Kurzprofil

MEDIAN Therapiezentrum Haus Eller

Ellerkirchstraße 65, 40229 Düsseldorf, Deutschland

+49 (211) 229050

+49 (211) 2290533

Informationen

0 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

MEDIAN Therapiezentrum Haus Eller

Schreibt über sich selbst:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein suchtmittelfreies und aktives Leben entschieden haben und unterstützen Sie gerne auf diesem Weg mit unserem differenzierten Betreuungsprogramm. Unsere gestuften Angebote reichen von der Förderung im Wohnheim über die Innen- und Außenwohngruppen bis hin zu dem Ambulant Betreuten Wohnen. Die Betreuung kann so lange andauern, bis die individuell mit Ihnen vereinbarten Ziele erreicht wurden. Grundlage für alle Vorhaben ist eine stabile und zufriedene Suchtmittelabstinenz. Ein verbindendes und lohnenswertes Ziel für alle Bewohner und Klienten ist das Erreichen größerer Lebensqualität durch mehr Lebensfreude und Teilhabe an der Gesellschaft.

Wir fördern und betreuen seit 40 Jahren erfolgreich chronisch suchtkranke Menschen und profitieren dabei von den Erfahrungen und dem Know-how eines der größten Rehabilitationsträger Deutschlands, bundesweit führend in der Behandlung der Abhängigkeitserkrankungen.

Unser differenziertes Angebot erreicht unterschiedliche Suchtkranke mit unterschiedlichen Bedarfen. Sowohl im Wohnheimbereich und den Außenwohngruppen als auch in dem Ambulant betreuten Wohnen, stehen Sie mit ihren Möglichkeiten und Interessen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Auch der Standort Düsseldorf spricht für die Wahl unserer Angebote. Die Landeshauptstadt bietet sowohl ein differenziertes Suchthilfesystem und damit verbundene Fördermöglichkeiten als auch vielseitige Kultur- und Freizeitgelegenheiten.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.