Krankenhaus

Universitäts-Herzzentrum Freiburg, Standort Freiburg

79106 Freiburg - https://www.herzzentrum.de
10 von 25

Schreibt über sich selbst

Wir bieten Ihnen als eines der größten und renommiertesten Herzzentren in Deutschland Herz- und Gefäßmedizin auf höchstem Niveau. Jährlich betreuen unsere interdisziplinären Teams in Freiburg und Bad Krozingen rund 22.000 Patientinnen und Patienten stationär. Hierbei gehen fachliche Exzellenz und menschliche Kompetenz Hand in Hand.

Spitzenmedizin und Innovation

Das UHZ steht für universitäre Hochleistungsmedizin; an den beiden Standorten in Bad Krozingen und Freiburg werden unsere Patienten nach den aktuellsten Standards der Medizin versorgt. Zugleich engagieren wir uns in der Forschung: Kardiologen, Chirurgen und Gefäßspezialisten arbeiten gemeinsam mit Medizinern und Wissenschaftlern anderer Fachdisziplinen an neuen Erkenntnissen zu Ursachen und Mechanismen von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Auf dieser Basis entwickeln sie neue Methoden zu ihrer Diagnostik und Therapie. Wir erforschen zudem die Einflüsse von Umwelt und Lebensweise bei der Entstehung dieser Leiden und suchen nach Möglichkeiten, sie zu verhindern. Dieses Wissen kommt unseren Patienten, aber auch dem medizinischen Nachwuchs zugute.

Fürsorge und Menschlichkeit

Bei allem wissenschaftlichen und methodischen Anspruch stehen für uns die Patienten und ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Jährlich werden rund 22.000 Patienten in unserem Zentrum von einem interdisziplinären Team stationär betreut. Die Mitarbeiter des Universitäts-Herzzentrums Freiburg· Bad Krozingen tun alles in ihrer Kraft Stehende, um die Gesundheit der Patienten wiederherzustellen und ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 444

Atherosklerotische Herzkrankheit

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 359

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 323

Instabile Angina pectoris

Herzschwäche
Fallzahl 226

Linksherzinsuffizienz

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 200

Sonstige Formen der Angina pectoris

Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Fallzahl 156

Vorhofflattern

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 131

Atherosklerotische Herzkrankheit

Hals- bzw. Brustschmerzen
Fallzahl 125

Sonstige Brustschmerzen

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 117

Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand

Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls
Fallzahl 117

Verschluss und Stenose der A. carotis

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Wir bieten Ihnen als eines der größten und renommiertesten Herzzentren in Deutschland Herz- und Gefäßmedizin auf höchstem Niveau. Jährlich betreuen unsere interdisziplinären Teams in Freiburg und Bad Krozingen rund 22.000 Patientinnen und Patienten stationär. Hierbei gehen fachliche Exzellenz und menschliche Kompetenz Hand in Hand.

Spitzenmedizin und Innovation

Das UHZ steht für universitäre Hochleistungsmedizin; an den beiden Standorten in Bad Krozingen und Freiburg werden unsere Patienten nach den aktuellsten Standards der Medizin versorgt. Zugleich engagieren wir uns in der Forschung: Kardiologen, Chirurgen und Gefäßspezialisten arbeiten gemeinsam mit Medizinern und Wissenschaftlern anderer Fachdisziplinen an neuen Erkenntnissen zu Ursachen und Mechanismen von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Auf dieser Basis entwickeln sie neue Methoden zu ihrer Diagnostik und Therapie. Wir erforschen zudem die Einflüsse von Umwelt und Lebensweise bei der Entstehung dieser Leiden und suchen nach Möglichkeiten, sie zu verhindern. Dieses Wissen kommt unseren Patienten, aber auch dem medizinischen Nachwuchs zugute.

Fürsorge und Menschlichkeit

Bei allem wissenschaftlichen und methodischen Anspruch stehen für uns die Patienten und ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Jährlich werden rund 22.000 Patienten in unserem Zentrum von einem interdisziplinären Team stationär betreut. Die Mitarbeiter des Universitäts-Herzzentrums Freiburg· Bad Krozingen tun alles in ihrer Kraft Stehende, um die Gesundheit der Patienten wiederherzustellen und ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.