Kurzprofil

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch

Stiftstraße 10, 08228 Rodewisch, Deutschland

+49 (3744) 3 29 07

Informationen

290 Bettenanzahl
8 Fachabteilungen
1860 ICD-10 Diagnosen

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch

Schreibt über sich selbst:

Das Klinikum Obergöltzsch Rodewisch ist Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 290 Betten. Das Klinikum Obergöltzsch Rodewisch hat sich durch stetige Anpassung an die medizinisch-technische Entwicklung sowie die neuesten Erkenntnisse der Medizin und durch viele bauliche Veränderungen zu einem hochmodernen Akutkrankenhaus entwickelt und kann mittlerweile auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken.

Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung unter der Trägerschaft des Vogtlandkreises und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Wir blicken auf eine über 100-jährige Tradition unseres Klinikums zurück. Mit der Einweihung 1910 als Bezirksstift hat das Klinikum im Laufe der Jahre seine Stellung in der Region behaupten können und sich zu dem entwickelt, was es heute darstellt: Ein soziales Dienstleistungsunternehmen, das den Patienten mit seinen Erwartungen, Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt des täglichen Handelns stellt. Wir sehen unsere Aufgabe in einer breiten, bedarfsgerechten und qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Region.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie, Chirurgie, Frauenheilkunde, Kinderheilkunde, Innere Medizin, Unfall- und Gelenkchirurgie, eine HNO- Belegabteilung sowie ein Radiologisches Institut, eine Zentralapotheke und ein Zentrallabor. Außerdem verfügen wir über eine leistungsfähige Physiotherapie, eine ständig besetzte Notaufnahme, einen Hubschrauberlandeplatz sowie über eine Vielzahl an Serviceleistungen. Weiterhin sind an das Klinikum Obergöltzsch Rodewisch zwei Medizinische Versorgungszentren angegliedert.

Die im stationären und ambulanten Bereich tätigen Ärzte, Schwestern, Pfleger und anderen Mitarbeiter sind sehr gut ausgebildet und bilden sich ständig intern und extern weiter. So gelingt es dem Klinikum Obergöltzsch Rodewisch immer wieder, auch neueste Therapien zum Nutzen der Patienten sicher und erfolgreich anzuwenden. Hinzu kommt die menschliche Anteilnahme unseres engagierten und motivierten Personals an jedem Schicksal, so dass sich alle Patienten in unserem Haus rundum geborgen fühlen können – eine wichtige Voraussetzung für die Heilung oder Leidensbesserung.

Wir bieten unseren Patienten eine umfassende qualitativ hochwertige und effiziente medizinische Versorgung, bei der die Würde des Menschen das höchste Gut und Grundlage unseres Handelns ist, unabhängig von wirtschaftlichen Überlegungen.