Krankenhaus

REGIOMED Klinikum Coburg

96450 Coburg - http://www.klinikum-coburg.de
Akademisches Lehrkrankenhaus: Split, Kroatiender Universität Split, Kroatien
10 von 25
+49 (9561) 22-7220
488
19

Schreibt über sich selbst

Das Klinikum Coburg ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der stationären und ambulanten medizinischen Versorgung. Dank modernster Medizintechnik, neuesten Erkenntnissen und exzellent qualifiziertem Personal ist das stadtnah gelegene Klinikum in der Lage, auch sehr komplexe Krankheitsbilder sicher zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln. Über die eigentliche Betreuung im Krankenhaus hinaus bietet das moderne Gesundheitszentrum eine Vielzahl von Angeboten für Patienten und Interessierte.

Die Klinikum Coburg GmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II mit 510 Planbetten, angegliedertem Dialysezentrum mit 46 Plätzen und verfügt über 16 Haupt- und vier Belegabteilungen. Seit Jahren spielt die Klinik auch überregional auf den Gebieten Neonatologie, Kardiologie, Nephrologie und Onkologie eine wichtige Rolle. Die geriatrische Klinik gibt erkrankten älteren Menschen die Möglichkeit, bestmöglich zu genesen und wieder am Leben teilhaben zu können. Große Erfolge feiert das „Coburger Modell“ der Rehabilitation.

Die Ausbildung in Medizin und Pflege spielt am Klinikum Coburg eine wichtige Rolle. Dazu gehören auch die Aufgaben als Lehrkrankenhaus der Universität Split, Kroatien.

Seit dem 1. Januar 2008 gehört das Klinikum Coburg zum Klinikverbund der REGIOMED-Kliniken GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg, dem Krankenhausverband Coburg und der Stadt Schleusingen.

Fachabteilungen

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Leitung: Sekretariat Allgemein- und Viszeralchirurgie Frau Ina Latyschev

Allgemeinmedizin und Altersmedizin

Leitung: Chefarzt Dr. Christian Pohlig

Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie

Leitung: Chefarzt Dr. Dirk Mayer

Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitung: Chefarzt Dr. Hermann Zoche

Hals-Nasen-Ohren (Belegabteilung)

Leitung: Belegarzt Dr Julius Leyde

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (IDIR)

Leitung: Chefarzt Dr. Rudolf Bartunek

Intensivmedizin - Klinik für Anästhesie und II. Medizinische Klinik (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)

Leitung: Chefarzt Anästhesie PD Dr. Breuer Georg

Kardiologie, Angiologie, Pneumologie

Leitung: Sekretariat Frau Nadja Luther

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen

Leitung: Chefärztin PD Dr. Sigrun Merger

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Leitung: Chefarzt PD Dr. Dr. Peter Dahlem

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Stefan Piltz

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Dr. Walter Ludwig Strohmaier

Nephrologie

Leitung: Kom.Chefarzt Dr. Biggar Patrick

Neurologie

Leitung: Chefarzt Dr. Peter Kühnlein

Onkologie und Hämatoonkologie

Leitung: Chefarzt PD Dr. Christof Lamberti

Palliativmedizin

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Johannes W. Kraft

Schmerztagesklinik

Leitung: Chefarzt Dr. Klaus Post

Strahlentherapie

Leitung: Belegarzt Prof. Dr. Gerhard Grabenbauer

Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie

Leitung: Belegarzt Dr. Rolf Peffer

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 889

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 424

Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz [I50.01]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 381

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung [I25.13]

Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie
Fallzahl 341

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein [N13.2]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 305

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 301

Vorhofflimmern, paroxysmal [I48.0]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 273

Vorhofflimmern, persistierend [I48.1]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 250

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden [O42.0]

Angina pectoris
Fallzahl 224

Sonstige Formen der Angina pectoris [I20.8]

Intrakranielle Verletzung
Fallzahl 222

Gehirnerschütterung [S06.0]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

Abteilung für Physiotherapie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Abteilung für Physiotherapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

HNO - Belegabteilung im Ambulanten OP Zentrum (AOZ)

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

Link "Elternschule": http://www.regiomed-kliniken.de/elternschule.aspx Projekt Harlekin Still-und Laktationsberatung

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Sozialdienst des Klinikum Coburg

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Sozialdienst des Klinikum Coburg (Tel. 09561 22-5213) Seelsorge (kath. Tel. 09561 22-5219; ev. Tel. 09561 22-5220) Psychoonkologie Onkologisches Zentrum Palliativstation

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

Abteilung für Physiotherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Abteilung für Physiotherapie

MP57: Biofeedback-Therapie

Abteilung für Physiotherapie, Frauenklinik, Urologie, Anästhesie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Abteilung für Physiotherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Diätassistenten der Küche & Diabetesteam der Klinik für Diabetologie und Endokrinologie Schulung ambulanter Patienten mit Diabetes Typ 2 (Zertifiziertes MEDIAS-Schulungsprogramm)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

Abteilung für Physiotherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Casemanagement im Onkologischen Zentrum

MP18: Fußreflexzonenmassage

Abteilung für Physiotherapie

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

Link "Elternschule":http://www.regiomed-kliniken.de/elternschule.aspx

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Klinik für Allgemeinmedizin und Altersmedizin sowie Fachklinik für Rehabilitation und Geriatrie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Kontinenzzentrum: Allgemeinchirurgie,Frauenklinik, Urologie, Klinik für Rehabilitation und Geriatrie

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Klinik für Allgemeinmedizin und Altersmedizin Fachklinik für Rehabilitation und Geriatrie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

Abteilung für Physiotherapie

MP25: Massage

Abteilung für Physiotherapie

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Abteilung für Physiotherapie Manualtherapie, Cranio-Sacral-Therapie, Integrative Manual Therapy

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Kinderklinik: Schulunterricht für Kinder

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

Abteilung für Physiotherapie: Elektrotherapie, Kohlensäurebad, Stangerbad, Bewegungsbad

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Abteilung für Physiotherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

Selbstuntersuchung der Brust nach MammaCare

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Abteilung für Physiotherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Psychoonkologische Beratung

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Abteilung für Physiotherapie

MP36: Säuglingspflegekurse

MP37: Schmerztherapie/-management

Schmerzdienst

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

ambulante Versorgung der Patienten auf Rezept oder privat Abteilung für Physiotherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

z. B. bei Demenz

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Diabetesteam der Abteilung Endokrinologie und Diabetologie: Stationäre und nachstationäre Beratung und Seminare, Insulinpumpeneinstellungen, Behandlung von diabetischen Kindern und Schwangeren

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Pädiatrie

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

Link "Elternschule" http://www.regiomed-kliniken.de/elternschule.aspx

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

Beratung erfolgt durch 2 Stillschwestern auf Station.

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

Stomamanagement

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

Abteilung für Physiotherapie

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Abteilung für Physiotherapie

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

Abteilung für Physiotherapie Kreissaal

MP51: Wundmanagement

Pflegedienst

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Überleitungspflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Kontaktaufnahme über den Sozialdienst oder das Casemanagement (Onkologisches Zentrum) des Klinikums.

MP02: Akupunktur

Schmerztagesklinik

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP21: Kinästhetik

MP62: Snoezelen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP27: Musiktherapie

MP61: Redressionstherapie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

NM07: Rooming-in

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

Katholische und evangelische Seelsorge, ökumenische Gottesdienste

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

kostenlos bei medizinischer Begründung

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Kontakt durch den Sozialdienst vermittelbar

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"grüne Damen" erledigen z.B. kleine Besorgungen in der Cafeteria, z.B. Zeitung holen etc.

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM50: Kinderbetreuung

im Spielzimmer Ebene 5, Zimmer 5189 MO-DO 08:00-16:15 Uhr, FR 08:00-13:30 Uhr

NM63: Schule im Krankenhaus

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF24: Diätische Angebote

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF25: Dolmetscherdienste

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Das Klinikum Coburg ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der stationären und ambulanten medizinischen Versorgung. Dank modernster Medizintechnik, neuesten Erkenntnissen und exzellent qualifiziertem Personal ist das stadtnah gelegene Klinikum in der Lage, auch sehr komplexe Krankheitsbilder sicher zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln. Über die eigentliche Betreuung im Krankenhaus hinaus bietet das moderne Gesundheitszentrum eine Vielzahl von Angeboten für Patienten und Interessierte.

Die Klinikum Coburg GmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II mit 510 Planbetten, angegliedertem Dialysezentrum mit 46 Plätzen und verfügt über 16 Haupt- und vier Belegabteilungen. Seit Jahren spielt die Klinik auch überregional auf den Gebieten Neonatologie, Kardiologie, Nephrologie und Onkologie eine wichtige Rolle. Die geriatrische Klinik gibt erkrankten älteren Menschen die Möglichkeit, bestmöglich zu genesen und wieder am Leben teilhaben zu können. Große Erfolge feiert das „Coburger Modell“ der Rehabilitation.

Die Ausbildung in Medizin und Pflege spielt am Klinikum Coburg eine wichtige Rolle. Dazu gehören auch die Aufgaben als Lehrkrankenhaus der Universität Split, Kroatien.

Seit dem 1. Januar 2008 gehört das Klinikum Coburg zum Klinikverbund der REGIOMED-Kliniken GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg, dem Krankenhausverband Coburg und der Stadt Schleusingen.

Fachabteilungen

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Leitung: Sekretariat Allgemein- und Viszeralchirurgie Frau Ina Latyschev

Allgemeinmedizin und Altersmedizin

Leitung: Chefarzt Dr. Christian Pohlig

Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie

Leitung: Chefarzt Dr. Dirk Mayer

Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitung: Chefarzt Dr. Hermann Zoche

Hals-Nasen-Ohren (Belegabteilung)

Leitung: Belegarzt Dr Julius Leyde

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (IDIR)

Leitung: Chefarzt Dr. Rudolf Bartunek

Intensivmedizin - Klinik für Anästhesie und II. Medizinische Klinik (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)

Leitung: Chefarzt Anästhesie PD Dr. Breuer Georg

Kardiologie, Angiologie, Pneumologie

Leitung: Sekretariat Frau Nadja Luther

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen

Leitung: Chefärztin PD Dr. Sigrun Merger

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Leitung: Chefarzt PD Dr. Dr. Peter Dahlem

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Stefan Piltz

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Dr. Walter Ludwig Strohmaier

Nephrologie

Leitung: Kom.Chefarzt Dr. Biggar Patrick

Neurologie

Leitung: Chefarzt Dr. Peter Kühnlein

Onkologie und Hämatoonkologie

Leitung: Chefarzt PD Dr. Christof Lamberti

Palliativmedizin

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Johannes W. Kraft

Schmerztagesklinik

Leitung: Chefarzt Dr. Klaus Post

Strahlentherapie

Leitung: Belegarzt Prof. Dr. Gerhard Grabenbauer

Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie

Leitung: Belegarzt Dr. Rolf Peffer

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Lebendgeborene nach dem Geburtsort
Fallzahl 889

Einling, Geburt im Krankenhaus [Z38.0]

Herzinsuffizienz
Fallzahl 424

Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz [I50.01]

Chronische ischämische Herzkrankheit
Fallzahl 381

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung [I25.13]

Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie
Fallzahl 341

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein [N13.2]

Akuter Myokardinfarkt
Fallzahl 305

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt [I21.4]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 301

Vorhofflimmern, paroxysmal [I48.0]

Vorhofflimmern und Vorhofflattern
Fallzahl 273

Vorhofflimmern, persistierend [I48.1]

Vorzeitiger Blasensprung
Fallzahl 250

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden [O42.0]

Angina pectoris
Fallzahl 224

Sonstige Formen der Angina pectoris [I20.8]

Intrakranielle Verletzung
Fallzahl 222

Gehirnerschütterung [S06.0]

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP01: Akupressur

Abteilung für Physiotherapie

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP54: Asthmaschulung

MP04: Atemgymnastik/-therapie

Abteilung für Physiotherapie

MP55: Audiometrie/Hördiagnostik

HNO - Belegabteilung im Ambulanten OP Zentrum (AOZ)

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

Link "Elternschule": http://www.regiomed-kliniken.de/elternschule.aspx Projekt Harlekin Still-und Laktationsberatung

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Sozialdienst des Klinikum Coburg

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Sozialdienst des Klinikum Coburg (Tel. 09561 22-5213) Seelsorge (kath. Tel. 09561 22-5219; ev. Tel. 09561 22-5220) Psychoonkologie Onkologisches Zentrum Palliativstation

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

Abteilung für Physiotherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

Abteilung für Physiotherapie

MP57: Biofeedback-Therapie

Abteilung für Physiotherapie, Frauenklinik, Urologie, Anästhesie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Abteilung für Physiotherapie

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

Diätassistenten der Küche & Diabetesteam der Klinik für Diabetologie und Endokrinologie Schulung ambulanter Patienten mit Diabetes Typ 2 (Zertifiziertes MEDIAS-Schulungsprogramm)

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

Abteilung für Physiotherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Casemanagement im Onkologischen Zentrum

MP18: Fußreflexzonenmassage

Abteilung für Physiotherapie

MP19: Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

Link "Elternschule":http://www.regiomed-kliniken.de/elternschule.aspx

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Klinik für Allgemeinmedizin und Altersmedizin sowie Fachklinik für Rehabilitation und Geriatrie

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Kontinenzzentrum: Allgemeinchirurgie,Frauenklinik, Urologie, Klinik für Rehabilitation und Geriatrie

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Klinik für Allgemeinmedizin und Altersmedizin Fachklinik für Rehabilitation und Geriatrie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

Abteilung für Physiotherapie

MP25: Massage

Abteilung für Physiotherapie

MP26: Medizinische Fußpflege

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

Abteilung für Physiotherapie Manualtherapie, Cranio-Sacral-Therapie, Integrative Manual Therapy

MP30: Pädagogisches Leistungsangebot

Kinderklinik: Schulunterricht für Kinder

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

Abteilung für Physiotherapie: Elektrotherapie, Kohlensäurebad, Stangerbad, Bewegungsbad

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Abteilung für Physiotherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

Selbstuntersuchung der Brust nach MammaCare

MP60: Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Abteilung für Physiotherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

Psychoonkologische Beratung

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Abteilung für Physiotherapie

MP36: Säuglingspflegekurse

MP37: Schmerztherapie/-management

Schmerzdienst

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

ambulante Versorgung der Patienten auf Rezept oder privat Abteilung für Physiotherapie

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

z. B. bei Demenz

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP13: Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Diabetesteam der Abteilung Endokrinologie und Diabetologie: Stationäre und nachstationäre Beratung und Seminare, Insulinpumpeneinstellungen, Behandlung von diabetischen Kindern und Schwangeren

MP65: Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

Pädiatrie

MP41: Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen

Link "Elternschule" http://www.regiomed-kliniken.de/elternschule.aspx

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP43: Stillberatung

Beratung erfolgt durch 2 Stillschwestern auf Station.

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

Stomamanagement

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP67: Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder

Abteilung für Physiotherapie

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

Abteilung für Physiotherapie

MP50: Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

Abteilung für Physiotherapie Kreissaal

MP51: Wundmanagement

Pflegedienst

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Überleitungspflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Kontaktaufnahme über den Sozialdienst oder das Casemanagement (Onkologisches Zentrum) des Klinikums.

MP02: Akupunktur

Schmerztagesklinik

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP21: Kinästhetik

MP62: Snoezelen

MP66: Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

MP27: Musiktherapie

MP61: Redressionstherapie

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Nicht Medizinische Angebote

NM49: Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten

NM05: Mutter-Kind-Zimmer

NM07: Rooming-in

NM42: Seelsorge/spirituelle Begleitung

Katholische und evangelische Seelsorge, ökumenische Gottesdienste

NM09: Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

kostenlos bei medizinischer Begründung

NM60: Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen

Kontakt durch den Sozialdienst vermittelbar

NM40: Empfangs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"grüne Damen" erledigen z.B. kleine Besorgungen in der Cafeteria, z.B. Zeitung holen etc.

NM10: Zwei-Bett-Zimmer

NM11: Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM03: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

NM50: Kinderbetreuung

im Spielzimmer Ebene 5, Zimmer 5189 MO-DO 08:00-16:15 Uhr, FR 08:00-13:30 Uhr

NM63: Schule im Krankenhaus

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Barrierefreiheit

BF15: Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF16: Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

BF06: Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen

BF08: Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

BF09: Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug (innen/außen)

BF10: Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucherinnen und Besucher

BF11: Besondere personelle Unterstützung

BF24: Diätische Angebote

BF17: Geeignete Betten für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF20: Untersuchungseinrichtungen/-geräte für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF21: Hilfsgeräte zur Unterstützung bei der Pflege für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF22: Hilfsmittel für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF26: Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

BF02: Aufzug mit Sprachansage und/oder Beschriftung in erhabener Profilschrift und/oder Blindenschrift/Brailleschrift

BF04: Schriftliche Hinweise in gut lesbarer, großer und kontrastreicher Beschriftung

BF18: OP-Einrichtungen für Patientinnen und Patienten mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

BF25: Dolmetscherdienste

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2020)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Coburg und Umgebung