Kurzprofil

Marienhospital Letmathe

Hagener Straße 121, 58642 Iserlohn, Deutschland

+49 (2374) 54 - 168

Informationen

90 Bettenanzahl
3 Fachabteilungen
788 ICD-10 Diagnosen

Marienhospital Letmathe

Schreibt über sich selbst:

Mit seinem Angebot von Gesundheitsdienstleistungen und rund 180 Beschäftigten leistet das Marienhospital Letmathe einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Gesundheitsvorsorge in Letmathe und Umgebung. Rund um das Krankenhaus-Kerngeschäft ist ein umfangreiches Spektrum an komplementären Leistungen entstanden. Die Klinik ist Bestandteil der Märkische Kliniken GmbH.

Die Märkische Kliniken GmbH ist ein kommunaler Krankenhausverbund in privater Rechtsform. 1975 gegründet, zählt die Gesellschaft zu einer der ersten deutschen Krankenhaus-GmbH überhaupt. Zur Märkischen Kliniken GmbH, die ihren Sitz in Lüdenscheid hat, gehören das Klinikum Lüdenscheid, die Stadtklinik Werdohl und das Marienhospital Letmathe.

Das Klinikum Lüdenscheid ist mit seinen 28 Kliniken und Instituten ein Krankenhaus der Maximalversorgung und das größte Krankenhaus in Südwestfalen.

Die Stadtklinik Werdohl und das Marienhospital Letmathe sind Häuser der Grund- und Regelversorgung. Sie leisten in Ihrem Einzugsgebiet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Klinik für Innere MedizinKlinik für Anästhesie und SchmerzmedizinKlinik für Chirurgie

 Stellenangebote in Iserlohn und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse