Krankenhaus

Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg

20259 Hamburg - http://www.d-k-h.de
10 von 25
+49 (40) 790 20 - 10 09
E-Mail-Anfrage erstellen
386
11

Schreibt über sich selbst

Die stationäre medizinische Versorgung der Bevölkerung in Eimsbüttel und Umgebung zu gestalten, das ist unser Auftrag, den wir seit 1875 mit Leidenschaft und Begeisterung erfüllen.

Das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG ist eine moderne Gesundheitseinrichtung mit 370 Betten, einer Geriatrischen Tagesklinik und einem Medizinischen Versorgungszentrum. Das KAIFU Ärztehaus am DKH wurde zur Ergänzung unseres Leistungsspektrums in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns errichtet, so dass Menschen an unserem Standort ein ausgesprochen vielfältiges Angebot an medizinischen und therapeutischen Leistungen sowohl ambulant als auch stationär erhalten können.

Der Standort ist hervorragend mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen und bietet mit seiner Tiefgarage genügend Stellplätze, sodass wir stressfrei erreicht werden können. Dies alles wurde von Anfang an zusammenhängend konzipiert und zwischen 2011 und 2016 schrittweise in Betrieb genommen.

Über eintausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich tagtäglich für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.

In Eimsbüttel, im Herzen unserer Stadt, bietet das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG Ihnen moderne Spitzenmedizin in einem zeitgemäßen Ambiente. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Behandlung unserer Patienten, weil jeder Mensch einzigartig ist.

Unsere Wurzeln liegen in Hamburgs traditionsreichen evangelischen Krankenhäusern Alten Eichen, Bethanien und Elim, die 2011 in unserem Klinikneubau an der Hohe Weide vereint wurden.

Wir wollen die Zukunft des christlichen Krankenhauses für alle Menschen in Hamburg gestalten und sind Teil des bundesweiten Gesundheitskonzerns AGAPLESION.

Zu unserem Selbstverständnis gehören vor allem eine konsequente Orientierung unserer Arbeit an den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten, die stetige Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unbedingte Einhaltung aller fachlichen Standards, die permanente Überprüfung der Qualität unserer Arbeit und die Überzeugung, dass die Grundlage jeder erfolgreichen Zusammenarbeit das offene und ehrliche Gespräch ist.

Was wir leisten können, wie wir unsere Arbeit verstehen und was Sie zu einem reibungslosen Ablauf Ihrer Behandlung beitragen können, haben wir auf den folgenden Seiten für Sie zusammengestellt.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 1215

Einling, Geburt im Krankenhaus

Zuckerkrankheit, die nicht zwingend mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-2
Fallzahl 544

Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen

Arterienverkalkung
Fallzahl 506

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Brustkrebs
Fallzahl 260

Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse

Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet
Fallzahl 212

Pneumonie, nicht näher bezeichnet

Dammriss während der Geburt
Fallzahl 207

Dammriss 2. Grades unter der Geburt

Herzschwäche
Fallzahl 205

Linksherzinsuffizienz

Brustkrebs
Fallzahl 202

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend

Zuckerkrankheit, die nicht zwingend mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-2
Fallzahl 187

Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 185

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die stationäre medizinische Versorgung der Bevölkerung in Eimsbüttel und Umgebung zu gestalten, das ist unser Auftrag, den wir seit 1875 mit Leidenschaft und Begeisterung erfüllen.

Das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG ist eine moderne Gesundheitseinrichtung mit 370 Betten, einer Geriatrischen Tagesklinik und einem Medizinischen Versorgungszentrum. Das KAIFU Ärztehaus am DKH wurde zur Ergänzung unseres Leistungsspektrums in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns errichtet, so dass Menschen an unserem Standort ein ausgesprochen vielfältiges Angebot an medizinischen und therapeutischen Leistungen sowohl ambulant als auch stationär erhalten können.

Der Standort ist hervorragend mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen und bietet mit seiner Tiefgarage genügend Stellplätze, sodass wir stressfrei erreicht werden können. Dies alles wurde von Anfang an zusammenhängend konzipiert und zwischen 2011 und 2016 schrittweise in Betrieb genommen.

Über eintausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich tagtäglich für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.

In Eimsbüttel, im Herzen unserer Stadt, bietet das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG Ihnen moderne Spitzenmedizin in einem zeitgemäßen Ambiente. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Behandlung unserer Patienten, weil jeder Mensch einzigartig ist.

Unsere Wurzeln liegen in Hamburgs traditionsreichen evangelischen Krankenhäusern Alten Eichen, Bethanien und Elim, die 2011 in unserem Klinikneubau an der Hohe Weide vereint wurden.

Wir wollen die Zukunft des christlichen Krankenhauses für alle Menschen in Hamburg gestalten und sind Teil des bundesweiten Gesundheitskonzerns AGAPLESION.

Zu unserem Selbstverständnis gehören vor allem eine konsequente Orientierung unserer Arbeit an den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten, die stetige Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unbedingte Einhaltung aller fachlichen Standards, die permanente Überprüfung der Qualität unserer Arbeit und die Überzeugung, dass die Grundlage jeder erfolgreichen Zusammenarbeit das offene und ehrliche Gespräch ist.

Was wir leisten können, wie wir unsere Arbeit verstehen und was Sie zu einem reibungslosen Ablauf Ihrer Behandlung beitragen können, haben wir auf den folgenden Seiten für Sie zusammengestellt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Hamburg und Umgebung