Krankenhaus

Paracelsus Wiehengebirgsklinik Bad Essen

49152 Bad Essen - https://www.paracelsus-kliniken.de
10 von 25
+49 (5472) 405-310
110
0

Schreibt über sich selbst

Die Paracelsus Wiehengebirgsklinik ist eine Rehabilitationsklinik für die stationäre Entwöhnungsbehandlung von stoffgebundenen Abhängigkeiten (Alkohol, Medikamente, Polytoxikomanie) mit 146 Therapieplätzen für erwachsene Frauen und Männer in Bad Essen, Ortsteil Hüsede. Unser Schwerpunkt liegt auf der Gruppenpsychotherapie begleitet von Sport- und Bewegungstherapie, einem Ergo- und Kreativtherapieprogramm sowie indikativen Angeboten, um unsere Patientinnen und Patienten auf ihrem Weg in ein suchtmittelfreies Leben zu begleiten.

Mit einer individuellen Therapieplanung unter Berücksichtigung der körperlichen Gegebenheiten, der seelischen Belastungen und des sozialen Umfelds werden die eigenen Ressourcen und Kompetenzen gefördert.

In unserer Klinik legen wir großen Wert auf eine familiäre und wohnliche Atmosphäre. Unsere Patienten wohnen in modern eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche/WC. Behindertengerechte Zimmer sind selbstverständlich vorhanden. Die Klinik liegt in einem großen Park. Minigolf, Bocciabahn und Schachspiel laden zur Bewegung ein. Fahrräder und Dreiräder sind ausleihbar. Eine moderne Mehrzweckhalle mit angeschlossenem Sauna- und Kneippbereich, hervorragend ausgestattete Abteilungen für physikalische Therapie und Ergotherapie Fernsehräume, eine Bibliothek sowie eine von Patienten in Eigenregie betriebene Cafeteria mit kostenfreiem WLAN-Zugang stehen zur Verfügung.

Die landschaftlich reizvolle Umgebung des Osnabrücker Landes am Rande des Sole-Kurortes Bad Essen trägt neben dem Therapieprogramm dazu bei, dass Patientinnen und Patienten mit unserer Hilfe ihrem persönlichen Teufelskreis der Sucht entkommen können. Zahlreiche Wander- und Fahrradwege sowie etliche Plätze in malerischer Natur laden zum Durchatmen und Erholen ein.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Die Paracelsus Wiehengebirgsklinik ist eine Rehabilitationsklinik für die stationäre Entwöhnungsbehandlung von stoffgebundenen Abhängigkeiten (Alkohol, Medikamente, Polytoxikomanie) mit 146 Therapieplätzen für erwachsene Frauen und Männer in Bad Essen, Ortsteil Hüsede. Unser Schwerpunkt liegt auf der Gruppenpsychotherapie begleitet von Sport- und Bewegungstherapie, einem Ergo- und Kreativtherapieprogramm sowie indikativen Angeboten, um unsere Patientinnen und Patienten auf ihrem Weg in ein suchtmittelfreies Leben zu begleiten.

Mit einer individuellen Therapieplanung unter Berücksichtigung der körperlichen Gegebenheiten, der seelischen Belastungen und des sozialen Umfelds werden die eigenen Ressourcen und Kompetenzen gefördert.

In unserer Klinik legen wir großen Wert auf eine familiäre und wohnliche Atmosphäre. Unsere Patienten wohnen in modern eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche/WC. Behindertengerechte Zimmer sind selbstverständlich vorhanden. Die Klinik liegt in einem großen Park. Minigolf, Bocciabahn und Schachspiel laden zur Bewegung ein. Fahrräder und Dreiräder sind ausleihbar. Eine moderne Mehrzweckhalle mit angeschlossenem Sauna- und Kneippbereich, hervorragend ausgestattete Abteilungen für physikalische Therapie und Ergotherapie Fernsehräume, eine Bibliothek sowie eine von Patienten in Eigenregie betriebene Cafeteria mit kostenfreiem WLAN-Zugang stehen zur Verfügung.

Die landschaftlich reizvolle Umgebung des Osnabrücker Landes am Rande des Sole-Kurortes Bad Essen trägt neben dem Therapieprogramm dazu bei, dass Patientinnen und Patienten mit unserer Hilfe ihrem persönlichen Teufelskreis der Sucht entkommen können. Zahlreiche Wander- und Fahrradwege sowie etliche Plätze in malerischer Natur laden zum Durchatmen und Erholen ein.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Bad Essen und Umgebung