Krankenhaus

Klinikum Stuttgart – Krankenhaus Bad Cannstatt (kbc)

70374 Stuttgart - https://www.klinikum-stuttgart.de
10 von 25

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Bad Cannstatt bietet als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit seinen 780 vollstationären und tagesklinischen Betten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes inklusive Tumorerkrankungen bilden die Behandlungsschwerpunkte sowohl in der Medizinischen als auch in der Chirurgischen Klinik, die auf diesen Gebieten interdisziplinär zusammenarbeiten. Die beiden Kliniken des Zentrums für Hautkrankheiten sind mit ihrem speziellen Leistungsangebot in der Region Stuttgart einzigartig. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie hat ihren Schwerpunkt in der regionalen unfallchirurgischen Versorgung sowie in der Endoprothetik von Hüfte, Schulter und Knie. Die Radiologie und Neuroradiologie sind für die speziellen diagnostischen und interventionellen Aufgaben aufgestellt, die von den Fachkliniken des Hauses gefordert werden.

Am Krankenhaus Bad Cannstatt befindet sich auch der Großteil des klinischen Angebotes des Zentrums für Seelische Gesundheit. Das Zentrum für Seelische Gesundheit ist eine der größten und differenziertesten psychiatrischen Abteilungen an einem Allgemeinkrankenhaus in Deutschland.

Ärzte und Pflegekräfte versorgen jährlich rund 22.000 Patienten auf den Stationen des Krankenhauses Bad Cannstatt.

Fachabteilungen

Zentrum für Dermatologie, Phlebologie und Allergologie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Peter von den Driesch

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Annegret Eckhardt-Henn

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie

Leitung: Prof. Dr. Ralf Lobmann

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie

Leitung: Prof. Dr. Jörg Köninger

Institut für Klinische Psychologie

Leitung: Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Matthias Backenstraß

Klinik für Allg. Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und intern. Onkologie

Leitung: Prof. Dr. Tilo Andus

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. Franz-Josef Kretz

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Leitung: Prof. Dr. Götz Martin Richter

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Leitung: Prof. Dr. Michael Günter

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Michael Günter

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Leitung: Dr. Patrik Reize

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie für Ältere

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Christine Thomas

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie für Ältere - Tagesklinik

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Christine Thomas

Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Klinik für Suchtmedizin und Abhängiges Verhalten

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Klinik für Suchtmedizin und Abhängiges Verhalten - Tagesklinik Tandem

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Neuroradiologische Klinik

Leitung: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Henkes

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Leitung: Prof. Dr. Annegret Eckhardt-Henn

Zentrum für Dermatologie, Phlebologie und Allergologie

Leitung: Prof. Dr. Peter von den Driesch

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Sonstiger Hautkrebs
Fallzahl 833

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 710

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom

Schizophrenie
Fallzahl 525

Paranoide Schizophrenie

Zuckerkrankheit, die nicht zwingend mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-2
Fallzahl 469

Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen

Fettleibigkeit, schweres Übergewicht
Fallzahl 444

Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr

Krätze - Skabies
Fallzahl 418

Skabies

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Gebrauch mehrerer Substanzen oder Konsum anderer bewusstseinsverändernder Substanzen
Fallzahl 339

Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom

Sonstige Hautentzündung
Fallzahl 314

Sonstige näher bezeichnete Dermatitis

Schuppenflechte - Psoriasis
Fallzahl 292

Psoriasis vulgaris

Sonstige spezielle Untersuchung bzw. Abklärung bei Personen ohne Beschwerden oder festgestellter Krankheit
Fallzahl 278

Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Das Krankenhaus Bad Cannstatt bietet als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit seinen 780 vollstationären und tagesklinischen Betten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes inklusive Tumorerkrankungen bilden die Behandlungsschwerpunkte sowohl in der Medizinischen als auch in der Chirurgischen Klinik, die auf diesen Gebieten interdisziplinär zusammenarbeiten. Die beiden Kliniken des Zentrums für Hautkrankheiten sind mit ihrem speziellen Leistungsangebot in der Region Stuttgart einzigartig. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie hat ihren Schwerpunkt in der regionalen unfallchirurgischen Versorgung sowie in der Endoprothetik von Hüfte, Schulter und Knie. Die Radiologie und Neuroradiologie sind für die speziellen diagnostischen und interventionellen Aufgaben aufgestellt, die von den Fachkliniken des Hauses gefordert werden.

Am Krankenhaus Bad Cannstatt befindet sich auch der Großteil des klinischen Angebotes des Zentrums für Seelische Gesundheit. Das Zentrum für Seelische Gesundheit ist eine der größten und differenziertesten psychiatrischen Abteilungen an einem Allgemeinkrankenhaus in Deutschland.

Ärzte und Pflegekräfte versorgen jährlich rund 22.000 Patienten auf den Stationen des Krankenhauses Bad Cannstatt.

Fachabteilungen

Zentrum für Dermatologie, Phlebologie und Allergologie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Peter von den Driesch

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Annegret Eckhardt-Henn

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie

Leitung: Prof. Dr. Ralf Lobmann

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie

Leitung: Prof. Dr. Jörg Köninger

Institut für Klinische Psychologie

Leitung: Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Matthias Backenstraß

Klinik für Allg. Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und intern. Onkologie

Leitung: Prof. Dr. Tilo Andus

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Leitung: Prof. Dr. Franz-Josef Kretz

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Leitung: Prof. Dr. Götz Martin Richter

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Leitung: Prof. Dr. Michael Günter

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Michael Günter

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Leitung: Dr. Patrik Reize

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie für Ältere

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Christine Thomas

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie für Ältere - Tagesklinik

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Christine Thomas

Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie - Tagesklinik

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Klinik für Suchtmedizin und Abhängiges Verhalten

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Klinik für Suchtmedizin und Abhängiges Verhalten - Tagesklinik Tandem

Leitung: Prof. Dr. Dr. Martin Bürgy, M.Sc.

Neuroradiologische Klinik

Leitung: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Henkes

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Leitung: Prof. Dr. Annegret Eckhardt-Henn

Zentrum für Dermatologie, Phlebologie und Allergologie

Leitung: Prof. Dr. Peter von den Driesch

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP61: Redressionstherapie

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP62: Snoezelen

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Stuttgart und Umgebung