Fachabteilung

Urologie

30173 Hannover - http://www.sophienklinik.de
10 von 25

Urologie
Bischofsholer Damm 160
30173 Hannover

Krankenhaus

Sophienklinik

Leitung

Telefon

+49 (511) 3667 - 0

Fax

+49 (511) 3667 - 292
+49 (511) 3667 - 292
E-Mail-Anfrage erstellen

Schreibt über sich selbst

Die belegärztlich in der Sophienklinik tätigen Urologen führen endoskopische Eingriffe oder Inkontinenz-Operationen durch, arbeiten im Bereich der Andrologie und führen Stoßwellentherapien bei Nierensteinen durch.

ICD-10-Diagnosen

Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Fallzahl 108.0

Nierenstein

Flüssigkeitsansammlung in den Hodenhüllen bzw. mit spermienhaltiger Flüssigkeit gefülltes Nebenhodenbläschen
Fallzahl 11.0

Hydrozele, nicht näher bezeichnet

Verengung der Harnröhre
Fallzahl 4.0

Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet

Verengung der Harnröhre
Fallzahl 4.0

Sonstige Harnröhrenstriktur

Gutartiger Tumor der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 4.0

Gutartige Neubildung: Harnblase

Harnblasenkrebs
Fallzahl 4.0

Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet

Prostatakrebs
Fallzahl 4.0

Bösartige Neubildung der Prostata

Medizinische Leistungsangebote

VU02: Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz

VU03: Diagnostik und Therapie von Urolithiasis

VU04: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters

VU05: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems

VU06: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane

VU07: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ04: Intensiv- und Anästhesiepflege

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ08: Pflege im Operationsdienst

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

ZP03: Diabetes

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP08: Kinästhetik

ZP13: Qualitätsmanagement

ZP14: Schmerzmanagement

ZP16: Wundmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ60: Urologie

ZF04: Andrologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die belegärztlich in der Sophienklinik tätigen Urologen führen endoskopische Eingriffe oder Inkontinenz-Operationen durch, arbeiten im Bereich der Andrologie und führen Stoßwellentherapien bei Nierensteinen durch.

ICD-10-Diagnosen

Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Fallzahl 108.0

Nierenstein

Flüssigkeitsansammlung in den Hodenhüllen bzw. mit spermienhaltiger Flüssigkeit gefülltes Nebenhodenbläschen
Fallzahl 11.0

Hydrozele, nicht näher bezeichnet

Verengung der Harnröhre
Fallzahl 4.0

Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet

Verengung der Harnröhre
Fallzahl 4.0

Sonstige Harnröhrenstriktur

Gutartiger Tumor der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 4.0

Gutartige Neubildung: Harnblase

Harnblasenkrebs
Fallzahl 4.0

Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet

Prostatakrebs
Fallzahl 4.0

Bösartige Neubildung der Prostata

Medizinische Leistungsangebote

VU02: Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz

VU03: Diagnostik und Therapie von Urolithiasis

VU04: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters

VU05: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems

VU06: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane

VU07: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ04: Intensiv- und Anästhesiepflege

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ08: Pflege im Operationsdienst

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

ZP03: Diabetes

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP08: Kinästhetik

ZP13: Qualitätsmanagement

ZP14: Schmerzmanagement

ZP16: Wundmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ60: Urologie

ZF04: Andrologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Hannover und Umgebung