Krankenhaus

St.-Johannes-Hospital Dortmund

44137 Dortmund - http://www.joho-dortmund.de
Akademisches Lehrkrankenhaus: Westfälische Wilhelms-Universität Münster
10 von 25
+49 (231) 1843 - 31009
572
15

Schreibt über sich selbst

Das St.-Johannes-Hospital verfügte im Berichtsjahr über 570 Planbetten in insgesamt 14 verschiedenen Fachrichtungen.

Wir haben im St.-Johannes-Hospital beste Bedingungen geschaffen, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Neben hervorragender Medizin und Pflege bieten wir Ihnen hochwertig ausgestattete Zimmer, eine gesunde, abwechslungsreiche Küche sowie weitere Service- und Zusatzleistungen. Wenn der Platz in Ihrem Zimmer nicht ausreicht, können Sie die Aufenthaltsräume auf den Stationen oder unser Panorama-Café im obersten Stockwerk nutzen. Von dort aus haben Sie einen wunderbaren Blick über die Stadt.

Während Ihres Aufenthalts werden Sie die meiste Zeit in Ihrem Zimmer verbringen. Damit Sie sich hier wohlfühlen, haben wir in mehreren Schritten unsere Stationszimmer renoviert – schließlich trägt ein angenehmes Ambiente zur Genesung bei. Die Ernährung kann wesentlich zu Ihrer Genesung beitragen. Unser Küchenteam bietet Ihnen abwechslungsreiche Speisen an und verwendet dafür gesunde, hochwertige Lebensmittel.

Fachabteilungen

Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

Leitung: Leitender Arzt Dr. med. Martin Reifenrath

Ambulantes Operationszentrum am St.-Johannes-Hospital

Leitung: Leitender Arzt Dr. med. Rolf Udo Kütting

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Karl Schürmann

Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leitung: Chefarzt Dr. med. Ansgar Müller-Chorus

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Sydow

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin - Schmerztherapie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Sydow

Klinik für Augenheilkunde

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Markus Kohlhaas

Klinik für Chirurgie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Ulrich Bolder

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitung: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Georg Kunz

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Leitung: Chefarzt Dr. med. Horst Luckhaupt

Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - Gefäßchirurgie

Leitung: Chefarzt Dr. med. Jan Reinstadler

Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - Herzchirurgie

Leitung: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Guido Dohmen

Klinik für Innere Medizin I - Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin, Rhythmologie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med Helge Möllmann

Klinik für Innere Medizin II - Allg. Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Blutstammzelltransplantation, Gastroenterologie, Palliativmedizin

Leitung: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Georg Meyer

Zentral-Apotheke

Leitung: Leitung Ulrich Sommer

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 1088

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Angina pectoris
Fallzahl 867

Sonstige Formen der Angina pectoris [I20.8]

Glaukom
Fallzahl 791

Primäres Weitwinkelglaukom [H40.1]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 501

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 495

Vorhofflimmern, persistierend [I48.1]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 477

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung [I25.13]

Nichtrheumatische Aortenklappenkrankheiten
Fallzahl 462

Aortenklappenstenose [I35.0]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 447

Vorhofflimmern, paroxysmal [I48.0]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 376

Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung [I25.12]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 371

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung [I25.13]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

Angebot der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie bei Dr. Fahimi (www.joho-dortmund.de/schmerztherapie-klinik-fuer-anaesthesiologie-und-operative-intensivmedizin.html)

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Angebot des Sozialdienstes und des Pflegedienstes (Training für pflegende Angehörige: www.joho-dortmund.de/familiale-pflege.html)

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Angebot der Abteilung für Physiotherapie. Eine frühzeitig einsetzende Atemtherapie unterstützt die Genesung des Patienten.

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

Angebot der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde (www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-hals-nasen-und-ohrenheilkunde.html)

MP06: Basale Stimulation

Angebot des Pflegedienstes (www.joho-dortmund.de/pflege.html)

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Angebot des Sozialdienstes (www.joho-dortmund.de/beratung.html)

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Patienten und Angehörige werden professionell betreut. Seelsorger christlicher Konfessionen sind kontinuierlich erreichbar, auf Wunsch wird die Betreuung von Patienten nicht-christlichen Glaubens organisiert. Die Palliativstation kooperiert in der "Gemeinschaft Hospiz" mit ambul. Hospizdiensten.

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Angebot der Ernährungsberatung (www.joho-dortmund.de/beratung.html)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Angebot des Sozialdienstes in Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Angebot des Pflegedienstes (www.joho-dortmund.de/pflege.html)

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (www.joho-dortmund.de/elterntreff.html)

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-gynaekologie-und-geburtshilfe.html)

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

z. B. Akupunktmassage, Bindegewebsmassage, klassische Massage, Massage nach Marnitz, Hock-Therapie

MP26: Medizinische Fußpflege

Angebot externer Kooperationspartner bei Bedarf

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Angebot der Abteilung für Physiotherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

wird allen stationären Patienten bei Bedarf angeboten

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Angebot der Psychoonkologie (www.joho-dortmund.de/begleitung.html)

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP36: Säuglingspflegekurse

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (www.joho-dortmund.de/elterntreff.html)

MP37: Schmerztherapie/-management

Angebot der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin (www.joho-dortmund.de/schmerztherapie-klinik-fuer-anaesthesiologie-und-operative-intensivmedizin.html)

MP38: Sehschule/Orthoptik

Angebot der Klinik für Augenheilkunde (www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-augenheilkunde.html)

MP63: Sozialdienst

www.joho-dortmund.de/beratung.html

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Medizin leicht verständlich – Angebote der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft. Unter diesem Motto bieten wir Veranstaltungen an, in denen Neues und Wissenswertes aus unterschiedlichen Bereichen der Medizin für Patienten und Interessierte dargestellt wird. Informationen unter www.st-johannes.de

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Angebot des Sozialdienstes und des Pflegedienstes (z.B. Training für pflegende Angehörige, Beratung zur Sturzprophylaxe: www.joho-dortmund.de/familiale-pflege.html)

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (www.joho-dortmund.de/elterntreff.html)

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Angebot der Diabetesberater des Marien Hospitals in Hombruch (diabetes.beratung@marien-hospital-dortmund.de)

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und des Elterntreffs am Hohen Wall 14 (http://www.joho-dortmund.de/geburtshilfe.html) sowie unserer speziell ausgebildeten Babylotsin.

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (http://www.joho-dortmund.de/geburtshilfe.html)

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Angebot des Pflegedienstes (http://www.joho-dortmund.de/pflege.html)

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Angebot im Rahmen der co-therapeutischen Betreuung von Krebspatientinnen und -patienten.

MP43: Stillberatung

Im Rahmen der Geburtshilfe haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich bei Fragen oder Problemen an unsere Stillberatung zu wenden.

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Ein externes Logopädenteam steht für Patienten mit Sprach-/ Stimmproblemen oder Schluckstörungen zur Verfügung.

MP45: Stomatherapie/-beratung

Angebot der Klinik für Chirurgie und des Pflegedienstes (http://www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-chirurgie.html; http://www.darmzentrum-johannes.de/betreuung.html)

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

Angebot externer Kooperationspartner

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Angebot der Abteilung für Physiotherapie

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

Angebot der Abteilung für Physiotherapie sowie der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (http://www.joho-dortmund.de/elterntreff.html) zur muskulären Stabilisation der Beckenbodenmuskulatur

MP51: Wundmanagement

In der zur Klinik für Chirurgie gehörenden Wundambulanz erfolgt die Diagnostik und Therapie von chronischen Wunden u. a. durch speziell ausgebildete Wundmanager (https://www.joho-dortmund.de/sprechstunden-klinik-fuer-chirurgie.html)

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Angebot des Sozialdienstes (http://www.joho-dortmund.de/beratung.html) in Kooperation mit unseren Altenpflege-Einrichtungen

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Eine Auflistung aller kooperierenden Selbsthilfegruppen findet sich im Anhang. Ausführliche Informationen bietet die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund im Trägerverbund der Dortmunder Wohlfahrtsverbände. Kontakt: Telefon: 0231-529097 EMail: selbsthilfe-dortmund@paritaet-nrw.org

MP53: Aromapflege/-therapie

Angebot im Rahmen der Geburtshilfe

MP57: Biofeedback-Therapie

Luxamed-Therapie mit Mikrostrom

MP27: Musiktherapie

externes Angebot im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie und Palliativpflege

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP69: Eigenblutspende

Auf Wunsch oder bei entsprechender Empfehlung für eine Eigenblutspende werden die Patienten an einen Blutspendedienst vermittelt.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM02: Ein-Bett-Zimmer

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

In unseren Familienzimmern in der Geburtshilfe haben nicht nur die Mutter und das Neugeborene, sondern auch der Vater und Geschwisterkinder Platz und Ruhe, um sich gemeinsam neu kennen zu lernen.

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM07: Rooming-in

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Die Berücksichtigung bestimmter kultureller Aspekte, wie z.B. Ernährungsvorschriften gläubiger Muslime, wird ebenso gewährleistet, wie die Anforderungen anderer Glaubensrichtungen.

NM68: Abschiedsraum

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Die Zimmer verfügen über Schließfächer, Fernsehen und Telefon sowie kostenloses W-LAN für unsere Patienten. Auf den Stationen befinden sich Aufenthaltsmöglichkeiten mit Wasserbar und Kaffeemaschine.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF24: Diätische Angebote

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF36: Ausstattung der Wartebereiche vor Behandlungsräumen mit einer visuellen Anzeige eines zur Behandlung aufgerufenen Patienten

BF37: Aufzug mit visueller Anzeige

BF38: Kommunikationshilfen

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Dortmund und Umgebung

Schreibt über sich selbst

Das St.-Johannes-Hospital verfügte im Berichtsjahr über 570 Planbetten in insgesamt 14 verschiedenen Fachrichtungen.

Wir haben im St.-Johannes-Hospital beste Bedingungen geschaffen, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Neben hervorragender Medizin und Pflege bieten wir Ihnen hochwertig ausgestattete Zimmer, eine gesunde, abwechslungsreiche Küche sowie weitere Service- und Zusatzleistungen. Wenn der Platz in Ihrem Zimmer nicht ausreicht, können Sie die Aufenthaltsräume auf den Stationen oder unser Panorama-Café im obersten Stockwerk nutzen. Von dort aus haben Sie einen wunderbaren Blick über die Stadt.

Während Ihres Aufenthalts werden Sie die meiste Zeit in Ihrem Zimmer verbringen. Damit Sie sich hier wohlfühlen, haben wir in mehreren Schritten unsere Stationszimmer renoviert – schließlich trägt ein angenehmes Ambiente zur Genesung bei. Die Ernährung kann wesentlich zu Ihrer Genesung beitragen. Unser Küchenteam bietet Ihnen abwechslungsreiche Speisen an und verwendet dafür gesunde, hochwertige Lebensmittel.

Fachabteilungen

Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

Leitung: Leitender Arzt Dr. med. Martin Reifenrath

Ambulantes Operationszentrum am St.-Johannes-Hospital

Leitung: Leitender Arzt Dr. med. Rolf Udo Kütting

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Karl Schürmann

Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

Leitung: Chefarzt Dr. med. Ansgar Müller-Chorus

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Sydow

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin - Schmerztherapie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Sydow

Klinik für Augenheilkunde

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Markus Kohlhaas

Klinik für Chirurgie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med. Ulrich Bolder

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitung: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Georg Kunz

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Leitung: Chefarzt Dr. med. Horst Luckhaupt

Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - Gefäßchirurgie

Leitung: Chefarzt Dr. med. Jan Reinstadler

Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - Herzchirurgie

Leitung: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Guido Dohmen

Klinik für Innere Medizin I - Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin, Rhythmologie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. med Helge Möllmann

Klinik für Innere Medizin II - Allg. Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Blutstammzelltransplantation, Gastroenterologie, Palliativmedizin

Leitung: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Georg Meyer

Zentral-Apotheke

Leitung: Leitung Ulrich Sommer

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 1088

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Angina pectoris
Fallzahl 867

Sonstige Formen der Angina pectoris [I20.8]

Glaukom
Fallzahl 791

Primäres Weitwinkelglaukom [H40.1]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 501

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 495

Vorhofflimmern, persistierend [I48.1]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 477

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung [I25.13]

Nichtrheumatische Aortenklappenkrankheiten
Fallzahl 462

Aortenklappenstenose [I35.0]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 447

Vorhofflimmern, paroxysmal [I48.0]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 376

Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung [I25.12]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 371

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung [I25.13]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

Angebot der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie bei Dr. Fahimi (www.joho-dortmund.de/schmerztherapie-klinik-fuer-anaesthesiologie-und-operative-intensivmedizin.html)

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Angebot des Sozialdienstes und des Pflegedienstes (Training für pflegende Angehörige: www.joho-dortmund.de/familiale-pflege.html)

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Angebot der Abteilung für Physiotherapie. Eine frühzeitig einsetzende Atemtherapie unterstützt die Genesung des Patienten.

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

Angebot der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde (www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-hals-nasen-und-ohrenheilkunde.html)

MP06: Basale Stimulation

Angebot des Pflegedienstes (www.joho-dortmund.de/pflege.html)

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Angebot des Sozialdienstes (www.joho-dortmund.de/beratung.html)

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Patienten und Angehörige werden professionell betreut. Seelsorger christlicher Konfessionen sind kontinuierlich erreichbar, auf Wunsch wird die Betreuung von Patienten nicht-christlichen Glaubens organisiert. Die Palliativstation kooperiert in der "Gemeinschaft Hospiz" mit ambul. Hospizdiensten.

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Angebot der Ernährungsberatung (www.joho-dortmund.de/beratung.html)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Angebot des Sozialdienstes in Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Angebot des Pflegedienstes (www.joho-dortmund.de/pflege.html)

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (www.joho-dortmund.de/elterntreff.html)

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-gynaekologie-und-geburtshilfe.html)

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

z. B. Akupunktmassage, Bindegewebsmassage, klassische Massage, Massage nach Marnitz, Hock-Therapie

MP26: Medizinische Fußpflege

Angebot externer Kooperationspartner bei Bedarf

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Angebot der Abteilung für Physiotherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

wird allen stationären Patienten bei Bedarf angeboten

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Angebot der Psychoonkologie (www.joho-dortmund.de/begleitung.html)

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP36: Säuglingspflegekurse

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (www.joho-dortmund.de/elterntreff.html)

MP37: Schmerztherapie/-management

Angebot der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin (www.joho-dortmund.de/schmerztherapie-klinik-fuer-anaesthesiologie-und-operative-intensivmedizin.html)

MP38: Sehschule/Orthoptik

Angebot der Klinik für Augenheilkunde (www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-augenheilkunde.html)

MP63: Sozialdienst

www.joho-dortmund.de/beratung.html

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Medizin leicht verständlich – Angebote der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft. Unter diesem Motto bieten wir Veranstaltungen an, in denen Neues und Wissenswertes aus unterschiedlichen Bereichen der Medizin für Patienten und Interessierte dargestellt wird. Informationen unter www.st-johannes.de

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

Angebot des Sozialdienstes und des Pflegedienstes (z.B. Training für pflegende Angehörige, Beratung zur Sturzprophylaxe: www.joho-dortmund.de/familiale-pflege.html)

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (www.joho-dortmund.de/elterntreff.html)

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Angebot der Diabetesberater des Marien Hospitals in Hombruch (diabetes.beratung@marien-hospital-dortmund.de)

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und des Elterntreffs am Hohen Wall 14 (http://www.joho-dortmund.de/geburtshilfe.html) sowie unserer speziell ausgebildeten Babylotsin.

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (http://www.joho-dortmund.de/geburtshilfe.html)

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Angebot des Pflegedienstes (http://www.joho-dortmund.de/pflege.html)

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Angebot im Rahmen der co-therapeutischen Betreuung von Krebspatientinnen und -patienten.

MP43: Stillberatung

Im Rahmen der Geburtshilfe haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich bei Fragen oder Problemen an unsere Stillberatung zu wenden.

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Ein externes Logopädenteam steht für Patienten mit Sprach-/ Stimmproblemen oder Schluckstörungen zur Verfügung.

MP45: Stomatherapie/-beratung

Angebot der Klinik für Chirurgie und des Pflegedienstes (http://www.joho-dortmund.de/klinik-fuer-chirurgie.html; http://www.darmzentrum-johannes.de/betreuung.html)

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

Angebot externer Kooperationspartner

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Angebot der Abteilung für Physiotherapie

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

Angebot der Abteilung für Physiotherapie sowie der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im "Elterntreff" am Hohen Wall 14 (http://www.joho-dortmund.de/elterntreff.html) zur muskulären Stabilisation der Beckenbodenmuskulatur

MP51: Wundmanagement

In der zur Klinik für Chirurgie gehörenden Wundambulanz erfolgt die Diagnostik und Therapie von chronischen Wunden u. a. durch speziell ausgebildete Wundmanager (https://www.joho-dortmund.de/sprechstunden-klinik-fuer-chirurgie.html)

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Angebot des Sozialdienstes (http://www.joho-dortmund.de/beratung.html) in Kooperation mit unseren Altenpflege-Einrichtungen

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Eine Auflistung aller kooperierenden Selbsthilfegruppen findet sich im Anhang. Ausführliche Informationen bietet die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund im Trägerverbund der Dortmunder Wohlfahrtsverbände. Kontakt: Telefon: 0231-529097 EMail: selbsthilfe-dortmund@paritaet-nrw.org

MP53: Aromapflege/-therapie

Angebot im Rahmen der Geburtshilfe

MP57: Biofeedback-Therapie

Luxamed-Therapie mit Mikrostrom

MP27: Musiktherapie

externes Angebot im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie und Palliativpflege

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP69: Eigenblutspende

Auf Wunsch oder bei entsprechender Empfehlung für eine Eigenblutspende werden die Patienten an einen Blutspendedienst vermittelt.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM02: Ein-Bett-Zimmer

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

In unseren Familienzimmern in der Geburtshilfe haben nicht nur die Mutter und das Neugeborene, sondern auch der Vater und Geschwisterkinder Platz und Ruhe, um sich gemeinsam neu kennen zu lernen.

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

NM07: Rooming-in

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM66: Berücksichtigung von besonderen Ernährungsbedarfen

Die Berücksichtigung bestimmter kultureller Aspekte, wie z.B. Ernährungsvorschriften gläubiger Muslime, wird ebenso gewährleistet, wie die Anforderungen anderer Glaubensrichtungen.

NM68: Abschiedsraum

NM69: Information zu weiteren nicht-medizinischen Leistungsangeboten des Krankenhauses (z. B. Fernseher, WLAN, Tresor, Telefon, Schwimmbad, Aufenthaltsraum)

Die Zimmer verfügen über Schließfächer, Fernsehen und Telefon sowie kostenloses W-LAN für unsere Patienten. Auf den Stationen befinden sich Aufenthaltsmöglichkeiten mit Wasserbar und Kaffeemaschine.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF24: Diätische Angebote

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF19: Röntgeneinrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF25: Dolmetscherdienste

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF32: Räumlichkeiten zur religiösen und spirituellen Besinnung

BF14: Arbeit mit Piktogrammen

BF33: Barrierefreie Erreichbarkeit für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF34: Barrierefreie Erschließung des Zugangs- und Eingangsbereichs für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF36: Ausstattung der Wartebereiche vor Behandlungsräumen mit einer visuellen Anzeige eines zur Behandlung aufgerufenen Patienten

BF37: Aufzug mit visueller Anzeige

BF38: Kommunikationshilfen

BF41: Barrierefreie Zugriffsmöglichkeiten auf Notrufsysteme

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Dortmund und Umgebung