Fachabteilung

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

50737 Köln - http://www.hgk-koeln.de
10 von 25

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Graseggerstraße 105
50737 Köln

Krankenhaus

Heilig Geist-Krankenhaus, Köln-Longerich

Leitung

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Claudius Fridrich

Telefon

+49 (221) 7491 8288

Fax

+49 (221) 7491 8052
+49 (221) 7491 8052
Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Claudius Fridrich

Schreibt über sich selbst

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Heilig Geist-Krankenhaus befasst sich im Bereich der Gynäkologie (Frauenheilkunde) mit der Diagnose und Therapie von Brust- und Unterleibserkrankungen, im Bereich der Geburtshilfe mit optimalen Bedingungen rund um die Entbindung. Unsere Klinik verfügt über alle Möglichkeiten einer modernen, individuellen Gynäkologie und Geburtshilfe und deckt das gesamte Behandlungsspektrum ab. Neben zahlreichen Angeboten zu Schwangerschaft und Geburt – einschließlich der kontinuierlichen kinderärztlichen Neugeborenenversorgung – bieten wir im Rahmen der Frauenheilkunde vielfältige Operationsmethoden auf neuestem medizinisch-technischem Stand.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 1569

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 284

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden [O42.0]

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand]
Fallzahl 230

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz [O68.0]

Übertragene Schwangerschaft
Fallzahl 218

Übertragene Schwangerschaft [O48]

Dammriss unter der Geburt
Fallzahl 113

Dammriss 1. Grades unter der Geburt [O70.0]

Protrahierte Geburt
Fallzahl 108

Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) [O63.0]

Spontangeburt eines Einlings
Fallzahl 103

Spontangeburt eines Einlings [O80]

Betreuung der Mutter bei festgestellter oder vermuteter Anomalie der Beckenorgane
Fallzahl 95

Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff [O34.2]

Übermäßiges Erbrechen während der Schwangerschaft
Fallzahl 77

Leichte Hyperemesis gravidarum [O21.0]

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand]
Fallzahl 68

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser [O68.2]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VG01: Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse

VG02: Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse

VG03: Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse

VG04: Kosmetische/Plastische Mammachirurgie

VG05: Endoskopische Operationen

VG06: Gynäkologische Chirurgie

VG07: Inkontinenzchirurgie

VG08: Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren

VG09: Pränataldiagnostik und -therapie

VG10: Betreuung von Risikoschwangerschaften

VG11: Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes

VG12: Geburtshilfliche Operationen

VG13: Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane

VG14: Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes

VG15: Spezialsprechstunde

VG16: Urogynäkologie

VG18: Gynäkologische Endokrinologie

VG19: Ambulante Entbindung

VI38: Palliativmedizin

VI40: Schmerztherapie

VK23: Versorgung von Mehrlingen

VK25: Neugeborenenscreening

VP14: Psychoonkologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ07: Pflege in der Onkologie

PQ08: Pflege im Operationsdienst

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP14: Schmerzmanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP28: Still- und Laktationsberatung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ14: Frauenheilkunde und Geburtshilfe

AQ16: Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Gynäkologische Onkologie

AQ17: Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

AQ32: Kinder- und Jugendmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Heilig Geist-Krankenhaus befasst sich im Bereich der Gynäkologie (Frauenheilkunde) mit der Diagnose und Therapie von Brust- und Unterleibserkrankungen, im Bereich der Geburtshilfe mit optimalen Bedingungen rund um die Entbindung. Unsere Klinik verfügt über alle Möglichkeiten einer modernen, individuellen Gynäkologie und Geburtshilfe und deckt das gesamte Behandlungsspektrum ab. Neben zahlreichen Angeboten zu Schwangerschaft und Geburt – einschließlich der kontinuierlichen kinderärztlichen Neugeborenenversorgung – bieten wir im Rahmen der Frauenheilkunde vielfältige Operationsmethoden auf neuestem medizinisch-technischem Stand.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 1569

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 284

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden [O42.0]

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand]
Fallzahl 230

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz [O68.0]

Übertragene Schwangerschaft
Fallzahl 218

Übertragene Schwangerschaft [O48]

Dammriss unter der Geburt
Fallzahl 113

Dammriss 1. Grades unter der Geburt [O70.0]

Protrahierte Geburt
Fallzahl 108

Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) [O63.0]

Spontangeburt eines Einlings
Fallzahl 103

Spontangeburt eines Einlings [O80]

Betreuung der Mutter bei festgestellter oder vermuteter Anomalie der Beckenorgane
Fallzahl 95

Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff [O34.2]

Übermäßiges Erbrechen während der Schwangerschaft
Fallzahl 77

Leichte Hyperemesis gravidarum [O21.0]

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand]
Fallzahl 68

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser [O68.2]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VG01: Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse

VG02: Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse

VG03: Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse

VG04: Kosmetische/Plastische Mammachirurgie

VG05: Endoskopische Operationen

VG06: Gynäkologische Chirurgie

VG07: Inkontinenzchirurgie

VG08: Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren

VG09: Pränataldiagnostik und -therapie

VG10: Betreuung von Risikoschwangerschaften

VG11: Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes

VG12: Geburtshilfliche Operationen

VG13: Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane

VG14: Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes

VG15: Spezialsprechstunde

VG16: Urogynäkologie

VG18: Gynäkologische Endokrinologie

VG19: Ambulante Entbindung

VI38: Palliativmedizin

VI40: Schmerztherapie

VK23: Versorgung von Mehrlingen

VK25: Neugeborenenscreening

VP14: Psychoonkologie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ07: Pflege in der Onkologie

PQ08: Pflege im Operationsdienst

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP14: Schmerzmanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP28: Still- und Laktationsberatung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ14: Frauenheilkunde und Geburtshilfe

AQ16: Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Gynäkologische Onkologie

AQ17: Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

AQ32: Kinder- und Jugendmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2019)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Köln und Umgebung