Krankenhaus

Park-Klinik Kiel

24116 Kiel - http://www.park-klinik.de
10 von 25
+49 (431) 59 09-111
E-Mail-Anfrage erstellen
24
4

Schreibt über sich selbst

Über hundert Jahre nach ihrer Gründung ist die Park-Klinik heute eine moderne, leistungsfähige Klinik, die höchste medizinische Standards mit der freundlichen Atmosphäre eines kleinen, überschaubaren Hauses verbindet. Man spürt, hier vereinen sich fachliche Kompetenz und effiziente Abläufe mit echtem persönlichen Interesse: Egal ob Privat- oder Kassenpatient, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – nicht die Krankheit. Deshalb lautet unser Leitgedanke „Gesund werden mit gutem Gefühl“ und für uns es gibt nur ein Rezept: Eine ausgezeichnete medizinische Versorgung durch ein hochspezialisiertes Ärzteteam, in Kombination mit einer professionellen und aufmerksamen Pflege sowie einem Ort an dem man sich „wohlfühlt“ - all das vereint die Park-Klinik.

Privat und offen für jeden

Die Park-Klinik ist eine Privatklinik. Das heißt, sie wird nicht von einem öffentlichen Träger – beispielsweise der Gemeinde oder dem Land – geführt. Sie ist eigenständig, ähnlich wie eine Praxis oder Praxisgemeinschaft von niedergelassenen Ärzten.

Die Klinik steht Versicherten aller Krankenkassen offen, unabhängig davon, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind. Für die Aufnahme in die Park-Klinik benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Haus- oder Facharzt. Unter Patienteninformation finden Sie eine genaue Aufstellung, welche Formalitäten für die Aufnahme nötig sind, und welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen.

Individuelle Betreuung

Die Park-Klinik ist ein Belegkrankenhaus. Hier sind niedergelassene Ärzte tätig, die eine eigene Praxis führen. Ihre Patienten können sich in der Klinik von ihrem eigenen, vertrauten Arzt betreuen lassen.

Wenn Sie von einer anderen Praxis zu uns überwiesen werden, wird die Behandlung sorgfältig mit Ihrem Hausarzt abgestimmt. Das Care Center sorgt dafür, dass alle Diagnosen und Behandlungsschritte genau abgesprochen werden, und dass alle notwendigen Informationen für die Nachsorge Ihren Arzt auf kürzestem Wege erreichen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Einriss der Schleimhaut (Fissur) bzw. Bildung eines röhrenartigen Ganges (Fistel) im Bereich des Afters oder Mastdarms
Fallzahl 252

Analfistel

Gutartiger Tumor der Gebärmuttermuskulatur
Fallzahl 137

Intramurales Leiomyom des Uterus

Brustkrebs
Fallzahl 106

Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse

Gutartiger Eierstocktumor
Fallzahl 76

Gutartige Neubildung des Ovars

Sonstige Krankheit des Mastdarms bzw. des Afters
Fallzahl 70

Analprolaps

Fallzahl 68

Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 53

Stressinkontinenz

Vorfall der Scheide bzw. der Gebärmutter
Fallzahl 49

Zystozele

Abtreibung
Fallzahl 47

Ärztlich eingeleiteter Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation

Brustkrebs
Fallzahl 44

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP37: Schmerztherapie/-management

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Über hundert Jahre nach ihrer Gründung ist die Park-Klinik heute eine moderne, leistungsfähige Klinik, die höchste medizinische Standards mit der freundlichen Atmosphäre eines kleinen, überschaubaren Hauses verbindet. Man spürt, hier vereinen sich fachliche Kompetenz und effiziente Abläufe mit echtem persönlichen Interesse: Egal ob Privat- oder Kassenpatient, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – nicht die Krankheit. Deshalb lautet unser Leitgedanke „Gesund werden mit gutem Gefühl“ und für uns es gibt nur ein Rezept: Eine ausgezeichnete medizinische Versorgung durch ein hochspezialisiertes Ärzteteam, in Kombination mit einer professionellen und aufmerksamen Pflege sowie einem Ort an dem man sich „wohlfühlt“ - all das vereint die Park-Klinik.

Privat und offen für jeden

Die Park-Klinik ist eine Privatklinik. Das heißt, sie wird nicht von einem öffentlichen Träger – beispielsweise der Gemeinde oder dem Land – geführt. Sie ist eigenständig, ähnlich wie eine Praxis oder Praxisgemeinschaft von niedergelassenen Ärzten.

Die Klinik steht Versicherten aller Krankenkassen offen, unabhängig davon, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind. Für die Aufnahme in die Park-Klinik benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Haus- oder Facharzt. Unter Patienteninformation finden Sie eine genaue Aufstellung, welche Formalitäten für die Aufnahme nötig sind, und welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen.

Individuelle Betreuung

Die Park-Klinik ist ein Belegkrankenhaus. Hier sind niedergelassene Ärzte tätig, die eine eigene Praxis führen. Ihre Patienten können sich in der Klinik von ihrem eigenen, vertrauten Arzt betreuen lassen.

Wenn Sie von einer anderen Praxis zu uns überwiesen werden, wird die Behandlung sorgfältig mit Ihrem Hausarzt abgestimmt. Das Care Center sorgt dafür, dass alle Diagnosen und Behandlungsschritte genau abgesprochen werden, und dass alle notwendigen Informationen für die Nachsorge Ihren Arzt auf kürzestem Wege erreichen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP37: Schmerztherapie/-management

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP46: Traditionelle Chinesische Medizin

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Kiel und Umgebung