Kurzprofil

cts Sankt Rochus Kliniken

Sankt-Rochus-Allee 1-11, 76669 Bad Schönborn, Deutschland

+49 (7253) 82-0

+49 (7253) 82-4005

Informationen

421 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

cts Sankt Rochus Kliniken

Schreibt über sich selbst:

Die Sankt Rochus Kliniken bieten stationäre und teilstationäre medizinische Rehabilitation sowie Anschluss(früh)rehabilitation in den Bereichen Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Geriatrie incl. Kurzzeitpflege. Den Patienten stehen 421 Betten (291 Einzelzimmer und 65 Doppelzimmer) zur Verfügung.

In der neurologischen Frührehabilitation Phase B wurden die Sankt Rochus Kliniken 2017 mit 18 Betten in den Landeskrankenhausplan Baden-Württemberg aufgenommen.

Das medizinische Konzept der Klinik orientiert sich an den aktuellen medizinischen Leitlinien und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die einzelnen Bereiche arbeiten interdisziplinär also fachübergreifend zusammen.

Ein spezialisiertes ärztliches und therapeutisches Team (Ergo, Logo, Musik, Ernährung, klinische Psychologie etc.) erstellt ein individuell abgestimmtes Programm für jeden Patienten.

Die Behandlung erfolgt mit allen gängigen physio- und manualtherapeutischen Techniken an und mit modernsten Geräten.

Unsere Klinik ist für Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Bund und Land inklusive medizinisch-beruflich orientierter Rehabilitation (MBOR) sowie für die Behandlung aller gesetzlicher und privater Krankenkassen zugelassen.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.