinäre Vernetzung sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsbezogene kliniknahe Forschung weiterentwickelt werden sollen. Beispielhaft hierfür ist die Kooperation mit dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin im Berliner Institut für Gesundheitsforschung.

CharitéCentren und Beteiligungen

Zur Sicherstellung effizienter und wirtschaftlicher Strukturen gliedert sich die Charité in 17 Zentren (CharitéCentren), in denen über 100 Kliniken und Institute fachlich zusammengefasst sind. Zur patientengerechten und effizienten Ausgestaltung weiterer Versorgungs- und Unterstützungsleistungen hält die Charité darüber hinaus Beteiligungen an privatrechtlich organisierten Tochterunternehmen.

In der Charité und ihren Beteiligungen sind rund 17.100 Menschen beschäftigt, darunter rund 4.300 Pflegekräfte und knapp 4.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Ärztinnen und Ärzte. Die Charité ist damit einer der größten Arbeitgeber Berlins. In den Einrichtungen der Charité werden jährlich rund 840.000 ambulante und stationäre Fälle versorgt – allein hierfür stehen über 3.000 Betten zur Verfügung. Dabei werden knapp 75.000 Operationen vorgenommen.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Rettungsstelle, CbfRettungsstellen, CCM/CVKMedizinische Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie, CbfMedizinische Klinik für Endokrinologie und StoffwechselmedizinMedizinische Klinik m.S. Hepatologie und Gastroenterologie (einschl. Arbeitsbereich Stoffwechselerkrankungen), CvkMedizinische Klinik m.S. Rheumatologie und Klinische Immunologie (einschl. Arbeitsbereich Physikalische Medizin CCM/CBF), CcmMedizinische Klinik m.S. Kardiologie und Angiologie, CcmMedizinische Klinik für Kardiologie, CbfMedizinische Klinik m.S.Kardiologie, CvkMedizinische Klinik m.S. Nephrologie, CcmMedizinische Klinik für Nephrologie, CbfMedizinische Klinik m.S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin, CvkMedizinische Klinik m.S. Onkologie und Hämatologie, CcmMedizinische Klinik m.S. Hämatologie und Onkologie, CbfMedizinische Klinik m.S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie, CvkMedizinische Klinik m.S. Infektiologie und Pulmologie (einschl. Arbeitsbereich ambulante Pneumologie)Klinik für Pädiatrie m.S. Endokrinologie, Gastroenterologie und Stoffwechselmedizin, CvkKlinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie, CvkKlinik für Pädiatrie m.S. Kardiologie, CvkKlinik für Pädiatrie m.S. Nephrologie, CvkKlinik für Pädiatrie m.S. Neurologie, CvkKlinik für Pädiatrie m.S. Pneumologie und Immunologie und Intensivmedizin inkl. Rettungsstelle, CvkKlinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, CvkKlinik für Neonatologie, CCM/CVKKlinik für Kinderchirurgie, CvkKlinik für Allgemein-, Visceral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, CcmKlinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, CbfKlinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, CvkKlinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie einschl. Orthopädie - Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, CCM/CVKKlinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, CbfKlinik für Neurochirurgie mit Arbeitsbereich Pädiatrische Neurochirurgie, CBF/CVKKlinik für Kardiovaskuläre ChirurgieKlinik für Urologie, CBF/CCMKlinik für Geburtsmedizin, CCM/CVKKlinik für Gynäkologie (einschl. Brustzentrum), CBF/CCMKlinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, CvkKlinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, CCM/CVKInstitut für RechtsmedizinKlinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, CbfKlinik für Audiologie und PhoniatrieKlinik für Augenheilkunde, CBF/CVKKlinik für Neurologie mit Experimentelle NeurologieKlinik für Psychiatrie und Psychotherapie, CcmKlinik für Psychiatrie und Psychotherapie, CbfMedizinische Klinik m.S. PsychosomatikInstitut für Radiologie (mit dem Bereich Kinderradiologie)Klinik für Radioonkologie und StrahlentherapieKlinik für NuklearmedizinKlinik für Radioonkologie und Strahlentherapie CBFKlinik für Dermatologie, Venerologie und AllergologieKlinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, CBF/CVKCharitéCentrum für Zahn-, Mund- und KieferheilkundeKlinik für Anästhesiologie m. S. operative Intensivmedizin, CCM/CVKKlinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin, CbfInstitut für Hygiene und UmweltmedizinInstitut für TransfusionsmedizinInstitut für PathologieInstitut für Medizinische Genetik und HumangenetikInstitut für NeuropathologieArbeitsbereich Lipidstoffwechsel CVKInstitut für Medizinische PsychologieInstitut für Klinische Pharmakologie und ToxikologieInstitut für Sexualwissenschaft und SexualmedizinInstitut für Virologie CbfInstitut für Forensische PsychatrieMedizinische Klinik m.S. Hepatologie und Gastroenterologie, CcmInstitut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und PathobiochemieInstitut für Medizinische ImmunologieInstitut für AllgemeinmedizinInstitut für Mikrobiologie und HygieneInstitut für Virologie CcmCharité Comprehensive Cancer Center