Krankenhaus

Agaplesion Bethesda Klinik Ulm

89073 Ulm - https://www.bethesda-ulm.de
10 von 25
+49 (731) 187 - 300
E-Mail-Anfrage erstellen
90
2

Schreibt über sich selbst

Anfang des 20. Jahrhunderts begannen Diakonissen des Diakoniewerk Bethesda mit einer Krankenpflegearbeit in Ulm. Lange Jahre war die Belegklinik im Zollernring ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Grundstruktur in Ulm und Umgebung.

Im Jahr 1993 bekam das ehemalige Belegkrankenhaus in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Sozialordnung einen neuen Schwerpunkt zugewiesen: Zentrum für Altersmedizin.

Wir übernehmen damit den regionalen Versorgungsauftrag zur Behandlung altersbedingter Erkrankungen im Großraum Ulm. Im Jahr 1998 haben wir unseren modernen Klinikneubau bezogen.

Das Gebäude besticht durch die geräumige, helle Architektur und die fortschrittliche medizinisch-therapeutische Ausstattung – zum Wohle unserer Patienten.

Für den akut-klinischen Bereich stehen drei Stationen mit je 30 Betten zur Verfügung. Ein Teilbereich ist die Tagesklinik für die ambulante geriatrische Rehabilitation mit 24 Therapieplätzen. Alle Behandlungen werden durch unser multiprofessionelles Therapie-Team individuell geplant und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen in der Altersforschung durchgeführt und überwacht.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit vielen niedergelassenen Ärzten, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie mit der Universitätsklinik und dem geriatrischen Zentrum Ulm zusammen.

Wir bieten außerdem ambulante Behandlungen an – auf ärztliche Anordnung mit Rezept oder für Selbstzahler: Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Ernährungs- und Diabetesberatung

Sämtliche Patientenzimmer verfügen über eine eigene Nasszelle sowie Fernseher und Telefon. Viele Fenster und große Glasfronten lassen Licht und Leben hinein in den geräumigen zentralen Innenraum, um den sich die drei Etagen mit den Patientenzimmern anordnen. Aus den Zimmern gelangt man auf freie, offene Flure mit großen Aufenthaltsbereichen, die sich wie Balkone in dieses Herzstück des Gebäudes hineinstrecken.

Im großzügig gestalteten Eingangsbereich mit Patientenaufnahme schließen sich die verschiedenen Therapiebereiche mit einem Raum für das Krafttraining an. Im 1. Obergeschoss befindet sich neben Andachtsraum und Cafeteria auch die komplette Funktionsdiagnostik mit Röntgen, Endoskopie, Sonographie, Lungenfunktionstest und EKG. Ein Friseur und eine Fußpflegepraxis komplettieren das Serviceangebot für die Patienten.

Die AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM gehört seit 2006 mehrheitlich zum Gesundheitskonzern AGAPLESION – ein Verbund christlicher Einrichtungen im Gesundheitswesen mit Sitz in Frankfurt am Main. Die gemeinnützige Aktiengesellschaft AGAPLESION hält 60% der Anteile, 40% liegen bei der Bethanien Diakonissen-Stiftung.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Herzschwäche
Fallzahl 162

Rechtsherzinsuffizienz

Störung des Ganges bzw. der Beweglichkeit
Fallzahl 138

Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität

Sonstige Beschwerden, die das Nervensystem bzw. das Muskel-Skelett-System betreffen
Fallzahl 88

Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 72

Pertrochantäre Fraktur

Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet
Fallzahl 65

Pneumonie, nicht näher bezeichnet

Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 38

Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 29

Schenkelhalsfraktur

Verwirrtheitszustand, nicht durch Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen bedingt
Fallzahl 27

Delir bei Demenz

Flüssigkeitsmangel
Fallzahl 27

Volumenmangel

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 27

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Anfang des 20. Jahrhunderts begannen Diakonissen des Diakoniewerk Bethesda mit einer Krankenpflegearbeit in Ulm. Lange Jahre war die Belegklinik im Zollernring ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Grundstruktur in Ulm und Umgebung.

Im Jahr 1993 bekam das ehemalige Belegkrankenhaus in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Sozialordnung einen neuen Schwerpunkt zugewiesen: Zentrum für Altersmedizin.

Wir übernehmen damit den regionalen Versorgungsauftrag zur Behandlung altersbedingter Erkrankungen im Großraum Ulm. Im Jahr 1998 haben wir unseren modernen Klinikneubau bezogen.

Das Gebäude besticht durch die geräumige, helle Architektur und die fortschrittliche medizinisch-therapeutische Ausstattung – zum Wohle unserer Patienten.

Für den akut-klinischen Bereich stehen drei Stationen mit je 30 Betten zur Verfügung. Ein Teilbereich ist die Tagesklinik für die ambulante geriatrische Rehabilitation mit 24 Therapieplätzen. Alle Behandlungen werden durch unser multiprofessionelles Therapie-Team individuell geplant und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen in der Altersforschung durchgeführt und überwacht.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit vielen niedergelassenen Ärzten, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie mit der Universitätsklinik und dem geriatrischen Zentrum Ulm zusammen.

Wir bieten außerdem ambulante Behandlungen an – auf ärztliche Anordnung mit Rezept oder für Selbstzahler: Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Ernährungs- und Diabetesberatung

Sämtliche Patientenzimmer verfügen über eine eigene Nasszelle sowie Fernseher und Telefon. Viele Fenster und große Glasfronten lassen Licht und Leben hinein in den geräumigen zentralen Innenraum, um den sich die drei Etagen mit den Patientenzimmern anordnen. Aus den Zimmern gelangt man auf freie, offene Flure mit großen Aufenthaltsbereichen, die sich wie Balkone in dieses Herzstück des Gebäudes hineinstrecken.

Im großzügig gestalteten Eingangsbereich mit Patientenaufnahme schließen sich die verschiedenen Therapiebereiche mit einem Raum für das Krafttraining an. Im 1. Obergeschoss befindet sich neben Andachtsraum und Cafeteria auch die komplette Funktionsdiagnostik mit Röntgen, Endoskopie, Sonographie, Lungenfunktionstest und EKG. Ein Friseur und eine Fußpflegepraxis komplettieren das Serviceangebot für die Patienten.

Die AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM gehört seit 2006 mehrheitlich zum Gesundheitskonzern AGAPLESION – ein Verbund christlicher Einrichtungen im Gesundheitswesen mit Sitz in Frankfurt am Main. Die gemeinnützige Aktiengesellschaft AGAPLESION hält 60% der Anteile, 40% liegen bei der Bethanien Diakonissen-Stiftung.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Ulm und Umgebung