St. Franziskus-Hospital in Köln

St. Franziskus-Hospital schreibt über sich selbst

Die Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria und ihre Einrichtungen zeichnen sich durch eine besondere Identität und Wertekultur aus. Damit diese für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine verbindliche Grundlage bilden, haben Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen gemeinsam mit den Ordensschwestern, die die gleichnamige Stiftung gegründet haben, die Werte grundlegend festgeschrieben. „Eine klar definierte Wertebasis bildet jetzt und künftig das unverrückbare Fundament für unsere Arbeit“, stellt Thomas Gäde, Geschäftsführer der Stiftung, heraus. „Wir haben sie in Anlehnung an die kirchliche Liturgie (Gloria) die Glorreichen Acht genannt.“

 Kurzprofil

Name:

St. Franziskus-Hospital

Adresse:

Schönsteinstraße 63
50825 Köln
Deutschland
 

Bettenanzahl: 310

Fachabteilungen: 12

ICD-10 Diagnosen: 1910


402 Chronische Tonsillitis
381 Nasenseptumdeviation
250 Sonstige primäre Gonarthrose
226 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
201 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
163 Impingement-Syndrom der Schulter
153 Sonstige primäre Koxarthrose
151 Linksherzinsuffizienz
149 Spinal(kanal)stenose
144 Hallux valgus (erworben)