Fachabteilung

Klinik für Gefäßchirurgie

28205 Bremen - https://www.gesundheitnord.de
10 von 25

Klinik für Gefäßchirurgie
St.-Jürgen-Straße 1
28205 Bremen

Krankenhaus

Klinikum Bremen-Mitte

Leitung

Priv.-Doz. Dr. med. Letterio Barbera

Telefon

+49 (421) 497 4747

Fax

+49 (421) 497 4746
+49 (421) 497 4746
E-Mail-Anfrage erstellen
Priv.-Doz. Dr. med. Letterio Barbera
Leider liegt keine Beschreibung vor.
Arterienverkalkung
Fallzahl 329

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Aussackung (Aneurysma) bzw. Aufspaltung der Wandschichten der Hauptschlagader
Fallzahl 55

Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur

Zuckerkrankheit, die nicht zwingend mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-2
Fallzahl 50

Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen

Krampfadern der Beine
Fallzahl 47

Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung

Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls
Fallzahl 42

Verschluss und Stenose der A. carotis

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 37

Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien

Sonstige Aussackung (Aneurysma) eines Gefäßes bzw. einer Herzkammer
Fallzahl 34

Aneurysma einer Arterie der unteren Extremität

Verschluss einer Schlagader durch ein Blutgerinnsel
Fallzahl 28

Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten

Komplikationen durch eingepflanzte Fremdteile wie Herzklappen oder Herzschrittmacher oder durch Verpflanzung von Gewebe im Herzen bzw. in den Gefäßen
Fallzahl 26

Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen

Sonstige angeborene Fehlbildung des Gefäßsystems
Fallzahl 26

Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Arterienverkalkung
Fallzahl 329

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Aussackung (Aneurysma) bzw. Aufspaltung der Wandschichten der Hauptschlagader
Fallzahl 55

Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur

Zuckerkrankheit, die nicht zwingend mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-2
Fallzahl 50

Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen

Krampfadern der Beine
Fallzahl 47

Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung

Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls
Fallzahl 42

Verschluss und Stenose der A. carotis

Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt
Fallzahl 37

Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien

Sonstige Aussackung (Aneurysma) eines Gefäßes bzw. einer Herzkammer
Fallzahl 34

Aneurysma einer Arterie der unteren Extremität

Verschluss einer Schlagader durch ein Blutgerinnsel
Fallzahl 28

Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten

Komplikationen durch eingepflanzte Fremdteile wie Herzklappen oder Herzschrittmacher oder durch Verpflanzung von Gewebe im Herzen bzw. in den Gefäßen
Fallzahl 26

Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen

Sonstige angeborene Fehlbildung des Gefäßsystems
Fallzahl 26

Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.