Kurzprofil

St. Vinzenz-Hospital Dinslaken

Dr.-Otto-Seidel-Straße 31-33, 46535 Dinslaken, Deutschland

+49 (2064) 44 - 1904

Informationen

447 Bettenanzahl
10 Fachabteilungen
2197 ICD-10 Diagnosen

St. Vinzenz-Hospital Dinslaken

Schreibt über sich selbst:

Seit über 130 Jahren hilft das St. Vinzenz-Hospital, kranke Menschen zu heilen oder ihnen in schwierigen Lebenssituationen zu helfen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht unser Bemühen um ein ganzheitliches Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten.

Die Entwicklung unseres Krankenhauses ist geprägt durch eine starke regionale Verbundenheit zu den Städten Dinslaken, Voerde, Hünxe und Duisburg-Walsum.

Auch in Zukunft wollen wir als Stadtkrankenhaus Dinslaken in unserer christlichen Tradition einen wichtigen Beitrag in der Gesundheitsversorgung leisten.

Wir sind ein katholisches Krankenhaus der Regelversorgung mit 447 Planbetten und acht Fachabteilungen:

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

  • Innere Medizin

  • Geriatrie

  • Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Kinder- und Jugendmedizin

  • Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

  • Psychiatrie und Psychotherapie.

Unsere Einrichtung ist sowohl zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, als auch für das "audit berufundfamilie".

Der Träger betreibt auf dem gleichen Grundstück das St. Franziskus-Altenpflegeheim mit 100 Plätzen.