Fachabteilung

Neurologie

15562 Rüdersdorf bei Berlin - http://ruedersdorf.immanuel.de
10 von 25

Neurologie
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf bei Berlin

Krankenhaus

Immanuel Klinik Rüdersdorf

Leitung

Dr. med. Thomas Brosch

Telefon

+49 (33638) 83347

Fax

Dr. med. Thomas Brosch

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 123.0

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 112.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

Kurzzeitige Durchblutungsstörung des Gehirns (TIA) bzw. verwandte Störungen
Fallzahl 96.0

Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome

Sonstiger Bandscheibenschaden
Fallzahl 61.0

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

Entzündung mehrerer Nerven
Fallzahl 58.0

Sonstige Polyneuritiden

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 57.0

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

Störung des Gleichgewichtsorgans
Fallzahl 54.0

Neuropathia vestibularis

Multiple Sklerose
Fallzahl 52.0

Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 36.0

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien

Störung des Gleichgewichtsorgans
Fallzahl 33.0

Benigner paroxysmaler Schwindel

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

Leider gibt es Informationen über medizinisches Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 123.0

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

Anfallsleiden - Epilepsie
Fallzahl 112.0

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

Kurzzeitige Durchblutungsstörung des Gehirns (TIA) bzw. verwandte Störungen
Fallzahl 96.0

Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome

Sonstiger Bandscheibenschaden
Fallzahl 61.0

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

Entzündung mehrerer Nerven
Fallzahl 58.0

Sonstige Polyneuritiden

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 57.0

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

Störung des Gleichgewichtsorgans
Fallzahl 54.0

Neuropathia vestibularis

Multiple Sklerose
Fallzahl 52.0

Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 36.0

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien

Störung des Gleichgewichtsorgans
Fallzahl 33.0

Benigner paroxysmaler Schwindel

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

Leider gibt es Informationen über medizinisches Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über pflegerische Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

Leider gibt es Informationen über ärztliche Expertisen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.