Krankenhaus

MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden

65191 Wiesbaden - https://www.median-kliniken.de
10 von 25
+49 (611) 436690
E-Mail-Anfrage erstellen
55
1

Schreibt über sich selbst

Als modernes neurologisches Rehabilitationszentrum in Wiesbaden bieten wir Ihnen als unsere Patientinnen und Patienten eine individuelle Behandlung auf dem Boden eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes an. Unser Ziel ist es Sie dabei zu unterstützen, einen möglichst hohen Grad Ihrer Selbständigkeit wiederzuerlangen und sich in Ihren sozialen und beruflichen Alltag wieder zu integrieren. Hierfür legen wir besonderen Wert auf unsere Mulitprofessionalität und somit die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen für Ihre Gesundung.

Die MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden ist Ihr Spezialist für die Rehabilitation von neurologischen Erkrankungen der Landeshauptstadt in Hessen. In unserer Rehaklinik vereinen wir mehrere Phasen der neurologischen Reha unter einem Dach. Nähere Informationen zu den einzelnen Phasen und der neurologischen Reha bei uns im Haus finden Sie auf den folgenden Seiten.

Unsere Klinik befindet sich inmitten des traditionsreichen Weltkurbades Wiesbaden im schönen Kurgebiet Aukamm, zu dem einige Kliniken sowie großzügige Grünflächen und das öffentliche Thermalschwimmbad gehören. Hier in Wiesbaden-Bierstadt erreichen Sie in direkter Nachbarschaft den “Apothekergarten” und den Kurpark.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 91

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 74

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 34

Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 25

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien

Schlaganfall durch Blutung innerhalb des Gehirns
Fallzahl 23

Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 21

Traumatische subdurale Blutung

Sonstige Funktionsstörung mehrerer Nerven
Fallzahl 19

Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien

Sonstige Krankheit des Gehirns
Fallzahl 15

Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert

Schlaganfall durch Blutung innerhalb des Gehirns
Fallzahl 11

Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 10

Traumatische subarachnoidale Blutung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Als modernes neurologisches Rehabilitationszentrum in Wiesbaden bieten wir Ihnen als unsere Patientinnen und Patienten eine individuelle Behandlung auf dem Boden eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes an. Unser Ziel ist es Sie dabei zu unterstützen, einen möglichst hohen Grad Ihrer Selbständigkeit wiederzuerlangen und sich in Ihren sozialen und beruflichen Alltag wieder zu integrieren. Hierfür legen wir besonderen Wert auf unsere Mulitprofessionalität und somit die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen für Ihre Gesundung.

Die MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden ist Ihr Spezialist für die Rehabilitation von neurologischen Erkrankungen der Landeshauptstadt in Hessen. In unserer Rehaklinik vereinen wir mehrere Phasen der neurologischen Reha unter einem Dach. Nähere Informationen zu den einzelnen Phasen und der neurologischen Reha bei uns im Haus finden Sie auf den folgenden Seiten.

Unsere Klinik befindet sich inmitten des traditionsreichen Weltkurbades Wiesbaden im schönen Kurgebiet Aukamm, zu dem einige Kliniken sowie großzügige Grünflächen und das öffentliche Thermalschwimmbad gehören. Hier in Wiesbaden-Bierstadt erreichen Sie in direkter Nachbarschaft den “Apothekergarten” und den Kurpark.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.