Krankenhaus

Sankt Marien-Hospital Buer

45894 Gelsenkirchen - http://www.marienhospital-buer.eu
10 von 25
+49 (209) 364 - 2999
257
8

Schreibt über sich selbst

Das Spektrum des Sankt Marien-Hospital Buer umfasst die Gelenk – und Extremitätenchirurgie, die Allgemein- und Visceralchirurgie, die Innere Medizin, die Gynäkologie und Geburtshilfe, die Gefäßchirurgie, die diagnostische und interventionelle Radiologie, die Anaesthesie, Schmerztherapie und Intensivmedizin.

Besonderes

  • Als operativer Standort des Brustzentrum Emscher-Lippe führt die Frauenklinik des Sankt Marien-Hospital Buer jährlich mehr als 100 zumeist brusterhaltende Operationen bei Brustkrebs durch und ist in das regionale interdisziplinäre Team des Zentrums voll integriert.

  • Die Knie- und Knorpelchirurgie in der Klinik für Gelenk- und Extremitätenchirurgie ist seit 25 Jahren ein Schwerpunkt dieser Abteilung und bietet Erfahrung und Qualität, die auch international beachtet wird. Für das Verfahren der körpereigenen Knorpelzell-Transplantation wurde die Klinik mit dem Titel „Center of Excellence“ ausgezeichnet

  • Durch die Einbindung der Neugeborenen-Intensivstation des Marienhospitals Gelsenkirchen in die Räume der Frauenklinik des Hauses erreicht die Geburtshilfe das Niveau eines Perinatalzentrums und damit der höchsten Versorgungs- und Sicherheitsstufe bei Früh-, Risiko- und Mehrlingsgeburten

  • Ende 2004 wurde der 7,5 Millionen Euro teure Operationskomplex unseres Hauses fertig. Mit den fünf komplett neuen OP-Sälen und einem neuen Aufwachraum können wir eine freundlichere Atmosphäre für die Patienten, bessere Abläufe ohne Wartezeiten und High-Tech-Medizin anbieten

  • Die Gefäßchirurgische Abteilung ist die größte Nordrhein-Westfalens.

Das Sankt Marien-Hospital Buer gewährleistet eine intensivmedizinische Versorgung auf einer fachübergreifenden Intensivstation und einem weiteren Intermediate Care Bereich.

In das Krankenhaus integriert sind eine Praxis für Dialyse, eine Praxis für Neurologie und Psychotherapie und eine Praxis für Orthopädie. In direkter Nähe sind eine Praxis für Gefäßchirurgie, eine Praxis für Kardiologie, eine Kinderarztpraxis, Apotheken, ein Sanitätshaus mit orthopädischer Fachwerkstatt und ein Senioren-Service-Wohnen mit gehobenem Niveau. Die Klinik liegt nahe der Buerschen City mit vielfältigen Einkaufs- und Freizeitangeboten und ist ausgezeichnet an den Öffentlichen Personen-Nahverkehr angebunden.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 1007

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Atherosklerose
Fallzahl 657

Atherosklerose der Extremitätenarterien [I70.2]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 235

Linksherzinsuffizienz [I50.1]

Varizen der unteren Extremitäten
Fallzahl 210

Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung [I83.9]

Sonstige chronische obstruktive Lungenkrankheit
Fallzahl 193

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet [J44.1]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 174

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden [O42.0]

Gonarthrose [Arthrose des Kniegelenkes]
Fallzahl 159

Sonstige primäre Gonarthrose [M17.1]

Geburtshindernis durch Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien des Fetus
Fallzahl 157

Geburtshindernis durch unvollständige Drehung des kindlichen Kopfes [O64.0]

Spontangeburt eines Einlings
Fallzahl 157

Spontangeburt eines Einlings [O80]

Binnenschädigung des Kniegelenkes [internal derangement]
Fallzahl 150

Sonstige Meniskusschädigungen [M23.3]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Stellenangebote in Gelsenkirchen und Umgebung

Schreibt über sich selbst

Das Spektrum des Sankt Marien-Hospital Buer umfasst die Gelenk – und Extremitätenchirurgie, die Allgemein- und Visceralchirurgie, die Innere Medizin, die Gynäkologie und Geburtshilfe, die Gefäßchirurgie, die diagnostische und interventionelle Radiologie, die Anaesthesie, Schmerztherapie und Intensivmedizin.

Besonderes

  • Als operativer Standort des Brustzentrum Emscher-Lippe führt die Frauenklinik des Sankt Marien-Hospital Buer jährlich mehr als 100 zumeist brusterhaltende Operationen bei Brustkrebs durch und ist in das regionale interdisziplinäre Team des Zentrums voll integriert.

  • Die Knie- und Knorpelchirurgie in der Klinik für Gelenk- und Extremitätenchirurgie ist seit 25 Jahren ein Schwerpunkt dieser Abteilung und bietet Erfahrung und Qualität, die auch international beachtet wird. Für das Verfahren der körpereigenen Knorpelzell-Transplantation wurde die Klinik mit dem Titel „Center of Excellence“ ausgezeichnet

  • Durch die Einbindung der Neugeborenen-Intensivstation des Marienhospitals Gelsenkirchen in die Räume der Frauenklinik des Hauses erreicht die Geburtshilfe das Niveau eines Perinatalzentrums und damit der höchsten Versorgungs- und Sicherheitsstufe bei Früh-, Risiko- und Mehrlingsgeburten

  • Ende 2004 wurde der 7,5 Millionen Euro teure Operationskomplex unseres Hauses fertig. Mit den fünf komplett neuen OP-Sälen und einem neuen Aufwachraum können wir eine freundlichere Atmosphäre für die Patienten, bessere Abläufe ohne Wartezeiten und High-Tech-Medizin anbieten

  • Die Gefäßchirurgische Abteilung ist die größte Nordrhein-Westfalens.

Das Sankt Marien-Hospital Buer gewährleistet eine intensivmedizinische Versorgung auf einer fachübergreifenden Intensivstation und einem weiteren Intermediate Care Bereich.

In das Krankenhaus integriert sind eine Praxis für Dialyse, eine Praxis für Neurologie und Psychotherapie und eine Praxis für Orthopädie. In direkter Nähe sind eine Praxis für Gefäßchirurgie, eine Praxis für Kardiologie, eine Kinderarztpraxis, Apotheken, ein Sanitätshaus mit orthopädischer Fachwerkstatt und ein Senioren-Service-Wohnen mit gehobenem Niveau. Die Klinik liegt nahe der Buerschen City mit vielfältigen Einkaufs- und Freizeitangeboten und ist ausgezeichnet an den Öffentlichen Personen-Nahverkehr angebunden.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP36: Säuglingspflegekurse

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

MP51: Wundmanagement

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Stellenangebote in Gelsenkirchen und Umgebung