Krankenhaus

Sozialmedizinisches Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital

1100 Wien - http://www.wienkav.at
10 von 25
+43 (1) 601 91 - 1929
E-Mail-Anfrage erstellen
0
0

Schreibt über sich selbst

Dadurch wurde es notwendig, den ursprünglichen systemisierten Bettenstand von 202 Betten (1990) stufenweise auf derzeit 130 Betten (2000) zu reduzieren. Ebenfalls in den 90er Jahren wurde in Wien begonnen den stationären Gesundheitsbereich umzustrukturieren und neu zu gestalten. Nun ist die politische Entscheidung gefallen, in den nächsten Jahren das Gottfried von Preyer’sche Kinderspital in das im gleichen Bezirk vorhandene Kaiser-Franz-Josef-Spital zu transferieren.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Dadurch wurde es notwendig, den ursprünglichen systemisierten Bettenstand von 202 Betten (1990) stufenweise auf derzeit 130 Betten (2000) zu reduzieren. Ebenfalls in den 90er Jahren wurde in Wien begonnen den stationären Gesundheitsbereich umzustrukturieren und neu zu gestalten. Nun ist die politische Entscheidung gefallen, in den nächsten Jahren das Gottfried von Preyer’sche Kinderspital in das im gleichen Bezirk vorhandene Kaiser-Franz-Josef-Spital zu transferieren.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.