Krankenhaus

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

90491 Nürnberg - https://www.theresien-krankenhaus.de
10 von 25
+49 (911) 5699-447
E-Mail-Anfrage erstellen
276
12

Schreibt über sich selbst

Das Leitbild des St. Theresien-Krankenhauses ist seit 2009 verbindliche Orientierung geworden für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses. Seitdem hat sich viel bewegt. Mit Kreativität und Tatkraft wurden notwendige Veränderungen gestaltet - dauerhaft zum Guten für die Menschen, die im St. Theresien-Krankenhaus betreut werden.

Das Leitbild beschreibt die gemeinsamen Werte, Ziele und Handlungsvorgaben der Dienstgemeinschaft. Das Leitbild ist die Basis in einer sich verändernden Welt. Deshalb bleibt die Neuauflage von 2017 bis auf einige wenige neue Formulierungen unverändert. Das Leitbild gibt Orientierung und ist an jedem Tag aufs Neue der Maßstab des Handelns.

Ziel ist es, die Inhalte des Leitbildes stets im Auge zu behalten, als Ansporn, als Korrektiv oder als Vergewisserung. “Kompetenz mit Kopf, Herz undHand” ist der Wahlspruch des St. Theresien-Krankenhauses. In diesem Sinne soll das Leitbild soll auch zu einer anregenden Diskussion über Werte führen.

ICD-10-Diagnosen

Neugeborene
Fallzahl 657

Einling, Geburt im Krankenhaus

Herzschwäche
Fallzahl 413

Rechtsherzinsuffizienz

Normale Geburt eines Kindes
Fallzahl 370

Spontangeburt eines Einlings

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 179

Sonstige Formen der Angina pectoris

Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Fallzahl 160

Instabile Angina pectoris

Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol
Fallzahl 152

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 148

Benigne essentielle Hypertonie

Akuter Herzinfarkt
Fallzahl 118

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 103

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

Knochenbruch des Unterarmes
Fallzahl 100

Distale Fraktur des Radius

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Das Leitbild des St. Theresien-Krankenhauses ist seit 2009 verbindliche Orientierung geworden für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses. Seitdem hat sich viel bewegt. Mit Kreativität und Tatkraft wurden notwendige Veränderungen gestaltet - dauerhaft zum Guten für die Menschen, die im St. Theresien-Krankenhaus betreut werden.

Das Leitbild beschreibt die gemeinsamen Werte, Ziele und Handlungsvorgaben der Dienstgemeinschaft. Das Leitbild ist die Basis in einer sich verändernden Welt. Deshalb bleibt die Neuauflage von 2017 bis auf einige wenige neue Formulierungen unverändert. Das Leitbild gibt Orientierung und ist an jedem Tag aufs Neue der Maßstab des Handelns.

Ziel ist es, die Inhalte des Leitbildes stets im Auge zu behalten, als Ansporn, als Korrektiv oder als Vergewisserung. “Kompetenz mit Kopf, Herz undHand” ist der Wahlspruch des St. Theresien-Krankenhauses. In diesem Sinne soll das Leitbild soll auch zu einer anregenden Diskussion über Werte führen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP43: Stillberatung

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.