Krankenhaus

Tagesklinik Stadthagen

31655 Stadthagen - https://burghof-klinik.de
10 von 25
+49 (5721) 89058-41
18
1

Schreibt über sich selbst

Eine Tagesklinik ist für Patientinnen und Patienten besonders geeignet, bei denen eine ambulante Therapie als nicht mehr ausreichend angesehen wird, eine vollstationäre Behandlung noch nicht notwendig erscheint. Ein Vorteil dieser Behandlungsform ist, dass Patientinnen und Patienten während dieser Behandlung außerhalb der Behandlungszeiten in ihrem gewohnten sozialen Umfeld verbleiben können. Auf diese Weise können Therapieinhalte auch während der Behandlung dort erprobt werden.

Die Tagesklinik in Stadthagen befindet sich in zentraler Lage in einem eigens erstellten Neubau und bietet Platz für die Betreuung von 16 Patienten. Therapien finden an Werktagen zwischen 08:00 und 16:00 Uhr statt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Verhaltenstherapie, psychodynamische Verfahren als Einzel- und Gruppentherapie, komplexe störungsorientierte Programme, testpsychologische Untersuchungen

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP27: Musiktherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Sozialpsychiatrischen Diensten, Reintegrationseinrichtungen, Sozialpsychiatrischer Verbund

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Autogenes Training, PMR, Sensitivtherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Psychoedukation, Angehörigenseminare

MP25: Massage

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Essprotokolle bei Essstörungen, Kochgruppe für Essgestörte, BELA-Gruppe bei medikamentenbedingter Gewichtszunahme

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Überwachungseinheit mit spezifischen Regelkontakten, Essprotokollbesprechungen (Einzel), Tagesstrukturierung (Einzel und Gruppen)

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Feldenkrais, Qi Gong, Bewegungstherapie, Eurhythmie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Sozialtraining, Alltagstraining, Tagesstrukturierung

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

u. a. Kneipp'sche Anwendungen, Sauna, Inhalation

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

Psychoedukation für verschiedene rezidivierende Erkrankungen (u. Depression, Traumfolgestörungen, Psychosen, Angst- und Zwangsstörungen, Essstörungen, Suchterkrankungen)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Bündnis gegen Depression

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF29: Mehrsprachiges Informationsmaterial über das Krankenhaus

Nicht vorhanden

BF25: Dolmetscherdienste

Kann bei Bedarf hinzugezogen werden

BF24: Diätische Angebote

Vorhanden

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Vorhanden in türkischer, russischer, polnischer, rumänischer und bulgarischer Sprache.

BF30: Mehrsprachige Internetseite

Nicht vorhanden

BF05: Leitsysteme und/oder personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

Nicht vorhanden

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Vorhanden

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Nicht vorhanden

BF31: Mehrsprachiges Orientierungssystem (Ausschilderung)

Nicht vorhanden

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Nicht vorhanden

BF03: Tastbarer Gebäudeplan

Nicht vorhanden

BF01: Kontrastreiche Beschriftungen in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Nicht vorhanden

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

Nicht notwendig

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

Vorhanden

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

Vorhanden

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

Vorhanden

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

Vorhanden

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

Nicht vorhanden

BF11: Besondere personelle Unterstützung

Vorhanden

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Nicht vorhanden

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

Erfolgt

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Nicht vorhanden

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Vorhanden, mehrere Mitarbeiter in der Pflege mit der Fachweiterbildung "Gerontopsychiatrie"

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Nicht notwendig

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Vorhanden

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Vorhanden

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Nicht vorhanden

BF23: Allergenarme Zimmer

Vorhanden

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Eine Tagesklinik ist für Patientinnen und Patienten besonders geeignet, bei denen eine ambulante Therapie als nicht mehr ausreichend angesehen wird, eine vollstationäre Behandlung noch nicht notwendig erscheint. Ein Vorteil dieser Behandlungsform ist, dass Patientinnen und Patienten während dieser Behandlung außerhalb der Behandlungszeiten in ihrem gewohnten sozialen Umfeld verbleiben können. Auf diese Weise können Therapieinhalte auch während der Behandlung dort erprobt werden.

Die Tagesklinik in Stadthagen befindet sich in zentraler Lage in einem eigens erstellten Neubau und bietet Platz für die Betreuung von 16 Patienten. Therapien finden an Werktagen zwischen 08:00 und 16:00 Uhr statt.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Verhaltenstherapie, psychodynamische Verfahren als Einzel- und Gruppentherapie, komplexe störungsorientierte Programme, testpsychologische Untersuchungen

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP27: Musiktherapie

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Sozialpsychiatrischen Diensten, Reintegrationseinrichtungen, Sozialpsychiatrischer Verbund

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

Autogenes Training, PMR, Sensitivtherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Psychoedukation, Angehörigenseminare

MP25: Massage

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Essprotokolle bei Essstörungen, Kochgruppe für Essgestörte, BELA-Gruppe bei medikamentenbedingter Gewichtszunahme

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Überwachungseinheit mit spezifischen Regelkontakten, Essprotokollbesprechungen (Einzel), Tagesstrukturierung (Einzel und Gruppen)

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Feldenkrais, Qi Gong, Bewegungstherapie, Eurhythmie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Sozialtraining, Alltagstraining, Tagesstrukturierung

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

u. a. Kneipp'sche Anwendungen, Sauna, Inhalation

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

Psychoedukation für verschiedene rezidivierende Erkrankungen (u. Depression, Traumfolgestörungen, Psychosen, Angst- und Zwangsstörungen, Essstörungen, Suchterkrankungen)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Bündnis gegen Depression

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF29: Mehrsprachiges Informationsmaterial über das Krankenhaus

Nicht vorhanden

BF25: Dolmetscherdienste

Kann bei Bedarf hinzugezogen werden

BF24: Diätische Angebote

Vorhanden

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Vorhanden in türkischer, russischer, polnischer, rumänischer und bulgarischer Sprache.

BF30: Mehrsprachige Internetseite

Nicht vorhanden

BF05: Leitsysteme und/oder personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

Nicht vorhanden

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Vorhanden

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

Nicht vorhanden

BF31: Mehrsprachiges Orientierungssystem (Ausschilderung)

Nicht vorhanden

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Nicht vorhanden

BF03: Tastbarer Gebäudeplan

Nicht vorhanden

BF01: Kontrastreiche Beschriftungen in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

Nicht vorhanden

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

Nicht notwendig

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

Vorhanden

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

Vorhanden

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

Vorhanden

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

Vorhanden

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

Nicht vorhanden

BF11: Besondere personelle Unterstützung

Vorhanden

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Nicht vorhanden

BF13: Übertragung von Informationen in leicht verständlicher, klarer Sprache

Erfolgt

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Nicht vorhanden

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Vorhanden, mehrere Mitarbeiter in der Pflege mit der Fachweiterbildung "Gerontopsychiatrie"

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Nicht notwendig

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Vorhanden

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Vorhanden

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Nicht vorhanden

BF23: Allergenarme Zimmer

Vorhanden

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Stadthagen und Umgebung