Fachabteilung

Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie

93053 Regensburg - http://www.ukr.de
10 von 25
+49 (941) 944 6806
E-Mail-Anfrage erstellen
Prof. Dr. Michael Nerlich
Leider liegt keine Beschreibung vor.
Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 256

Gehirnerschütterung

Knochenbruch der Lendenwirbelsäule bzw. des Beckens
Fallzahl 52

Fraktur eines Lendenwirbels

Knochenbruch der Rippe(n), des Brustbeins bzw. der Brustwirbelsäule
Fallzahl 50

Fraktur eines Brustwirbels

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 50

Fraktur des Außenknöchels

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 45

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 38

Schenkelhalsfraktur

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 35

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 32

Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 32

Pertrochantäre Fraktur

Knochenbruch bzw. fehlerhafte Heilung eines Bruches
Fallzahl 30

Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 256

Gehirnerschütterung

Knochenbruch der Lendenwirbelsäule bzw. des Beckens
Fallzahl 52

Fraktur eines Lendenwirbels

Knochenbruch der Rippe(n), des Brustbeins bzw. der Brustwirbelsäule
Fallzahl 50

Fraktur eines Brustwirbels

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 50

Fraktur des Außenknöchels

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 45

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 38

Schenkelhalsfraktur

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 35

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 32

Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 32

Pertrochantäre Fraktur

Knochenbruch bzw. fehlerhafte Heilung eines Bruches
Fallzahl 30

Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.