Fachabteilung

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

28205 Bremen - https://www.gesundheitnord.de
10 von 25

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
St.-Jürgen-Straße 1
28205 Bremen

Krankenhaus

Klinikum Bremen-Mitte

Leitung

Prof. Dr. med. Michael Paul Hahn

Telefon

+49 (421) 497 5306

Fax

+49 (421) 497 3321
+49 (421) 497 3321
E-Mail-Anfrage erstellen
Prof. Dr. med. Michael Paul Hahn

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 600.0

Gehirnerschütterung

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 145.0

Distale Fraktur des Radius

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 111.0

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 104.0

Schenkelhalsfraktur

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 96.0

Pertrochantäre Fraktur

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 91.0

Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels

Knochenbruch der Lendenwirbelsäule bzw. des Beckens
Fallzahl 90.0

Fraktur eines Lendenwirbels

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 85.0

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 77.0

Fraktur der Klavikula

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 73.0

Fraktur des proximalen Endes der Tibia

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VC26: Metall-/Fremdkörperentfernungen

VC27: Bandrekonstruktionen/Plastiken

VC28: Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik

VC29: Behandlung von Dekubitalgeschwüren

VC30: Septische Knochenchirurgie

VC31: Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen

VC32: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes

VC33: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses

VC34: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax

VC35: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens

VC36: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes

VC37: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes

VC38: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand

VC39: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels

VC40: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels

VC41: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes

VC42: Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen

VC57: Plastisch-rekonstruktive Eingriffe

VC58: Spezialsprechstunde

VC63: Amputationschirurgie

VC65: Wirbelsäulenchirurgie

VC66: Arthroskopische Operationen

VC67: Chirurgische Intensivmedizin

VC71: Notfallmedizin

VO01: Diagnostik und Therapie von Arthropathien

VO06: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln

VO07: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen

VO08: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes

VO09: Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien

VO10: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

VO11: Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane

VO13: Spezialsprechstunde

VO14: Endoprothetik

VO15: Fußchirurgie

VO16: Handchirurgie

VO18: Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie

VO19: Schulterchirurgie

VO20: Sportmedizin/Sporttraumatologie

VO21: Traumatologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP01: Basale Stimulation

ZP02: Bobath

ZP08: Kinästhetik

ZP13: Qualitätsmanagement

ZP14: Schmerzmanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP18: Dekubitusmanagement

ZP19: Sturzmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ10: Orthopädie und Unfallchirurgie

ZF12: Handchirurgie

ZF28: Notfallmedizin

ZF32: Physikalische Therapie und Balneologie

ZF43: Spezielle Unfallchirurgie

ZF44: Sportmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 600.0

Gehirnerschütterung

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 145.0

Distale Fraktur des Radius

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 111.0

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 104.0

Schenkelhalsfraktur

Knochenbruch des Oberschenkels
Fallzahl 96.0

Pertrochantäre Fraktur

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 91.0

Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels

Knochenbruch der Lendenwirbelsäule bzw. des Beckens
Fallzahl 90.0

Fraktur eines Lendenwirbels

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 85.0

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Knochenbruch im Bereich der Schulter bzw. des Oberarms
Fallzahl 77.0

Fraktur der Klavikula

Knochenbruch des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes
Fallzahl 73.0

Fraktur des proximalen Endes der Tibia

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VC26: Metall-/Fremdkörperentfernungen

VC27: Bandrekonstruktionen/Plastiken

VC28: Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik

VC29: Behandlung von Dekubitalgeschwüren

VC30: Septische Knochenchirurgie

VC31: Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen

VC32: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes

VC33: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses

VC34: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax

VC35: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens

VC36: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes

VC37: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes

VC38: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand

VC39: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels

VC40: Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels

VC41: Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes

VC42: Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen

VC57: Plastisch-rekonstruktive Eingriffe

VC58: Spezialsprechstunde

VC63: Amputationschirurgie

VC65: Wirbelsäulenchirurgie

VC66: Arthroskopische Operationen

VC67: Chirurgische Intensivmedizin

VC71: Notfallmedizin

VO01: Diagnostik und Therapie von Arthropathien

VO06: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln

VO07: Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen

VO08: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes

VO09: Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien

VO10: Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

VO11: Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane

VO13: Spezialsprechstunde

VO14: Endoprothetik

VO15: Fußchirurgie

VO16: Handchirurgie

VO18: Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie

VO19: Schulterchirurgie

VO20: Sportmedizin/Sporttraumatologie

VO21: Traumatologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP01: Basale Stimulation

ZP02: Bobath

ZP08: Kinästhetik

ZP13: Qualitätsmanagement

ZP14: Schmerzmanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP18: Dekubitusmanagement

ZP19: Sturzmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ10: Orthopädie und Unfallchirurgie

ZF12: Handchirurgie

ZF28: Notfallmedizin

ZF32: Physikalische Therapie und Balneologie

ZF43: Spezielle Unfallchirurgie

ZF44: Sportmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.