Kurzprofil

Klinik Witwity

Neubourgstraße 4, 21682 Stade, Deutschland

+49 (4141) 959 0

+49 (4141) 959 159

Informationen

17 Bettenanzahl
1 Fachabteilungen
24 ICD-10 Diagnosen

Klinik Witwity

Schreibt über sich selbst:

Die Klinik Witwity ist international für das Verfahren der Bioprothese bekannt und hat dieses Verfahren seit 1985 mitentwickelt und erfolgreich in mehr als 50.000 Fällen angewandt. Die Klinik behandelt Patienten aller Kassen und verfügt über ein Team von mehr als 50 Mitarbeitern, die fachgerecht die Patienten aus dem Inland und Ausland betreuen.

Die Klinik direkt am Stader Bahnhof in der Nähe von Hamburg verfügt sowohl über Einbettzimmer, als auch über Zweibettzimmer und Mehrbettzimmer, so dass für jeden Bedarf der passende Raum gefunden werden kann.

In 2 OP-Sälen nehmen wir jährlich 2.000 Eingriffe vor, so haben wir seit der Eröffnung der Klinik im Jahre 1985 als erste Fachklinik für arhtroskopische Gelenkchirugie in Deutschland über 50.000 zufriedene Patienten behandelt.

Selbstverständlich sind wir mit den modernsten technischen Geräten ausgestattet, so verwenden wir zum Beispiel zur Diagnosestellung unter anderem Digitales Röntgen.

Um die Faserknorpelregeneration zu stimulieren, wird unmittelbar nach der OP regelmäßig das sogenannte CPM („continous passive motion“) mit einer Bewegungsmaschine durchgeführt. Wir haben unsere Abteilung für Physiotherapie direkt im Haus, um optimale Ergebnisse sowohl auf Station als auch ambulant gewährleisten zu können.

Neben der fachlichen Betreuung ist unser Team aus über 50 Mitarbeitern ständig darauf bedacht, Ihnen Ihren Aufenthalt in unserem denkmalgeschützten Gebäude so angenehm wie möglich zu gestalten.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Allgemeinchirurgie - Gelenkchirurgie