Kurzprofil

LWL gerontopsychiatrische Tagesklinik

Mallinckrodtstraße 22, 33098 Paderborn, Deutschland

+49 (5251) 295 5333

Informationen

0 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

LWL gerontopsychiatrische Tagesklinik

Schreibt über sich selbst:

Die Gerontopsychiatrische Tagesklinik bietet 13 Behandlungsplätze für Menschen ab dem 55. Lebensjahr, die an seelischen Krankheiten leiden und einer intensiven, teilstationären Behandlung bedürfen. Die Behandlung richtet sich an Menschen, bei denen eine ambulante Therapie nicht ausreicht und eine vollstationäre Therapie nicht notwendig ist sowie an Patienten, die nach einer vollstationären Behandlung einer Weiterbehandlung bedürfen.

Den täglichen Weg zur Tagesklinik sollten die Patienten möglichst selbständig zurücklegen. Im Bedarfsfall können jedoch auch Taxifahrten verordnet werden.

Während die psychiatrische Behandlung von der Tagesklinik übernommen wird, bleiben die Patientinnen und Patienten bezüglich körperlicher Erkrankungen auch im Zeitraum der tagesklinischen Therapie in hausärztlicher oder entsprechender fachärztlicher Behandlung.

Grundlegendes Ziel der tagesklinischen Behandlung ist es, mittels der vorgehaltenen Therapien ein Nachlassen der akuten oder chronischen Symptomatik, also eine Besserung der Erkrankung mit langfristiger Stabilisierung zu erreichen.

Durch die strukturgebende Behandlung kann zunächst eine Entlastung der Patienten erreicht werden. Im Verlauf sollen der Aktivitätsaufbau, ein Training der Aktivitäten des täglichen Lebens und der sozialen Kompetenzen die Patienten in die Lage versetzen, sich in sein soziales Umfeld wieder aktiv einzubringen und ein möglichst hohes Maß an Selbständigkeit und Lebenszufriedenheit wiederzuerlangen.

Im Verlauf der Behandlung sollen die Patienten Wissen über ihre Erkrankung, die erforderliche Therapie sowie eigene Beeinflussungsmöglichkeiten erlangen. Hierdurch werden die Eigenverantwortung gefördert und die Patienten darin unterstützt, ihre Erkrankung in ihre Lebensplanung zu integrieren.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.