Fachabteilung

Neurologie - St. Johannes Hospital Neheim

59755 Arnsberg - http://www.klinikum-arnsberg.de
10 von 25

Neurologie - St. Johannes Hospital Neheim
Goethestraße 15
59755 Arnsberg

Krankenhaus

Klinikum Hochsauerland

Leitung

Leitender Arzt: PD Dr. med. Armin Buss

Telefon

+49 (2932) 980 - 6180

Fax

+49 (2932) 980 - 6186
+49 (2932) 980 - 6186
Leitender Arzt: PD Dr. med. Armin Buss

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Hirninfarkt
Fallzahl 415.0

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
Fallzahl 267.0

Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik [G45.0]

Epilepsie
Fallzahl 237.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen [G40.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 114.0

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Migräne
Fallzahl 102.0

Migräne mit Aura [Klassische Migräne] [G43.1]

Störungen der Vestibularfunktion
Fallzahl 85.0

Benigner paroxysmaler Schwindel [H81.1]

Synkope und Kollaps
Fallzahl 83.0

Synkope und Kollaps [R55]

Epilepsie
Fallzahl 77.0

Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) [G40.6]

Störungen der Vestibularfunktion
Fallzahl 71.0

Neuropathia vestibularis [H81.2]

Epilepsie
Fallzahl 69.0

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome [G40.3]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

Leider gibt es Informationen über medizinisches Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Hirninfarkt
Fallzahl 415.0

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien [I63.3]

Zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
Fallzahl 267.0

Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik [G45.0]

Epilepsie
Fallzahl 237.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen [G40.2]

Hirninfarkt
Fallzahl 114.0

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien [I63.4]

Migräne
Fallzahl 102.0

Migräne mit Aura [Klassische Migräne] [G43.1]

Störungen der Vestibularfunktion
Fallzahl 85.0

Benigner paroxysmaler Schwindel [H81.1]

Synkope und Kollaps
Fallzahl 83.0

Synkope und Kollaps [R55]

Epilepsie
Fallzahl 77.0

Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) [G40.6]

Störungen der Vestibularfunktion
Fallzahl 71.0

Neuropathia vestibularis [H81.2]

Epilepsie
Fallzahl 69.0

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome [G40.3]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

Leider gibt es Informationen über medizinisches Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2013)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Arnsberg und Umgebung