Kurzprofil

Universitätsklinikum Erlangen

Maximiliansplatz 2, 91054 Erlangen, Deutschland

Postfach 2306, 91012 Erlangen

+49 (9131) 85-0

+49 (9131) 85-36783

Informationen

1394 Bettenanzahl
36 Fachabteilungen
6965 ICD-10 Diagnosen

Universitätsklinikum Erlangen

Schreibt über sich selbst:

Das Universitätsklinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Uni-Klinikum, Universität und Stadt verfolgen gemeinsam das Ziel, "Stadt der Gesundheit und Medizin" zu werden. Im nordbayerischen Medizincluster "Medical Valley" engagieren sie sich gemeinsam mit weiteren Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik für die internationale Führungsrolle der Region auf dem Gebiet der Hightech-Medizin.

Der modernste Operationssaal der Welt, neueste Geräte und wissenschaftlich fundierte Diagnostik- und Therapie-Verfahren - das Universitätsklinikum Erlangen umfasst mit seinen 24 Kliniken, 19 Abteilungen und 7 Instituten alle Bereiche der modernen Medizin.

Die Gebäude des Uni-Klinikums liegen überwiegend am Erlanger Schlossgarten und beherbergen mehr als 1.300 Betten. Lehre, Forschung und Krankenversorgung sind auf höchstem Niveau miteinander verknüpft. Erlanger Forschungsergebnisse setzen Standards in Prävention, Diagnostik und Therapie. Patienten profitieren von neuesten Behandlungsmethoden.

Umfassende Qualitätssicherungssysteme und eine enge berufs- und fachübergreifende Zusammenarbeit sorgen vom Empfang bis zur Entlassung für eine optimale Versorgung. Dafür engagieren sich über 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alle haben ein gemeinsames Ziel: Gesundheit zu fördern und Krankheiten zu heilen.

 Stellenangebote in Erlangen und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse