Krankenhaus

Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers

47441 Moers - http://www.bethanien-moers.de
10 von 25
+49 (2841) 200 - 2300
E-Mail-Anfrage erstellen
519
13

Schreibt über sich selbst

Bereits 1852 wurde die Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers gegründet. In den über 160 Jahren ihrer Geschichte in Moers hat sich unser Haus ständig weiterentwickelt und erneuert.

Heute zählt unser Haus der Schwerpunktversorgung mit seinen vier internistischen Kliniken, den vier chirurgischen Kliniken, der Gynäkologie, Radiologie, Pädiatrie, den Lungen-, Darm-, Trauma-, Perinatal- und Brustzentren, den angeschlossenen onkologischen und radiotherapeutischen Praxen und dem Institut für Pathologie, zu den größten Kliniken am Niederrhein.

Heute stehen in unser Klinik zwölf Fachabteilungen sowie eine teilstationäre Dialyse mit insgesamt 510 Betten zur Verfügung. Knapp 20.000 Patienten werden pro Jahr stationär aufgenommen, die Zahl der Geburten im Bethanien-Krankenhaus liegt bei rund 1.100.

Die Stiftung Krankenhaus Bethanien verfügt zudem über ein ruhig gelegenes, modernes Seniorenstift mit 206 Plätzen für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine Pflegeschule mit insgesamt 80 Plätzen. In der Pflegeschule werden pro Jahr etwa 25 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen ausgebildet.

Für die Stiftung Krankenhaus Bethanien sind derzeit etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

Die Verpflichtung der Ärzte den Kranken gegenüber, der selbstlose, von christlicher Nächstenliebe getragene Dienst von Krankenschwestern, und die seelsorgerische Arbeit von Geistlichen sind untrennbar mit der Geschichte und Identität des Krankenhauses Bethanien in Moers verbunden. Dieser Tradition sind wir bis heute treu geblieben.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 1023

Einling, Geburt im Krankenhaus

Schlafstörung
Fallzahl 869

Schlafapnoe

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 641

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

Herzkrankheit durch anhaltende Durchblutungsstörungen des Herzens
Fallzahl 449

Atherosklerotische Herzkrankheit

Arterienverkalkung
Fallzahl 394

Atherosklerose der Extremitätenarterien

Herzschwäche
Fallzahl 392

Linksherzinsuffizienz

Künstliche Blutwäsche - Dialyse
Fallzahl 365

Extrakorporale Dialyse

Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet
Fallzahl 333

Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 288

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 278

Gehirnerschütterung

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

Bereits 1852 wurde die Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers gegründet. In den über 160 Jahren ihrer Geschichte in Moers hat sich unser Haus ständig weiterentwickelt und erneuert.

Heute zählt unser Haus der Schwerpunktversorgung mit seinen vier internistischen Kliniken, den vier chirurgischen Kliniken, der Gynäkologie, Radiologie, Pädiatrie, den Lungen-, Darm-, Trauma-, Perinatal- und Brustzentren, den angeschlossenen onkologischen und radiotherapeutischen Praxen und dem Institut für Pathologie, zu den größten Kliniken am Niederrhein.

Heute stehen in unser Klinik zwölf Fachabteilungen sowie eine teilstationäre Dialyse mit insgesamt 510 Betten zur Verfügung. Knapp 20.000 Patienten werden pro Jahr stationär aufgenommen, die Zahl der Geburten im Bethanien-Krankenhaus liegt bei rund 1.100.

Die Stiftung Krankenhaus Bethanien verfügt zudem über ein ruhig gelegenes, modernes Seniorenstift mit 206 Plätzen für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine Pflegeschule mit insgesamt 80 Plätzen. In der Pflegeschule werden pro Jahr etwa 25 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen ausgebildet.

Für die Stiftung Krankenhaus Bethanien sind derzeit etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

Die Verpflichtung der Ärzte den Kranken gegenüber, der selbstlose, von christlicher Nächstenliebe getragene Dienst von Krankenschwestern, und die seelsorgerische Arbeit von Geistlichen sind untrennbar mit der Geschichte und Identität des Krankenhauses Bethanien in Moers verbunden. Dieser Tradition sind wir bis heute treu geblieben.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Stellenangebote in Moers und Umgebung