Krankenhaus

St. Franziskus-Hospital, Köln-Ehrenfeld

50825 Köln - http://www.stfranziskus.de
10 von 25
+49 (221) 55911022
E-Mail-Anfrage erstellen
310
10

Schreibut über sich selbst

Die Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria und ihre Einrichtungen zeichnen sich durch eine besondere Identität und Wertekultur aus. Damit diese für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine verbindliche Grundlage bilden, haben Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen gemeinsam mit den Ordensschwestern, die die gleichnamige Stiftung gegründet haben, die Werte grundlegend festgeschrieben. „Eine klar definierte Wertebasis bildet jetzt und künftig das unverrückbare Fundament für unsere Arbeit“, stellt Thomas Gäde, Geschäftsführer der Stiftung, heraus. „Wir haben sie in Anlehnung an die kirchliche Liturgie (Gloria) die Glorreichen Acht genannt.”

ICD-10-Diagnosen

Sonstige Krankheit der Nase bzw. der Nasennebenhöhlen
Fallzahl 426

Nasenseptumdeviation

Anhaltende Krankheit der Gaumen- bzw. Rachenmandeln
Fallzahl 359

Chronische Tonsillitis

Sonstiger Bandscheibenschaden
Fallzahl 251

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 246

Sonstige primäre Gonarthrose

Sonstige Krankheit an den Wirbelkörpern
Fallzahl 184

Spinal(kanal)stenose

Schulterverletzung
Fallzahl 183

Impingement-Syndrom der Schulter

Nicht angeborene Verformungen von Fingern bzw. Zehen
Fallzahl 144

Hallux valgus (erworben)

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 134

Sonstige primäre Koxarthrose

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 134

Sonstige primäre Gonarthrose

Verletzung des Schädelinneren
Fallzahl 130

Gehirnerschütterung

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Schreibt über sich selbst

Schreibut über sich selbst

Die Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria und ihre Einrichtungen zeichnen sich durch eine besondere Identität und Wertekultur aus. Damit diese für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine verbindliche Grundlage bilden, haben Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen gemeinsam mit den Ordensschwestern, die die gleichnamige Stiftung gegründet haben, die Werte grundlegend festgeschrieben. „Eine klar definierte Wertebasis bildet jetzt und künftig das unverrückbare Fundament für unsere Arbeit“, stellt Thomas Gäde, Geschäftsführer der Stiftung, heraus. „Wir haben sie in Anlehnung an die kirchliche Liturgie (Gloria) die Glorreichen Acht genannt.”

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Stellenangebote in Köln und Umgebung