Krankenhaus

Paracelsus-Klinik am See Bad Gandersheim

37581 Bad Gandersheim - http://www.paracelsus-kliniken.de
10 von 25
+49 (5382) 939-200
E-Mail-Anfrage erstellen
200
0

Schreibt über sich selbst

Die Klinik am See ist spezialisiert auf die Behandlung von körperlichen und seelischen Folgeerscheinungen bösartiger Tumorerkrankungen

Im Rahmen von Anschlussrehabilitationen und stationären Heilverfahren behandeln wir Patienten mit malignen Erkrankungen. Die Behandlung erfolgt in der spezialisierten Allgemeinen Onkologischen Rehabilitation (ALOR), ggf. zusätzlich in den Therapiepfaden Psycho-Onkologische Rehabilitation (SPOR), Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitation (MBOR) oder der spezialisierten Allgemeinen Onkologischen Rehabilitation für Dich (ALOR4you) für junge Patienten.

Der lichtdurchflutete Gebäudekomplex der Paracelsus-Klinik am See befindet sich im landschaftlich reizvoll gelegenen Kurpark von Bad Gandersheim. Das Haus, das über ein ausgesucht modernes, freundliches Ambiente verfügt, wurde im Dezember 1997 eröffnet.

Die Paracelsus-Kliniken Deutschland verfolgt als einer der größten privaten Klinikträger den Grundsatz, dass mit höherer Effizienz auch mehr Gesundheitsleistungen bezahlbar werden. Dem entsprechend ist sie als Trägerin von Rehabilitations- und Akutkliniken bestrebt, neue medizinische Erkenntnisse im Rahmen des gesetzlichen Auftrages in wirtschaftlicher Handlungsweise zum Wohle der Patienten umzusetzen. Dabei kommt der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Sozialleistungsträgern, Akutkliniken und niedergelassenen Ärzten sowie anderen Vertrags- und Kooperationspartnern eine besondere Bedeutung zu.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Leider gibt es keine ICD-10-Diagnosen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Die Klinik am See ist spezialisiert auf die Behandlung von körperlichen und seelischen Folgeerscheinungen bösartiger Tumorerkrankungen

Im Rahmen von Anschlussrehabilitationen und stationären Heilverfahren behandeln wir Patienten mit malignen Erkrankungen. Die Behandlung erfolgt in der spezialisierten Allgemeinen Onkologischen Rehabilitation (ALOR), ggf. zusätzlich in den Therapiepfaden Psycho-Onkologische Rehabilitation (SPOR), Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitation (MBOR) oder der spezialisierten Allgemeinen Onkologischen Rehabilitation für Dich (ALOR4you) für junge Patienten.

Der lichtdurchflutete Gebäudekomplex der Paracelsus-Klinik am See befindet sich im landschaftlich reizvoll gelegenen Kurpark von Bad Gandersheim. Das Haus, das über ein ausgesucht modernes, freundliches Ambiente verfügt, wurde im Dezember 1997 eröffnet.

Die Paracelsus-Kliniken Deutschland verfolgt als einer der größten privaten Klinikträger den Grundsatz, dass mit höherer Effizienz auch mehr Gesundheitsleistungen bezahlbar werden. Dem entsprechend ist sie als Trägerin von Rehabilitations- und Akutkliniken bestrebt, neue medizinische Erkenntnisse im Rahmen des gesetzlichen Auftrages in wirtschaftlicher Handlungsweise zum Wohle der Patienten umzusetzen. Dabei kommt der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Sozialleistungsträgern, Akutkliniken und niedergelassenen Ärzten sowie anderen Vertrags- und Kooperationspartnern eine besondere Bedeutung zu.

Fachabteilungen

Leider gibt es keine Abteilungen.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

Leider gibt es keine zusätzliche Leistungsangebote.

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.