Krankenhaus

Knappschaftskrankenhaus Bottrop

46242 Bottrop - http://www.kk-bottrop.de
10 von 25
+49 (2041) 15 - 2002
E-Mail-Anfrage erstellen
372
10

Schreibt über sich selbst

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit zehn Fachkliniken und verfügt über 372 Planbetten. Zur angeschlossenen neurologischen Rehabilitationsklinik gehören 32 stationäre und 60 ambulante Therapieplätze. Das Knappschaftskrankenhaus nimmt pro Jahr rund 14.000 Patienten stationär auf und erbringt 117.000 Pflegetage. Darüber hinaus werden über 54.000 Fälle ambulant versorgt.

Seit 1.10.2012 ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen. Medizinstudenten können seit Anfang 2013 in allen zehn Fachkliniken ausgebildet werden.

Damit Sie sich bei uns rundum wohlfühlen, garantiert unser Pflegepersonal ein Höchstmaß an persönlicher Betreuung und individueller Zuwendung. Medizinische Behandlung, Pflege und Service gehören für uns zusammen. In allen drei Bereichen setzen wir auf hohe Standards, Qualitätsbewusstsein und Innovation - im Dienste Ihrer Gesundheit.

Gesundheitliche Probleme können das Leben ganz schön aus dem Tritt bringen. Um schnell wieder gesund zu werden, brauchen Menschen Partner, die sie medizinisch behandeln, umsorgen und begleiten.

In unserem Haus finden Sie solche Partner. Ein kompetentes Team aus Ärzten, Pflege und Service-Personal steht für Ihre umfassende persönliche Betreuung bereit. Unsere medizinischen Experten stellen eine hohe Qualität der fachärztlichen Versorgung sicher.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen betreuen wir in unserem Haus auch Medizinstudenten im Praktischen Jahr („PJler“), dem letzten Abschnitt des Studiums vor der finalen Examensprüfung. So werden Sie als Patientin/Patient möglicherweise während Ihres Aufenthaltes auch Kontakt mit unseren „PJlern“ haben. Unter Anleitung unserer Ärzte und Dozenten erfolgt ein möglichst klinikorientierter und deshalb natürlich auch patientennaher Unterricht, um die zukünftigen Kolleginnen und Kollegen gut auf deren Startzeit als Ärztinnen und Ärzte vorzubereiten.

Auch die Unterweisung in diagnostische Maßnahmen unter fachärztlicher Aufsicht dient der guten Ausbildung. Sie als Patientin/Patient müssen auf gar keinen Fall in Sorge sein, dass es dadurch zu einer weniger intensiven ärztlichen Betreuung kommt. Ganz im Gegenteil, die Gründlichkeit der Auseinandersetzung mit Ihrer Erkrankung wird dadurch nur noch gesteigert.

Wir setzen moderne medizinische Technik, Diagnostik- und Therapiemethoden ein. Damit Sie sich bei uns rundum wohlfühlen, garantiert unser Pflegepersonal ein Höchstmaß an persönlicher Betreuung und individueller Zuwendung. Medizinische Behandlung, Pflege und Service gehören für uns zusammen. In allen drei Bereichen setzen wir auf hohe Standards, Qualitätsbewusstsein und Innovation - im Dienste Ihrer Gesundheit.

ICD-10-Diagnosen

Arterienverkalkung
Fallzahl 345

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Fallzahl 295

Ureterstein

Arterienverkalkung
Fallzahl 263

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Leistenbruch
Fallzahl 216

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

Harnblasenkrebs
Fallzahl 192

Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend

Prostatakrebs
Fallzahl 185

Bösartige Neubildung der Prostata

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 180

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 170

Gehirnerschütterung

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 146

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

Fallzahl 146

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bottrop und Umgebung
Assistenz- oder Facharzt (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie
Seit 20.05.2020

St. Vinzenz-Hospital Rhede

51 Aufrufe
46414 Rhede, Nordrhein-Westfalen

46414 Rhede, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.05.2020 51 Aufrufe
Assistenzarzt (w/m/d) Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie
Seit 20.05.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

46 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.05.2020 46 Aufrufe
Fach/-Assistenzarzt (w/m/d) Anästhesie, Intensivmedizin uns Schmerztherapie
Seit 20.05.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

51 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.05.2020 51 Aufrufe
Assistenzarzt (w/m/d) Gastroenterologie - Innere Medizin
Seit 29.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

207 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.04.2020 207 Aufrufe
Leitung Zentrale Notaufnahme Bocholt
Seit 22.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

257 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 22.04.2020 257 Aufrufe
Stellvertretende Stationsleitung GuK Station Mutter-Kind
Seit 22.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

257 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 22.04.2020 257 Aufrufe
Mitarbeiter (w/m/d) im Medizincontrolling/Patientenabrechnung
Seit 15.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

343 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 15.04.2020 343 Aufrufe

Schreibt über sich selbst

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit zehn Fachkliniken und verfügt über 372 Planbetten. Zur angeschlossenen neurologischen Rehabilitationsklinik gehören 32 stationäre und 60 ambulante Therapieplätze. Das Knappschaftskrankenhaus nimmt pro Jahr rund 14.000 Patienten stationär auf und erbringt 117.000 Pflegetage. Darüber hinaus werden über 54.000 Fälle ambulant versorgt.

Seit 1.10.2012 ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen. Medizinstudenten können seit Anfang 2013 in allen zehn Fachkliniken ausgebildet werden.

Damit Sie sich bei uns rundum wohlfühlen, garantiert unser Pflegepersonal ein Höchstmaß an persönlicher Betreuung und individueller Zuwendung. Medizinische Behandlung, Pflege und Service gehören für uns zusammen. In allen drei Bereichen setzen wir auf hohe Standards, Qualitätsbewusstsein und Innovation - im Dienste Ihrer Gesundheit.

Gesundheitliche Probleme können das Leben ganz schön aus dem Tritt bringen. Um schnell wieder gesund zu werden, brauchen Menschen Partner, die sie medizinisch behandeln, umsorgen und begleiten.

In unserem Haus finden Sie solche Partner. Ein kompetentes Team aus Ärzten, Pflege und Service-Personal steht für Ihre umfassende persönliche Betreuung bereit. Unsere medizinischen Experten stellen eine hohe Qualität der fachärztlichen Versorgung sicher.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen betreuen wir in unserem Haus auch Medizinstudenten im Praktischen Jahr („PJler“), dem letzten Abschnitt des Studiums vor der finalen Examensprüfung. So werden Sie als Patientin/Patient möglicherweise während Ihres Aufenthaltes auch Kontakt mit unseren „PJlern“ haben. Unter Anleitung unserer Ärzte und Dozenten erfolgt ein möglichst klinikorientierter und deshalb natürlich auch patientennaher Unterricht, um die zukünftigen Kolleginnen und Kollegen gut auf deren Startzeit als Ärztinnen und Ärzte vorzubereiten.

Auch die Unterweisung in diagnostische Maßnahmen unter fachärztlicher Aufsicht dient der guten Ausbildung. Sie als Patientin/Patient müssen auf gar keinen Fall in Sorge sein, dass es dadurch zu einer weniger intensiven ärztlichen Betreuung kommt. Ganz im Gegenteil, die Gründlichkeit der Auseinandersetzung mit Ihrer Erkrankung wird dadurch nur noch gesteigert.

Wir setzen moderne medizinische Technik, Diagnostik- und Therapiemethoden ein. Damit Sie sich bei uns rundum wohlfühlen, garantiert unser Pflegepersonal ein Höchstmaß an persönlicher Betreuung und individueller Zuwendung. Medizinische Behandlung, Pflege und Service gehören für uns zusammen. In allen drei Bereichen setzen wir auf hohe Standards, Qualitätsbewusstsein und Innovation - im Dienste Ihrer Gesundheit.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bottrop und Umgebung
Assistenz- oder Facharzt (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie
Seit 20.05.2020

St. Vinzenz-Hospital Rhede

51 Aufrufe
46414 Rhede, Nordrhein-Westfalen

46414 Rhede, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.05.2020 51 Aufrufe
Assistenzarzt (w/m/d) Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie
Seit 20.05.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

46 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.05.2020 46 Aufrufe
Fach/-Assistenzarzt (w/m/d) Anästhesie, Intensivmedizin uns Schmerztherapie
Seit 20.05.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

51 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 20.05.2020 51 Aufrufe
Assistenzarzt (w/m/d) Gastroenterologie - Innere Medizin
Seit 29.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

207 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 29.04.2020 207 Aufrufe
Leitung Zentrale Notaufnahme Bocholt
Seit 22.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

257 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 22.04.2020 257 Aufrufe
Stellvertretende Stationsleitung GuK Station Mutter-Kind
Seit 22.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

257 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 22.04.2020 257 Aufrufe
Mitarbeiter (w/m/d) im Medizincontrolling/Patientenabrechnung
Seit 15.04.2020

St. Agnes-Hospital Bocholt

343 Aufrufe
46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Seit 15.04.2020 343 Aufrufe