Krankenhaus

CaritasKlinikum Saarbrücken St. Theresia

66113 Saarbrücken - http://www.caritasklinikum.de
Akademisches Lehrkrankenhaus: Universität des Saarlandes
10 von 25
+49 (681) 4060
466
17

Schreibt über sich selbst

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den beiden Standorten St. Theresia und St. Josef Dudweiler ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und verfügt über mehr als 20 medizinische Fachabteilungen. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen im südwestdeutschen Raum.

Als Klinikum in kirchlicher Trägerschaft verbinden wir moderne Medizin, aktuelle Medizintechnik und höchste Ansprüche bei der Auswahl unserer Ärzte und Pflegefachkräfte mit einer wohltuenden und heilungsfördernden Atmosphäre. Bei uns stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.

Unter unserem Dach befinden sich ein Onkologisches Zentrum, ein Brustzentrum, ein Darmkrebszentrum, ein Zentrum für Kopf-Hals-Tumore, ein Schilddrüsenzentrum, ein Gefäßzentrum, ein Traumazentrum, ein Dialysezentrum sowie eine Stroke Unit. Diesem Angebot schließen sich mehrere Tageskliniken, kooperierende Institute sowie Belegabteilungen an.

Die unterschiedlichen Fachteams aus Ärzten, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Sozialarbeitern, Psychologen und Seelsorgern, medizinisch-technischen Kräften und kaufmännischem Personal leisten täglich einen engagierten im Dienste unserer Patienten und ihrer Angehörigen. Als katholisches Klinikum leisten wir im Auftrag der Kirche zudem professionelle, konfessionsübergreifende Caritas-Arbeit.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 917

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Ärztliche Beobachtung und Beurteilung von Verdachtsfällen, Verdacht ausgeschlossen
Fallzahl 388

Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen [Z03.8]

Sonstige Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen
Fallzahl 295

Nasenseptumdeviation [J34.2]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 234

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe [I50.14]

Angina pectoris
Fallzahl 204

Instabile Angina pectoris [I20.0]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 194

Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet [O42.9]

Übertragene Schwangerschaft
Fallzahl 188

Übertragene Schwangerschaft [O48]

Störungen im Zusammenhang mit langer Schwangerschaftsdauer und hohem Geburtsgewicht
Fallzahl 183

Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene [P08.1]

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand]
Fallzahl 177

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz [O68.0]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 151

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Kooperationspartner

MP26: Medizinische Fußpflege

Kooperationspartner

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP24: Manuelle Lymphdrainage

Kooperationspartner

MP27: Musiktherapie

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

Babymassage, PEKiP

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

z.B. spezielle Therapiegeräte, Balancetrainer

MP21: Kinästhetik

Grundkurs, Aufbaukurs

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Sozialdienst

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

auch Säuglinge

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP37: Schmerztherapie/-management

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

z.B. bei Diabetes, Stoma

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Kooperationspartner

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP43: Stillberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Palliativkonzept, Aromapflege

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Kooperationspartner

MP25: Massage

Kooperationspartner

MP63: Sozialdienst

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

Kooperationspartner

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Kooperationspartner

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

kein Bewegungsbad

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP51: Wundmanagement

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP01: Akupressur

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Neurologie, Logopädie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP53: Aromapflege/-therapie

im Rahmen des Palliativpflegekonzeptes

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

geriatrisch - pflegerischer Konsiliardienst, onkologisch-pflegerischer Konsiliardienst, Pflegeexperten und Pflegeexpertinnen, Breast-Care Nurse

MP02: Akupunktur

Geburtshilfe / Hebammen, Schmerztherapie, Onkologie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP36: Säuglingspflegekurse

Geschwisterkurse

MP69: Eigenblutspende

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP06: Basale Stimulation

z.B. Palliativ

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Beratung und Schulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Atemtherapeutin

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM68: Abschiedsraum

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

NM02: Ein-Bett-Zimmer

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"Grüne Damen"

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Vermittlung, sofern gewünscht, über den psycho - sozialen Dienst der Klinik

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

katholisches und evangelisches Seelsorgeteam

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

Patientenseminare werden durch die medizinischen Fachabteilungen angeboten z.B. Erkennung und Behandlung von bestimmten Erkrankungen oder allgemeine Themen zur Gesundheitserhaltung.

NM07: Rooming-in

Es werden"Familienzimmer"angeboten.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF05: Leitsysteme und/oder personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

personelle Unterstützung

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

teilweise

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

teilweise

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

teilweise

BF35: Ausstattung von Zimmern mit Signalanlagen und/oder visuellen Anzeigen

BF36: Ausstattung der Wartebereiche vor Behandlungsräumen mit einer visuellen Anzeige eines zur Behandlung aufgerufenen Patienten

teilweise

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

BF38: Kommunikationshilfen

teilweise

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

personelle Unterstützung, elektronische Weglaufalarmierung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

qualifiziertes Personal (Geriatrie)

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Standardbetten bis 225 kg, weitere Betten mietbar über Kooperationspartner

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

bis 270 kg

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

bis mind. 200 kg belastbar, Standort St. Theresia

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Patientenlifter, Umlagerungshilfen, Spezialrollstühle, Niederflurbetten in der Geriatrie

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF23: Allergenarme Zimmer

teilweise

BF24: Diätische Angebote

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

teilweise

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Kapelle

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den beiden Standorten St. Theresia und St. Josef Dudweiler ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und verfügt über mehr als 20 medizinische Fachabteilungen. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen im südwestdeutschen Raum.

Als Klinikum in kirchlicher Trägerschaft verbinden wir moderne Medizin, aktuelle Medizintechnik und höchste Ansprüche bei der Auswahl unserer Ärzte und Pflegefachkräfte mit einer wohltuenden und heilungsfördernden Atmosphäre. Bei uns stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.

Unter unserem Dach befinden sich ein Onkologisches Zentrum, ein Brustzentrum, ein Darmkrebszentrum, ein Zentrum für Kopf-Hals-Tumore, ein Schilddrüsenzentrum, ein Gefäßzentrum, ein Traumazentrum, ein Dialysezentrum sowie eine Stroke Unit. Diesem Angebot schließen sich mehrere Tageskliniken, kooperierende Institute sowie Belegabteilungen an.

Die unterschiedlichen Fachteams aus Ärzten, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Sozialarbeitern, Psychologen und Seelsorgern, medizinisch-technischen Kräften und kaufmännischem Personal leisten täglich einen engagierten im Dienste unserer Patienten und ihrer Angehörigen. Als katholisches Klinikum leisten wir im Auftrag der Kirche zudem professionelle, konfessionsübergreifende Caritas-Arbeit.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 917

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Ärztliche Beobachtung und Beurteilung von Verdachtsfällen, Verdacht ausgeschlossen
Fallzahl 388

Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen [Z03.8]

Sonstige Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen
Fallzahl 295

Nasenseptumdeviation [J34.2]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 234

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe [I50.14]

Angina pectoris
Fallzahl 204

Instabile Angina pectoris [I20.0]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 194

Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet [O42.9]

Übertragene Schwangerschaft
Fallzahl 188

Übertragene Schwangerschaft [O48]

Störungen im Zusammenhang mit langer Schwangerschaftsdauer und hohem Geburtsgewicht
Fallzahl 183

Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene [P08.1]

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand]
Fallzahl 177

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz [O68.0]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 151

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Kooperationspartner

MP26: Medizinische Fußpflege

Kooperationspartner

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP24: Manuelle Lymphdrainage

Kooperationspartner

MP27: Musiktherapie

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

Babymassage, PEKiP

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

z.B. spezielle Therapiegeräte, Balancetrainer

MP21: Kinästhetik

Grundkurs, Aufbaukurs

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Sozialdienst

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

auch Säuglinge

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP37: Schmerztherapie/-management

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

z.B. bei Diabetes, Stoma

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Kooperationspartner

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP43: Stillberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Palliativkonzept, Aromapflege

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Kooperationspartner

MP25: Massage

Kooperationspartner

MP63: Sozialdienst

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

Kooperationspartner

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Kooperationspartner

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

kein Bewegungsbad

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP51: Wundmanagement

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP01: Akupressur

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Neurologie, Logopädie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

MP53: Aromapflege/-therapie

im Rahmen des Palliativpflegekonzeptes

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

geriatrisch - pflegerischer Konsiliardienst, onkologisch-pflegerischer Konsiliardienst, Pflegeexperten und Pflegeexpertinnen, Breast-Care Nurse

MP02: Akupunktur

Geburtshilfe / Hebammen, Schmerztherapie, Onkologie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP36: Säuglingspflegekurse

Geschwisterkurse

MP69: Eigenblutspende

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP06: Basale Stimulation

z.B. Palliativ

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Beratung und Schulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Atemtherapeutin

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

NM68: Abschiedsraum

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

NM02: Ein-Bett-Zimmer

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"Grüne Damen"

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Vermittlung, sofern gewünscht, über den psycho - sozialen Dienst der Klinik

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

katholisches und evangelisches Seelsorgeteam

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

Patientenseminare werden durch die medizinischen Fachabteilungen angeboten z.B. Erkennung und Behandlung von bestimmten Erkrankungen oder allgemeine Themen zur Gesundheitserhaltung.

NM07: Rooming-in

Es werden"Familienzimmer"angeboten.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF05: Leitsysteme und/oder personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

personelle Unterstützung

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

teilweise

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

teilweise

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

teilweise

BF35: Ausstattung von Zimmern mit Signalanlagen und/oder visuellen Anzeigen

BF36: Ausstattung der Wartebereiche vor Behandlungsräumen mit einer visuellen Anzeige eines zur Behandlung aufgerufenen Patienten

teilweise

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

BF38: Kommunikationshilfen

teilweise

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

personelle Unterstützung, elektronische Weglaufalarmierung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

qualifiziertes Personal (Geriatrie)

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Standardbetten bis 225 kg, weitere Betten mietbar über Kooperationspartner

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

bis 270 kg

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

bis mind. 200 kg belastbar, Standort St. Theresia

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Patientenlifter, Umlagerungshilfen, Spezialrollstühle, Niederflurbetten in der Geriatrie

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF23: Allergenarme Zimmer

teilweise

BF24: Diätische Angebote

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

teilweise

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Kapelle

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Saarbrücken und Umgebung