Kurzprofil

Mutter-Kind-Kurzentrum Nazareth

Friedensstr. 1, 26506 Norden, Deutschland

+49 (4931) 179-0

+49 (4931) 179-101

Informationen

62 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

Mutter-Kind-Kurzentrum Nazareth

Schreibt über sich selbst:

Seit 1986 führen wir Mutter-Kind-Kuren durch. Wir wurden 1996 als Einrichtung im Deutschen Mütter-genesungswerk von der Elly-Heuss-Knapp-Stiftung anerkannt. Kurze Zeit später erfolgte die Anerkennung als Sanatorium und dadurch die Beihilfefähigkeit für privatversicherte Patientinnen. Nach der Gesetzesänderung 2002 wurde mit allen Krankenkassen ein Versorgungsvertrag abgeschlossen nach § 111 a SGB V sowohl für Vorsorge- (§ 24 SGB V) und Rehabilitationsmaßnahmen (§ 41 SGB V) für Mutter und Kind. Zur Sicherung der qualitativen Standards erfolgte 2013 die Erstzertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 und System QM.

Mütter sind in unserer Gesellschaft zahlreichen Einflüssen ausgesetzt, die krank machen. Alltägliche Belastungen und Konflikte, sowie sozialer Druck führen Frauen in Rollenwidersprüche, die sich gesundheitlich negativ auswirken. Eine Mutter-Kind-Kur ist eine dreiwöchige stationäre Maßnahme, bei der nach einem ganzheitlichen Konzept sowohl körperliche Beschwerden, wie auch seelische und psychosoziale Befindlichkeitsstörungen von Mutter und Kind ärztlich und sozialtherapeutisch durch ein qualifiziertes interdisziplinäres Team behandelt werden. Dabei gehen wir auf ihre persönliche Situation individuell ein. Medizinische Anwendungen, die ärztliche Begleitung und die psychologische und seelsorgerische Hilfe unterstützen den Behandlungsprozess.

Da auch Kinder in zunehmendem Maße von multiplen Belastungen und Erkrankungen betroffen sind, werden sie in unserem ganzheitlichen Konzept besonders gefördert und berücksichtigt.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.