Altenheim

Seniorenwohnalage " Gut Köttenich"

52457 Düren - http://www.gut-koettenich.de
10 von 25
Seniorenwohnalage " Gut Köttenich"
An der Bleiche 28
52457 Düren

Leitung

Frau Michaela Thiery

Pflegedienst

Frau Monika Plum

Telefon

+49 (2464) 90 860

Fax

+49 (2464) 90 86 508
+49 (2464) 90 86 508
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Michaela Thiery
Frau Monika Plum

Schreibt über sich selbst

Gut Köttenich, ein ehemaliges Manngut des Kölner Domstiftes, liegt idyllisch im zentralen Ort der Gemeinde Aldenhoven. Erste Zeugnisse gibt es aus dem Jahr 922, die erste Erwähnung aus dem Lehnsbuch der Kölner Domherren stammt aus dem Jahr 1429.

Die Gebäude des von einem Wassergraben umgebenen Geländes stammen aus verschiedenen Epochen. Das barocke Herrenhaus ist der Mittelpunkt des Ensembles, zu dem weitere ältere Wirtschaftsgebäude zählen.

Ende der 1990er Jahre wurde das Gelände und die heruntergekommenen Gebäude durch den Betreiber des heutigen Pflegeheimes erworben. Ergänzt durch einen funktional und dezent gehaltenen Neubau wurde die ganze Anlage zu einer Seniorenwohnanlage und zum stationären Pflegeheim umgebaut.

Der Anspruch war und ist, modernste Pflegequalität mit hohem Wohnkomfort in einer landschaftlich und baulich reizvollen Lage zu verbinden. Wer einmal durch den weitläufigen Park entlang des Wassergrabens spaziert ist oder an einem der zahlreichen Feste im Innenhof des Hofgutes teilgenommen hat, kann dies bestätigen.

Eröffnet wurde die “Wohnanlage für Senioren und Behinderte Gut Köttenich” am 29. Mai 2000. Seither ist sie selbstverständlicher Teil der Gemeinde Aldenhoven und über viele Verbindungen mit Vereinen, Pfarreien und ehrenamtliche Aktive mit dem täglichen Geschehen der Einwohner verknüpft.

Nur wenige Fußminuten trennen die Einrichtung von der zentralen Einkaufsstraße Aldenhovens. Schulen, Kindergärten, Kirchen liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die Caféteria auf Gut Köttenich ist ein beliebter Treffpunkt für Vereinsversammlungen und Familienfeiern.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Gut Köttenich, ein ehemaliges Manngut des Kölner Domstiftes, liegt idyllisch im zentralen Ort der Gemeinde Aldenhoven. Erste Zeugnisse gibt es aus dem Jahr 922, die erste Erwähnung aus dem Lehnsbuch der Kölner Domherren stammt aus dem Jahr 1429.

Die Gebäude des von einem Wassergraben umgebenen Geländes stammen aus verschiedenen Epochen. Das barocke Herrenhaus ist der Mittelpunkt des Ensembles, zu dem weitere ältere Wirtschaftsgebäude zählen.

Ende der 1990er Jahre wurde das Gelände und die heruntergekommenen Gebäude durch den Betreiber des heutigen Pflegeheimes erworben. Ergänzt durch einen funktional und dezent gehaltenen Neubau wurde die ganze Anlage zu einer Seniorenwohnanlage und zum stationären Pflegeheim umgebaut.

Der Anspruch war und ist, modernste Pflegequalität mit hohem Wohnkomfort in einer landschaftlich und baulich reizvollen Lage zu verbinden. Wer einmal durch den weitläufigen Park entlang des Wassergrabens spaziert ist oder an einem der zahlreichen Feste im Innenhof des Hofgutes teilgenommen hat, kann dies bestätigen.

Eröffnet wurde die “Wohnanlage für Senioren und Behinderte Gut Köttenich” am 29. Mai 2000. Seither ist sie selbstverständlicher Teil der Gemeinde Aldenhoven und über viele Verbindungen mit Vereinen, Pfarreien und ehrenamtliche Aktive mit dem täglichen Geschehen der Einwohner verknüpft.

Nur wenige Fußminuten trennen die Einrichtung von der zentralen Einkaufsstraße Aldenhovens. Schulen, Kindergärten, Kirchen liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die Caféteria auf Gut Köttenich ist ein beliebter Treffpunkt für Vereinsversammlungen und Familienfeiern.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.