Kurzprofil

Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57, 91054 Erlangen, Deutschland

+49 (9131) 822-0

+49 (9131) 822-3389

Informationen

275 Bettenanzahl
10 Fachabteilungen
1776 ICD-10 Diagnosen

Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

Schreibt über sich selbst:

Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien ist ein Krankenhaus der ersten Versorgungsstufe und betreibt darüber hinaus im orthopädischen und urologischen Bereich (Universität) Maximalversorgung sowie im kardiologischen und gastroenterologischen Fach Schwerpunktversorgung.

Mit unserer zentralen Notaufnahme einschließlich in tegrierter Chest Pain Unit, der Intensivstation, unseren verschiedenen Kliniken und Zentren vereinigen wir im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien ein umfassendes medizinisches Spektrum in einem modernen Gesundheitszentrum und versorgen jährlich rund 13.000 stationäre und 18.000 ambulante Patienten.

Dabei pflegen wir eine enge Kooperation mit niedergelassenen Ärzten, Gesundheitsdienstleistern und Facharztpraxen aus Erlangen und Umgebung zum Wohle unserer Patienten.

Zusätzlich bieten wir mit zwei Altenhilfeeinrichtungen 133 Pflegeplätze auf höchstem Niveau an.

Starker Arbeitgeber für Erlangen und die Region - wir beschäftigen über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Einrichtungen und bieten in vielen Bereichen zukunftsorientierte Ausbildungen an.

Für das Waldkrankenhaus St. Marien bleibt es immer auch ein Ziel, gut in die Stadt und Region integriert zu sein und hohes Vertrauen zu genießen. Dies erwerben wir uns durch die Qualität unserer täglichen Leistung im Haus und durch unsere Präsentation in der Öffentlichkeit.