Krankenhaus

Sana Gesundheitscampus München

+49 (89) 72 403-4220
E-Mail-Anfrage erstellen
208
2

Schreibt über sich selbst

Der Sana Gesundheitscampus München ist eine Fachklinik für orthopädische Chirurgie. Dabei bieten der Sana Gesundheitscampus München exzellente Medizin, professionelle Pflege und eine Umgebung zum Wohlfühlen. Als erstklassiges Krankenhaus auf dem Gebiet der Orthopädie in der Region München kümmern wir uns um Ihre Gesundheit. In unserem Haus werden jährlich rund 8.000 Patienten aus dem In- und Ausland behandelt.

Die Qualität der Versorgung unserer Patienten liegt uns besonders am Herzen. Die Patienten mit ihren Bedürfnissen stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Das Bestreben unseres Therapie- und Bewegungsangebots ist es, Hilfestellung zur Erhaltung der Gesundheit und Mobilität in jedem Alter zu geben sowie gezielte Angebote zum Rehabilitationssport für Menschen mit Erkrankungen, die zu einer erheblichen Einschränkung bei der Bewältigung des Alltags führen.

Zur Mission gehört der Nachweis, dass medizinische und pflegerische Höchstleistungen vereinbar sind mit wirtschaftlicher Betriebsführung. Zur Vision gehört die fortlaufende Leistungsverbesserung bei gleichzeitig höchstem Qualitätsanspruch. Dabei beruht unser Handeln auf den acht Unternehmenswerten Respekt, Fortschritt, Motivation, Wissenstransfer, Ergebnisorientierung, Wirtschaftlichkeit, Kommunikation und Ressourcen.

Ziel unseres Schmerzmanagements ist es, der Entstehung von Schmerz vorzubeugen wie auch bestehenden Schmerz zu lindern oder auszuschalten. Unsere Patienten werden mit Ihrem Schmerz nicht allein gelassen sondern erhalten Unterstützung und Anleitung durch unterschiedliche Behandlungsansätze, welche durch das Management koordiniert werden. Dadurch werden Sie nicht nur medikamentös optimal eingestellt, sondern in Ihrer gesamten Persönlichkeit betreut: Sie erhalten Ihre Lebensqualität oder gewinnen Sie neu!

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 633

Sonstige primäre Gonarthrose

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 620

Sonstige primäre Koxarthrose

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 349

Sonstige sekundäre Gonarthrose

Schulterverletzung
Fallzahl 314

Läsionen der Rotatorenmanschette

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 254

Sonstige dysplastische Koxarthrose

Verrenkung, Verstauchung oder Zerrung des Kniegelenkes bzw. seiner Bänder
Fallzahl 231

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 222

Sonstige Meniskusschädigungen

Schulterverletzung
Fallzahl 211

Impingement-Syndrom der Schulter

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 200

Sonstige primäre Koxarthrose

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 162

Sonstige sekundäre Koxarthrose

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

MP02: Akupunktur

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP69: Eigenblutspende

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP18: Fußreflexzonenmassage

MP21: Kinästhetik

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in München und Umgebung

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

Der Sana Gesundheitscampus München ist eine Fachklinik für orthopädische Chirurgie. Dabei bieten der Sana Gesundheitscampus München exzellente Medizin, professionelle Pflege und eine Umgebung zum Wohlfühlen. Als erstklassiges Krankenhaus auf dem Gebiet der Orthopädie in der Region München kümmern wir uns um Ihre Gesundheit. In unserem Haus werden jährlich rund 8.000 Patienten aus dem In- und Ausland behandelt.

Die Qualität der Versorgung unserer Patienten liegt uns besonders am Herzen. Die Patienten mit ihren Bedürfnissen stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Das Bestreben unseres Therapie- und Bewegungsangebots ist es, Hilfestellung zur Erhaltung der Gesundheit und Mobilität in jedem Alter zu geben sowie gezielte Angebote zum Rehabilitationssport für Menschen mit Erkrankungen, die zu einer erheblichen Einschränkung bei der Bewältigung des Alltags führen.

Zur Mission gehört der Nachweis, dass medizinische und pflegerische Höchstleistungen vereinbar sind mit wirtschaftlicher Betriebsführung. Zur Vision gehört die fortlaufende Leistungsverbesserung bei gleichzeitig höchstem Qualitätsanspruch. Dabei beruht unser Handeln auf den acht Unternehmenswerten Respekt, Fortschritt, Motivation, Wissenstransfer, Ergebnisorientierung, Wirtschaftlichkeit, Kommunikation und Ressourcen.

Ziel unseres Schmerzmanagements ist es, der Entstehung von Schmerz vorzubeugen wie auch bestehenden Schmerz zu lindern oder auszuschalten. Unsere Patienten werden mit Ihrem Schmerz nicht allein gelassen sondern erhalten Unterstützung und Anleitung durch unterschiedliche Behandlungsansätze, welche durch das Management koordiniert werden. Dadurch werden Sie nicht nur medikamentös optimal eingestellt, sondern in Ihrer gesamten Persönlichkeit betreut: Sie erhalten Ihre Lebensqualität oder gewinnen Sie neu!

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in München und Umgebung